1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Metz E-Pulsr Cardio: E-Bike…

Automatisches Intervalltraining?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Automatisches Intervalltraining?

    Autor: Drohnald 30.03.22 - 21:41

    Gedankenexperiment wie das aussehen könnte:

    Nachdem der Puls schon beim Ein- und Ausatmen deutlich schwankt, wird hier sicher ein Durchschnitt über eine gewisse Zeit verwendet.
    Bis der Grenzwert dann im Schnitt erreicht ist, dauert das eine Weile. Vll. keine Minuten, aber sicherlich 10 Sek oder mehr.

    Je steiler der Anstieg, desto schneller ist es ohne Schalten nicht zu mehr treten, aber der Durchschnittspuls ist sicher nicht in Sekunden über dem Grenzwert (außer man war vorher schon an der Grenze).
    Bis dahin hat man also geschaltet weil man sonst umfällt, es wird also sowieso leichter. Jetzt kommt der Motor dazu. So lange, bis der Puls wieder unten ist, dann geht der Motor wieder weg.
    Das Spiel beginnt von vorne, falls der Berg noch da ist.

    Irgendwie kommt mir das wirklich praxistauglich vor, aber who knows. Wäre spannend wie sich das tatsächlich verhält.

  2. Re: Automatisches Intervalltraining?

    Autor: decembersoul 31.03.22 - 08:07

    Herzfrequenz eignet sich ja bekanntlich nur bedingt für Intervalle, da sie zu träge ist.
    Das wird hier auch der Fall sein.
    Da muss schon ein guter PID Regler eingesetzt werden.
    Aber ich glaube auch, dass der Anspruch hier nicht sehr hoch ist.
    Wenn man hier eine HR Zone von z.B. 120-130 vorgibt, dann wird wohl sehr einfach geregelt.

    Generell finde ich die Idee aber gar nicht soo schlecht.
    Damit können unerfahrene schön GA1 trainieren.
    Bei der ersten Fahrt unterstützt der Motor wohl noch die ganze Zeit, nach ein paar Wochen/Monaten, wird es sich verbessern und nach einem Jahr wird der Motor wohl meistens aus sein.

    Auch wenn die ganzen E-Bikes nichts für mich sind. Bin froh, dass ich mich auch mal anstrengen kann.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektkoordinator (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford
  2. SAP Consultant (m/w/d) FI/CO/PS
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  3. CAD/CAM Programmierer (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  4. Software Integration and Test Engineer HPC (m/f / diverse)
    Continental AG, Wetzlar

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")
  2. 109,99€
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. (u. a. Cadet Edition für 8,99€ statt 39€, Together for Victory für 6,99€ statt 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de