Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mercedes-Benz: Sprinter soll 150…

Sind das bei eTransportern nicht bis zu 4,2t?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind das bei eTransportern nicht bis zu 4,2t?

    Autor: norbertgriese 23.03.19 - 14:43

    Da bei eMobilen der Akku so schwer ist und sonst zu wenig transportierbare Last überbleibt, wurde die 3,5t Führerscheingrenze aufgeweicht und man darf bis 4,2t schwere Mobile fahren.

    norbert

  2. Re: Sind das bei eTransportern nicht bis zu 4,2t?

    Autor: Doener 23.03.19 - 15:22

    Noch nie etwas davon gehört, finde dazu auch nichts, bei der Google suche. Kannst du eventuell einen link posten?

  3. Re: Sind das bei eTransportern nicht bis zu 4,2t?

    Autor: Screeny 23.03.19 - 16:14

    Hab da mal gegooglet: https://daubner-verkehrsrecht.info/2015/neue-elektrotransporter-bis-425-t-zg

  4. Re: Sind das bei eTransportern nicht bis zu 4,2t?

    Autor: norbertgriese 23.03.19 - 17:23

    Danke. Hatte ich doch fast richtig in Erinnerung. Fahrzeuge mit Akku und Reichweite sind halt bannig schwer, auch wenn sie sonst nix geladen haben.


    norbert

  5. Re: Sind das bei eTransportern nicht bis zu 4,2t?

    Autor: picaschaf 24.03.19 - 01:37

    Was für ein Unsinn mal wieder ... Mach dir doch bitte wenigstens die Mühe die Fahrzeugdaten zu vergleichen. Es gibt nur wenige EVs (vor allem die, die auf einer Verbrennerkarosserie gebaut wurden) die schwerer sind als vergleichbare Verbrennermodelle. IdR. sind EVs gleich schwer oder leichter. Ja natürlich wiegt ein Akku was, aber genauso (und noch mehr) der Motor, das Getriebe, der volle Tank, die ganzen Nebenaggregate, ... beim Verbrenner.

  6. Re: Sind das bei eTransportern nicht bis zu 4,2t?

    Autor: Sharra 24.03.19 - 07:09

    Screeny schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab da mal gegooglet: daubner-verkehrsrecht.info


    Zitat aus dem Link:
    Teilnahme an einer 5 stündigen Fahrzeugeinweisung durch eine berechtigte Person.
    5 Stunden? In der Zeit bringe ich jemandem bei, wie er die Kiste bist auf die letzte Mutter zerlegt, und danach den Akku aus den einzelnen Zellen wieder zusammensetzt.
    Das hat doch wieder irgend eine Bürokratenscheuche ausgewürfelt.

  7. Re: Sind das bei eTransportern nicht bis zu 4,2t?

    Autor: norbertgriese 24.03.19 - 07:15

    Und weil die eMobile alles so Leichtgewichte sind, hat der Gesetzgeber extra für eMobile einen unfairen Vorteil geschaffen. Man darf mit dem 3,5t Führerschein 4,25t schwere eMobile fahren.

    Diesen Quark betreffs Gewichtsersparnis verbreitest du ständig. Wobei das einzige mir bekannte leichtgewichtige eMobil der BMW i3 ist mit ca. 1,3t.

    Norbert

  8. Re: Sind das bei eTransportern nicht bis zu 4,2t?

    Autor: norbertgriese 24.03.19 - 07:50

    Irgendwas muss der Gesetzgeber sich doch einfallen lassen, wenn man statt eines leichten 3,5t Transporters jetzt plötzlich einen schweren 4,25t Transporter fahren darf.

    Das werden wohl ein paar Fahrstunden sein.

    Norbert

  9. Re: Sind das bei eTransportern nicht bis zu 4,2t?

    Autor: martphon 25.03.19 - 10:46

    picaschaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein Unsinn mal wieder ... Mach dir doch bitte wenigstens die Mühe
    > die Fahrzeugdaten zu vergleichen. Es gibt nur wenige EVs (vor allem die,
    > die auf einer Verbrennerkarosserie gebaut wurden) die schwerer sind als
    > vergleichbare Verbrennermodelle. IdR. sind EVs gleich schwer oder leichter.
    > Ja natürlich wiegt ein Akku was, aber genauso (und noch mehr) der Motor,
    > das Getriebe, der volle Tank, die ganzen Nebenaggregate, ... beim
    > Verbrenner.

    Auch Elektrofahrzeuge haben einen Motor und ein Getriebe. Der Nissan leaf wiegt auch 1,6 Tonnen. Der BMW I3 und I8 ist nur durch die Karosse so "leicht"

  10. Re: Sind das bei eTransportern nicht bis zu 4,2t?

    Autor: picaschaf 25.04.19 - 10:31

    martphon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > picaschaf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was für ein Unsinn mal wieder ... Mach dir doch bitte wenigstens die
    > Mühe
    > > die Fahrzeugdaten zu vergleichen. Es gibt nur wenige EVs (vor allem die,
    > > die auf einer Verbrennerkarosserie gebaut wurden) die schwerer sind als
    > > vergleichbare Verbrennermodelle. IdR. sind EVs gleich schwer oder
    > leichter.
    > > Ja natürlich wiegt ein Akku was, aber genauso (und noch mehr) der Motor,
    > > das Getriebe, der volle Tank, die ganzen Nebenaggregate, ... beim
    > > Verbrenner.
    >
    > Auch Elektrofahrzeuge haben einen Motor und ein Getriebe. Der Nissan leaf
    > wiegt auch 1,6 Tonnen. Der BMW I3 und I8 ist nur durch die Karosse so
    > "leicht"

    Genauso viel wie ein VW Golf, who cares?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  3. Allgeier Experts Pro GmbH, Großraum Berlin
  4. Deutsche Vermögensberatung AG, Aachen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 349,00€
  3. 144,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47