1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Model Y: Käufer beschweren…

Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: Vögelchen 04.04.22 - 10:47

    OMG, das geht gar nicht! Der Deutsche und seine Spaltmaße!

  2. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: bytewarrior123 04.04.22 - 11:05

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OMG, das geht gar nicht! Der Deutsche und seine Spaltmaße!

    "Ich möchte mal wissen, wie viele Ehen in DE aufgrund von "Spaltmaßen" geschieden werden..." ;-) <Ironie off>

  3. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: flasherle 04.04.22 - 11:18

    ja die sollen sich bei 60k Euro nicht so anstellen, ist ja schließlich nur ein Monatsgehalt...

  4. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: lordguck 04.04.22 - 11:47

    Wenn die Montagetoleranzen eingehalten wurden, seis drum. Dokumentieren, melden und wenn dann doch etwas passiert, z.B. weil Wasser in den Kofferraum läuft, da das Dichtgummi nicht richtig abschließen kann, ist der Hersteller dran.

  5. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: Daepilin 04.04.22 - 11:51

    Das gezeigte is ein bisschen mehr als Spaltmaße... Da stehen Teile über, das Fenster is schief usw... Das sorgt dann auch für Geräusche und erhöht auch den Wiederverkaufswert nicht...

  6. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: __M 04.04.22 - 12:11

    Ist doch super - für ein Fahrzeug, dass schonmal einen Totalschaden hatte und billig in Osteuropa instand gesetzt wurde.

  7. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: Fudanti 04.04.22 - 23:44

    Lasst den Hatern doch wenigstens ein bisschen zu knabbern. Wie soll man sich sonst am Stammtisch profilieren?

  8. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: superdachs 04.04.22 - 23:52

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OMG, das geht gar nicht! Der Deutsche und seine Spaltmaße!

    Wenn ein Budgethersteller wie Dacia das besser hin bekommt als ein Luxushersteller wie Tesla dann kann man sich da schon auch drüber lustig machen.

  9. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: Niaxa 05.04.22 - 00:23

    Also ich stehe auch auf Perfektion. Wenn mein Haus nicht im Wasser ist zu 100 % wird nachgebessert. Und wenn es jemanden stört… mir doch Wurst. Ich zahle Qualität, also sollte sie auch geliefert werden.

    Wenn Tesla ihr Model Xyungelöst für 10.000¤ verkaufen, sehe ich schlampige Spaltmaße ein. Andernfalls eben nicht!

  10. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: sebi2k1 05.04.22 - 05:44

    Fudanti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lasst den Hatern doch wenigstens ein bisschen zu knabbern. Wie soll man
    > sich sonst am Stammtisch profilieren?
    Wenn man sich ein 50kEUR kauft und Bleche schief montiert werden hat das nichts mit Hater sein zu tun. Da kann man doch erwarten das jemand in der Endkontrolle genau hinschaut und sowas nacharbeiten lässt.

    Hier gehts nicht nur um ein bisschen Spaltmaße. Wenn mir nach ein paar Monaten Wasser reinläuft weil der Kofferraum nicht richtig eingestellt wurde und mir die Bleche weggammeln ist mein teures Auto nicht mehr viel wert.

  11. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: bobb 05.04.22 - 06:42

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Ich zahle Qualität, also sollte sie auch geliefert werden.
    > ...


    du zahlst mit geld, für ein produkt mit folgenden herausragenden eigenschaften:

    -innovative motorentechnik
    -innovative batterietechnik
    -innovative verkaufsstrukturen
    -innovative kostengünstigste experimentelle fertigungstechnik
    -innovative elektroniklösungen
    ...

    falls du pedantische optische oberflächliche qualitätsmerkmale suchst musst du auf etablierte hersteller wie bmw vw audi etc setzen

    und falls du tatsächliche qualität suchst und ein auto welches technisch nach allen regeln der kunst gebaut wurde und zuverlässig ist dann brauchst du eine zeitmaschine und musst dir einen golf 2 kaufen

  12. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: googie 05.04.22 - 07:20

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja die sollen sich bei 60k Euro nicht so anstellen, ist ja schließlich nur
    > ein Monatsgehalt...


    Lass mal die Kirche im Dorf, Gott sei Dank nur ein halbes...!

  13. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: Flexor 05.04.22 - 10:44

    Alle die hier über Tesla meckern:

    Ihr wisst schon, dass das auch ein Problem bei Mercedes beim EQS für deutlich über 150.000¤ ist?
    https://youtu.be/-R2oSvL4OCY

    Aber verkauft sich halt nicht so gut, wie sich über Tesla zu zerreißen.

    PS: Die Probleme gibt es auch beim VW ID3 und ID4. Hab schon vor beiden gestanden und bei beiden konnte ich bei einer Seite meinen Zeigefinger in die eine Spalte vom Kofferraum legen, wogegen die andere fast Nahtlos schloss ;)
    Kostet auch in etwa das selbe wie ein Tesla Model 3 / Y.

  14. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: unbuntu 05.04.22 - 10:45

    Budgethersteller wie Hyundai und Honda liefern auch serienmäßig Dinge mit, für die deutsche Autobauer tausende Euro Aufpreis wollen oder sowas generell nur im Premiumsegment anbieten...

    Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe.
    - Albert Einstein

  15. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: schorfi 05.04.22 - 14:02

    Ich sehe schon, dass Tesla im Thema Anstriebstrang den Anderen noch immer etwas voraus hat; aber ich persönlich sehe nicht, dass es so super innovativ ist; Das Gesamtkonzept ist aufeinander durchaus "abgestimmt" so, dass man bei Leistung und Effizienz besser da steht.
    Aber warum soll ich "innovative Verkaufsstrukturen" bezahlen und was nützen mir innovative kostengünstige experimentelle Fertigungstechniken, wenn das Ergebnis der Montage übertrieben krumm und schief ist? Das sollte den Preis deutlich drücken und gerade erst sind die Fahrzeuge deutlich teurer geworden...

    ich will ein effizientes leises Fahrzeug, keine rauschenden Fenster oder Türen - mit krummen Spaltmaßen wird das aber auch schwierig

    andererseits hatte ich schon einige BEVs auch letztlich den i4 und fand auch dass es übermäßig gerauscht hat; viele bekommen das nicht hin, aber wenn man überall irgendwelche erhabenen "Designelement

  16. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: PeterTasse 05.04.22 - 15:22

    bytewarrior123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vögelchen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > OMG, das geht gar nicht! Der Deutsche und seine Spaltmaße!
    >
    > "Ich möchte mal wissen, wie viele Ehen in DE aufgrund von "Spaltmaßen"
    > geschieden werden..." ;-)

    Wenn dann, weil ein Model mit bessere “Spaltmaßen” gefunden wurde.

  17. Re: Schief? Spaltmaße! OMG!!!1!

    Autor: flasherle 05.04.22 - 16:16

    auch da würde ich das im lebtag niemals aktzeptieren. wenn ich so viel geld ausgebe, muss der händler dann halt nach arbeiten

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps/IT Operations Engineer (w/m/d) Container Platform
    ING Deutschland, Nürnberg
  2. R&D Engineer Software & Hardware DSP Focus (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. IT Service Desk Agent*in/IT-First-Level-Supp- orter*in
    Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Bremerhaven
  4. Projektkoordinator (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Datenschutz: GPS-Ortung in Firmenwagen meist unzulässig
Datenschutz
GPS-Ortung in Firmenwagen meist unzulässig

Manche Firmen statten ihre Dienstwagen mit GPS-Sendern aus, einige machen das sogar mit Diensthandys. Solcherlei Überwachung ist meist nicht rechtens.
Von Harald Büring

  1. Schweiz Alles andere als ein Datenschutzparadies
  2. Alternativen zu Google Analytics Tools für Reichweitenanalyse datenschutzkonform nutzen
  3. Anonyme Kritik Glassdoor muss Nutzerdaten an Arbeitgeber herausgeben

Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro: Wie ich versuchte, autark zu werden
Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro
Wie ich versuchte, autark zu werden

Ich vermesse per Drohne, schleppe Solarpanels und eine 83-kg-Powerstation, drucke Abstandshalter im 3D-Drucker - und spare Stromkosten. Zudem berechne ich, ob und wann sich die Ausgaben für die Anlage amortisieren.
Ein Erfahrungsbericht von Thomas Ell

  1. Fotovoltaik Solarzellen werden billiger und grüner
  2. Umweltschutz Swiss tankt bald klimaneutrales Kerosin
  3. Saubere Energie Strom aus dem Gewächshaus

iPhone 14 Pro Max im Test: Apple macht das iPhone wieder spannend
iPhone 14 Pro Max im Test
Apple macht das iPhone wieder spannend

Das iPhone 14 Pro Max mag aussehen wie sein direkter Vorgänger, einige der Neuerungen gehören aber zu den interessantesten bei Apple seit Jahren.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Unfall-Erkennung Auto-Unfallerkennung des iPhone 14 getestet
  2. iFixit Die größte Neuerung des iPhone 14 ist unsichtbar
  3. Apple iPhone 14 Pro soll Kamerarüttler ausgetrieben werden