1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mit Stecker Typ C: Asrock stattet…

USB3.1 weniger Interessant, ich will erst mal nur Typ C!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. USB3.1 weniger Interessant, ich will erst mal nur Typ C!

    Autor: nille02 17.02.15 - 09:31

    Besonders auf der Rückseite des Rechners.

    Bitte nicht Falsch verstehen, ich finde die Features von 3.1 Cool, besonders das man damit auch endlich seine externen Geräte mit Strom versorgen kann. Aber da ist der Leidensdruck eher gering ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.15 09:40 durch nille02.

  2. Re: USB3.1 weniger Interessant, ich will erst mal nur Typ C!

    Autor: Graveangel 17.02.15 - 10:01

    Typ C ist aber teil von USB 3.1, also geht nicht das eine ohne das andere ;)

    Aber ja, für mich ist auch der neue Connector das highlight.
    Vorher kaufe ich kein neues Telefon.

    Und beim neuen Notebook werde ich leider verzichten müssen, da es langsam dringend wird =(

  3. Re: USB3.1 weniger Interessant, ich will erst mal nur Typ C!

    Autor: ms (Golem.de) 17.02.15 - 10:08

    Typ C läuft problemlos mit USB-2.0-Geräten, zumindest per Adapter.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  4. Re: USB3.1 weniger Interessant, ich will erst mal nur Typ C!

    Autor: rick.c 17.02.15 - 10:14

    Also an Geräten finde ich den Typ C Stecker auch extrem gut.

    Aber am Host stört mich die Sache mit den USB Sticks... der Stecker ist da wohl zu klein für (und die vorhandenen sind nicht mehr kompatibel).

  5. Re: USB3.1 weniger Interessant, ich will erst mal nur Typ C!

    Autor: Osterschlumpf 17.02.15 - 20:46

    Warum sollte USB Typ C zu klein sein für einen USB Speicher-Stick?

    USB Type C-Stecker haben 2,5 x 8,3 mm
    Eine Micro-SD Karte hat 0,7 x 11 mm. Ein aktueller USB-Speicher-Stick hat die Maße 2,2 x 12 mm.

    Ich sehe da keine Probleme. Natürlich kann man auch größere USB-Sticks kaufen, wer drauf steht, findet die Dinger bestimmt auch in riesen-groß. Aber das muss man ja nicht machen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung (m/w/d) Sales Systems (eCommerce)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, München
  2. Windows-Systemadministrator (m/w/d)
    Hays AG, Wiesbaden
  3. Leitung des Referats IT-Basisdienste am Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM)
    Universität Passau, Passau
  4. Software-Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Technische Informatik im Bereich mobile Arbeitsmaschinen
    Joseph Vögele AG, Ludwigshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,99€ (Bestpreis)
  2. 99,99€
  3. (u. a. Ring Doorbell Wired für 39€, Blink Mini Camera für 24,99€)
  4. (u. a. Case FortyFour No.3 Handyhülle für 13,29€, Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis