1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Wie sich mobiles…

Fehlerrate

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehlerrate

    Autor: Fragen 01.11.10 - 14:37

    "Daher schlagen die Forscher vor, mehrere kleine Dateien in einem Cloud-Proxy zusammenzufassen und gemeinsam zu übertragen, um den Protokoll-Overhead zu reduzieren."

    Richtig, aber erhöht das dann nicht die Fehlerrate, bzw bei einem Fehler muesste dann doch ein viel größerer Paket übertragen werden??

  2. Re: Fehlerrate

    Autor: Problembär_inn 01.11.10 - 15:36

    Denkt nicht drüber nach, das ist Marketing Dummfug. Man wollte bei M$ das Wort "Cloud" auch irgendwie mal benutzen.

    Sinnvoller wäre es einen Connection Scheduler im WM7 zu integrieren der Applikationen die in regelmäßigen Abständen syncen wollen kontrolliert und die einzelnen Übertragungssessions zu einer einzigen zusammenfasst. Will sagen: Eine Sync-Applikation registriert sich bei dem Dienst und wird von diesem getriggert sobald die Verbindung aktiv ist.

    Nix Cloud, nix Proxy, gesunder Menschenverstand würde ausreichen.

  3. Re: Fehlerrate

    Autor: Fragen 01.11.10 - 16:56

    Ja das ist auch eine gute Idee, allerdings meinst du wohl WP7.

  4. Re: Fehlerrate

    Autor: umts-provider 01.11.10 - 20:08

    Dein UMTS-provider ist schon der proxy auf dem weg deiner Pakete.

    Wenn safari 50-100 gifs, .js usw. zieht und garnix cached und ständig alle 50-100 gifs usw. neu zieht, wundert einen, das er nicht noch langsamer ist.

  5. Re: Fehlerrate

    Autor: Bouncy 02.11.10 - 08:22

    Problembär_inn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denkt nicht drüber nach, das ist Marketing Dummfug. Man wollte bei M$ das
    > Wort "Cloud" auch irgendwie mal benutzen.
    In diesem Zusammenhang ist Cloud sinnvoll, schließlich will man dort einen gefüllten Proxy haben, wo er benötigt wird.
    > Sinnvoller wäre es einen Connection Scheduler im WM7 zu integrieren der
    > Applikationen die in regelmäßigen Abständen syncen wollen kontrolliert und
    > die einzelnen Übertragungssessions zu einer einzigen zusammenfasst.
    Nix Connection Scheduler, das ist realitätsfern. Anwendungen syncen im Bedarfsfall und viel zu unterschiedlich - Mail wenn gepusht wird, IM dauernd, Kalender wenn geändert wird, ..., was gibt es da zusammenzufassen? Soll ich IMs nur empfangen dürfen, wenn gerade die Wetterapp aktualisiert? Oder kommen Mails nur im OS-Updatezyklus rein?

  6. Re: Fehlerrate

    Autor: R.I.P 02.11.10 - 08:30

    Bouncy schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > Nix Connection Scheduler, das ist realitätsfern. Anwendungen syncen im
    > Bedarfsfall und viel zu unterschiedlich - Mail wenn gepusht wird, IM
    > dauernd, Kalender wenn geändert wird, ..., was gibt es da zusammenzufassen?
    > Soll ich IMs nur empfangen dürfen, wenn gerade die Wetterapp aktualisiert?
    > Oder kommen Mails nur im OS-Updatezyklus rein?


    Naja, im WM 6.5 kann man ja schon einstellen, wie oft das Wetter App oder Emails ein Update holen dürfen (5 Min, 10 Min, ...)
    Das kann man ja zusammenfassen. Wenn IM läuft, dann halt immer Online. Pushmails is auch ne andere geschichte.
    Wenn ich da mein HTC HD2 anschau, immer Online ohne aktivität!
    Akku hält ca. 24h. Ausser ich schalt alle 15 min mein G3 von Hand aus. Is aber Nervig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen, Frankfurt am Main
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. über duerenhoff GmbH, Obertshausen
  4. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-92%) 0,75€
  2. (-35%) 25,99€
  3. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2020 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2020 auf den Markt

Bei Käufern wird die höhere Umweltprämie, bei den Herstellern werden die strengeren CO2-Grenzwerte die Absatzzahlen von Elektroautos ankurbeln. Interessenten haben 2020 eine noch größere Auswahl, hier ein Überblick über die Neuerscheinungen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  2. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab
  3. Elektroauto Amazon liefert in München elektrisch aus

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

  1. Bethesda: The Elder Scrolls Online reist ins westliche Himmelsrand
    Bethesda
    The Elder Scrolls Online reist ins westliche Himmelsrand

    Das Schwarze Herz von Skyrim: Mit dieser auf ein Jahr angelegten Erweiterung können sich Spieler von The Elder Scrolls Online demnächst beschäftigen. Das Abenteuer besteht aus mehreren Abschnitten und dreht sich um einen Vampirfürsten.

  2. Grafikschnittstelle: Vulkan 1.2 läuft auf aktuellen Karten
    Grafikschnittstelle
    Vulkan 1.2 läuft auf aktuellen Karten

    Mit der Version 1.2 erhält die Vulkan-Grafikschnittstelle diverse Verbesserungen: Dank FP16-Shadern sollen native Spiele runder laufen und Timeline-Semaphore helfen Entwicklern, zudem gibt es Optimierungen für per DXVK übersetzte Windows-Direct3D-Titel unter Linux.

  3. IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
    IT-Gehälter
    Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

    Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.


  1. 12:58

  2. 12:35

  3. 12:00

  4. 11:55

  5. 11:43

  6. 11:31

  7. 11:14

  8. 10:59