1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Missouri: Soundkanone soll…

Gurtpiepser

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gurtpiepser

    Autor: gollumm 16.04.14 - 10:24

    Eigentlich sollten alle Autos ein Piepsen abgeben, wenn die erlaubte Höchstgeschwindigkeit überschritten wird. Das Autos diese recht genau wissen können zeigt einem jedes moderne Navi.

  2. Re: Gurtpiepser

    Autor: Gizeh 16.04.14 - 10:44

    Eigentlich würde ich dann solange von Werkstatt zu Werkstatt fahren, bis ich jmd finde ders abstellen kann. Der Anschnall-Warn-Piepser ist ja schon nervig genug, aber noch tolerierbar.

  3. Re: Gurtpiepser

    Autor: gollumm 16.04.14 - 10:47

    Gizeh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigentlich würde ich dann solange von Werkstatt zu Werkstatt fahren, bis
    > ich jmd finde ders abstellen kann. Der Anschnall-Warn-Piepser ist ja schon
    > nervig genug, aber noch tolerierbar.

    Verstehe ich nicht. Autofahrer sind doch angeblich alle so gesetzestreu - die würden das doch nie zu hören bekommen :)

  4. Re: Gurtpiepser

    Autor: Gizeh 16.04.14 - 10:48

    Meistens ja :D aber beim überholen z.B. würde es einfach immer piepsen :o

  5. Re: Gurtpiepser

    Autor: Ultronkalaver 16.04.14 - 11:00

    Wer ohne Gurt fährt ist dumm und eine Gefahr für andere Autofahrer.
    Sollte man sehr viel härtere Strafen für fordern...
    So wie bei das 5. Element. Der Computer berechnet automatisch wenn du eine Verfehlung begehst... super Sache...

  6. Re: Gurtpiepser

    Autor: tomatentee 16.04.14 - 11:03

    Wie ist man, wenn man ohne Gurt fährt eine Gefahr für andere? oO

  7. Re: Gurtpiepser

    Autor: Spaghetticode 16.04.14 - 11:04

    gollumm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigentlich sollten alle Autos ein Piepsen abgeben, wenn die erlaubte
    > Höchstgeschwindigkeit überschritten wird.

    Eigentlich könnte man auch das Gaspedal abschalten und auf die Höchstgeschwindigkeit herunterbremsen, wenn das Auto zu schnell ist.

    (Das ist aber dann ein Problem, wenn das Navi plötzlich feststellt, dass das Auto angeblich auf dem Feldweg neben der Autobahn fährt, wo 30 km/h gelten.)

  8. Re: Gurtpiepser

    Autor: tomatentee 16.04.14 - 11:04

    Also meine Navi-Karte ist mittlerweile 3 Jahre alt (VW will 200¤ für neue Karten -.-) und die Geschwindigkeitsbegrenzugen stimmen in 30%-50% der Fälle nicht mehr, sodass ich die Anzeige dieser mittlerweile komplett deaktiviert habe...

  9. Re: Gurtpiepser

    Autor: Spaghetticode 16.04.14 - 11:07

    Ultronkalaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer ohne Gurt fährt ist [...] eine Gefahr für andere Autofahrer.

    Wieso denn das?

  10. Re: Gurtpiepser

    Autor: Gizeh 16.04.14 - 11:08

    Ultronkalaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer ohne Gurt fährt ist dumm und eine Gefahr für andere Autofahrer.
    > Sollte man sehr viel härtere Strafen für fordern...
    > So wie bei das 5. Element. Der Computer berechnet automatisch wenn du eine
    > Verfehlung begehst... super Sache...

    Ich dachte dabei auch an sowas wie Rückwärts einparken, wo man der Bewegungsfreiheit wegen evtl. mal abschnallt.
    Oder z.B. der Beifahrer, der mal eben seine Jacke ausziehen will, etc.

    edit: wenn man etwas aufm Beifahrersitz liegen hat, was auf den Sensor drückt...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.14 11:11 durch Gizeh.

  11. Re: Gurtpiepser

    Autor: DerGoldeneReiter 16.04.14 - 11:09

    tomatentee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie ist man, wenn man ohne Gurt fährt eine Gefahr für andere? oO

    Ganz einfach, wenn man vor allem hinten sich nicht angeschnallt hat, dann fliegt man dem Vordersitzer bei einem Unfall entgegen. Das sind dann zusätzliche Kräfte die ein Fahrer oder Beifahrer im Zweifelsfall aushalten muss. Die Krönung wäre hier dann ein Zusammenstoß Kopf an Kopf mit hinterem und vorderem Insassen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.14 11:10 durch DerGoldeneReiter.

  12. Re: Gurtpiepser

    Autor: schueppi 16.04.14 - 11:09

    LOL - Vermutlich weil Du aus der Windschutzscheibe fliegst und als lebendes Geschoss andere gefährdest... ^^

  13. Re: Gurtpiepser

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.04.14 - 11:10

    Na wenn du plötzlich durch deine Frontschreibe geflogen kommst und dem anderen mit der Brille den Lack zerkratzt oder so...

  14. Re: Gurtpiepser

    Autor: Elgareth 16.04.14 - 11:11

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ultronkalaver schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer ohne Gurt fährt ist [...] eine Gefahr für andere Autofahrer.
    >
    > Wieso denn das?

    Weil durch die Windschutzscheibe fliegende Körper auf den davor stehenden Cabriofahrer fallen könnten, und Knochenbrüche verursachen? :-)

  15. Re: Gurtpiepser

    Autor: DerGoldeneReiter 16.04.14 - 11:12

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ultronkalaver schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer ohne Gurt fährt ist [...] eine Gefahr für andere Autofahrer.
    >
    > Wieso denn das?

    Ich wiederhole mich aber was soll 's:
    Ganz einfach, wenn man vor allem hinten sich nicht angeschnallt hat, dann fliegt man dem Vordersitzer bei einem Unfall entgegen. Das sind dann zusätzliche Kräfte die ein Fahrer oder Beifahrer im Zweifelsfall aushalten muss. Die Krönung wäre hier dann ein Zusammenstoß Kopf an Kopf mit hinterem und vorderem Insassen.

  16. Re: Gurtpiepser

    Autor: Ultronkalaver 16.04.14 - 11:13

    Tomatentee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie ist man, wenn man ohne Gurt fährt eine Gefahr für andere? oO

    --

    Stell dir vor du stirbst bei einem Unfall mit einem anderen Wagen. Was glaubst du wie schlecht es dem anderen Fahrer gehen wird weil er möglicherweise dich umgebracht hat. Eine Belastung die ihn den Rest seines Leben verfolgen wird und dass nur weil du zu doof warst dich anzuschnallen. Sonst hättest du es möglicherweise überlebt.

  17. Re: Gurtpiepser

    Autor: Gizeh 16.04.14 - 11:14

    Ich habe übrigens noch kein Auto gesehen, dass dieses System auch in den Rücksitzen hat...

  18. Re: Gurtpiepser

    Autor: Eheran 16.04.14 - 11:16

    Das ist trozdem keine Gefahrt für andere.

  19. Re: Gurtpiepser

    Autor: tomatentee 16.04.14 - 11:16

    Lol, du hast ja Vorstellungen^^

    Bei 'nem Frontalunfall mit >100kmh (was mal mindestens nötig wäre, dass einer der Fahrer zum Projektil wird), ist der Schaden, den der Fahrer dergestalt anrichten könnte im Verhältnis gesehen vernachlässigbar.

    BTW: 'mal versucht, ne Windschutzscheibe zu zerschlagen? Da kommst du mit egal welchem Quadratschädel kaum durch, schon gar nicht durch 2...

    Und ich vermisse auch grade irgendwie die Berichte von Autofahrern, die von umherfliegenden Kradfahrern erschlagen werden, die fliegen bei 'nem Frontalunfall nämlich tatsächlich nach vorn weg (und haben noch 'nen Helm auf)...

    /e Ach nee, warte, du meinstest den Hintermann, der dem Vordermann entgegen kommt :D lol, sorry.

    Wobei da 'ne Kopfstütze im Weg ist und im eigenen Fahrzeug bin ich als Fahrer für meine Insassen selbst verantwortlich...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.14 11:19 durch tomatentee.

  20. Re: Gurtpiepser

    Autor: DerGoldeneReiter 16.04.14 - 11:17

    Und was hat das mit dem zu tun was ich geschrieben habe? Es ging hier um die Gefährdung anderer, wenn man sich nicht anschnallt und nicht um Gurtanschnallpipser.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Consultant IT-Projekte und -Support im Produktions- und Officeumfeld (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. SAP Inhouse Consultant (m/w/d)
    LEICHT Küchen AG, Waldstetten
  3. Systems Engineer (m/w/d) - Microsoft SQL Server
    OEDIV KG, Bielefeld
  4. Digital Service Owner / Senior Product Owner (m/w/d)
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (mit Intel Core i7-11700F + AMD Radeon RX 6800 XT für 2.500€)
  2. 1.249€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  3. (u. a. Mount & Blade 2: Bannerlord für 28,49€, Cities: Skylines für 2,99€, Cities Skylines...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q95TCT 65 Zoll QLED für 1.294€ inkl. Direktabzug, bis zu 300€ Direktabzug...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de