1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobee: Roboter wie aus dem…

Abgefahren...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abgefahren...

    Autor: marsupilami72 17.02.12 - 13:00

    Lego for grown-ups...da läuft jedem Modellbauer das Wasser im Mund zusammen...

  2. Re: Abgefahren...

    Autor: SoniX 17.02.12 - 14:06

    Mir gefällts auch :-)

  3. Re: Abgefahren...

    Autor: myr0 17.02.12 - 14:27

    ich will einen nur um damit rumzuspielen! und ich wette nach max 10 malen ist er kaputt :(

  4. Re: Abgefahren...

    Autor: Seasdfgas 17.02.12 - 15:37

    zu dumm das es wahrscheinlich zu klein ist als das man sowas wie ne steuerung, kamera, sender etc mit batterie oder solarzelle zusammen auf das ding bekommt...

    man sieht es ja nichtmal fliegen, ich bezweifle deshalb sogar, das dieses klappteil mehr kann, als surren

  5. Re: Abgefahren...

    Autor: theonlyone 18.02.12 - 02:07

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zu dumm das es wahrscheinlich zu klein ist als das man sowas wie ne
    > steuerung, kamera, sender etc mit batterie oder solarzelle zusammen auf das
    > ding bekommt...
    >
    > man sieht es ja nichtmal fliegen, ich bezweifle deshalb sogar, das dieses
    > klappteil mehr kann, als surren

    Unterschätze nicht wie "winzig" Kameras und minimale Steuerungen heute sind.

    2cm Größe klingt doch absolut machbar.


    Die Mini Copter Roboter gibt es ja auch schon, da denkt man sehr darüber nach ob man mit einem Schwarm nicht sogar Gebäude bauen kann.


    Wird also in jedem Fall die Zukunft sein, viele winzige Roboter, anstatt 1 riesiges Teil.

  6. Re: Abgefahren...

    Autor: tilmank 18.02.12 - 10:30

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zu dumm das es wahrscheinlich zu klein ist als das man sowas wie ne
    > steuerung, kamera, sender etc mit batterie oder solarzelle zusammen auf das
    > ding bekommt...
    Ich habe vor ein paar Jahren Dan Browns Meteor gelesen, da kam ein fliegenähnlicher Roboter (des Militärs) vor, welcher allerdings keine Solarzelle hatte sondern zum Aufladen Energie aus EM-Feldern in der Nähe beziehen konnte.
    Ich erwähne dass deshalb, weil im Vorwort stand dass sämtliche im Buch erwähnten Technologien bereits existieren. Ob man das glauben mag ist natürlich jedem selbst überlassen..

    > man sieht es ja nichtmal fliegen, ich bezweifle deshalb sogar, das dieses
    > klappteil mehr kann, als surren
    Das glaube ich allerdings auch.


    "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

    Du fühlst dich durch einen meiner Beiträge provoziert oder persönlich angegriffen? -> ¯\_(ツ)_/¯ http://www.wordforge.net/images/smilies/simpsons_nelson_haha2.jpg

  7. Re: Abgefahren...

    Autor: erma 18.02.12 - 12:01

    Nikola Tesla hat schon vor gut 100 Jahren, Ferngesteuerte U-Boote mittels Induktion gesteuert und mit Strom versorgt ... Könnte mir gut vorstellen dass das bei soetwas auch passiert. Ne AA Baterie wäre ja wohl etwas zu schwer für das Ding ;)

    Übrigens ein genialer Typ dieser Tesla. ... kann das Buch 'Nikola Tesla - Meine Erfindungen' nur jedem empfehlen ... Befasst sich mit der Lösung des menschlichen Energieproblems etc. ...

  8. Re: Abgefahren...

    Autor: tilmank 19.02.12 - 17:41

    erma schrieb:

    > Übrigens ein genialer Typ dieser Tesla. ... kann das Buch 'Nikola Tesla -
    > Meine Erfindungen' nur jedem empfehlen ... Befasst sich mit der Lösung des
    > menschlichen Energieproblems etc. ...

    Sicher eine interessante Person - aber hatte er eine (funktionierende) Idee zur Lösung des Energieproblems? Ich bezweifle es.


    "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

    Du fühlst dich durch einen meiner Beiträge provoziert oder persönlich angegriffen? -> ¯\_(ツ)_/¯ http://www.wordforge.net/images/smilies/simpsons_nelson_haha2.jpg

  9. Re: Abgefahren...

    Autor: __destruct() 07.04.12 - 01:06

    erma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Übrigens ein genialer Typ dieser Tesla. ... kann das Buch 'Nikola Tesla -
    > Meine Erfindungen' nur jedem empfehlen ... Befasst sich mit der Lösung des
    > menschlichen Energieproblems etc. ...

    Gibt es dazu einen Link, hinter dem eine genauere Beschreibung dieser Stelle steckt? Das würde mich interessieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WINGAS GmbH, Kassel
  2. über duerenhoff GmbH, Wolfhagen
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Einsatzgebiet Großraum Ulm/Augsburg
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

  1. Entwicklertagung: Game Developers Conference 2020 wird verschoben
    Entwicklertagung
    Game Developers Conference 2020 wird verschoben

    GDC 2020 Die traditionsreiche Game Developers Conference findet 2020 nicht wie geplant im März statt, sondern im Sommer - in welcher Form, ist noch unklar.

  2. Rip and Replace Act: Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar
    Rip and Replace Act
    Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar

    Der US-Senat hat dem sogenannten Rip and Replace Act zugestimmt, der die Demontage von Huawei-Technik finanziert. Das politische Verbot wird für den Steuerzahler teuer.

  3. Elektromobilität: Die Post baut keine Streetscooter mehr
    Elektromobilität
    Die Post baut keine Streetscooter mehr

    Der Streetscooter, ein elektrisch angetriebener Lieferwagen aus Aachen, galt als Vorzeigeprojekt der Elektromobilität. Ein wirtschaftlicher Erfolg war das Auto aber nicht. Deshalb hat die Deutsche Post bekannt gegeben, dass sie die Produktion des Elektroautos beende.


  1. 01:26

  2. 18:16

  3. 17:56

  4. 17:05

  5. 16:37

  6. 16:11

  7. 15:48

  8. 15:29