1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorrad-Hersteller auf Abwegen…

Faltbare Fahrräder hatten schon meine Eltern vor 35 Jahren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Faltbare Fahrräder hatten schon meine Eltern vor 35 Jahren

    Autor: lincoln33T 01.08.20 - 22:17

    Es ist halt schwer ein Rad wirklich neu zu erfinden

  2. Re: Faltbare Fahrräder hatten schon meine Eltern vor 35 Jahren

    Autor: Sharra 02.08.20 - 00:49

    lincoln33T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist halt schwer ein Rad wirklich neu zu erfinden

    Neu erfinden ist ja gar nicht nötig. Nur verbessern. Bei einigen Hersteller ist es aber schon ein riesen Schritt, wenn sie es nicht kategorisch verschlimmern.

  3. Re: Faltbare Fahrräder hatten schon meine Eltern vor 35 Jahren

    Autor: Cerdo 02.08.20 - 09:31

    Deine Eltern hatten auch schon einen Elektromotor und leistungsstarken Akku verbaut?

  4. Re: Faltbare Fahrräder hatten schon meine Eltern vor 35 Jahren

    Autor: DerFux 02.08.20 - 10:03

    Cerdo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deine Eltern hatten auch schon einen Elektromotor und leistungsstarken Akku
    > verbaut?

    .... man sollte erstmal Google bemühen, bevor man blöd daherredet ... 1985 gab es von Hercules bereits ein Fahrrad mit Akku und 1973 gabs auch was und so weiter und sofort. Die ersten Elektroräder gabs schon vor 1900....

  5. Re: Faltbare Fahrräder hatten schon meine Eltern vor 35 Jahren

    Autor: subjord 02.08.20 - 11:31

    DerFux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cerdo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Deine Eltern hatten auch schon einen Elektromotor und leistungsstarken
    > Akku
    > > verbaut?
    >
    > .... man sollte erstmal Google bemühen, bevor man blöd daherredet ... 1985
    > gab es von Hercules bereits ein Fahrrad mit Akku und 1973 gabs auch was und
    > so weiter und sofort. Die ersten Elektroräder gabs schon vor 1900....


    Werden bei Google auch seine Eltern erwähnt?

  6. Re: Faltbare Fahrräder hatten schon meine Eltern vor 35 Jahren

    Autor: DerFux 02.08.20 - 11:59

    subjord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DerFux schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Cerdo schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Deine Eltern hatten auch schon einen Elektromotor und leistungsstarken
    > > Akku
    > > > verbaut?
    > >
    > > .... man sollte erstmal Google bemühen, bevor man blöd daherredet ...
    > 1985
    > > gab es von Hercules bereits ein Fahrrad mit Akku und 1973 gabs auch was
    > und
    > > so weiter und sofort. Die ersten Elektroräder gabs schon vor 1900....
    >
    > Werden bei Google auch seine Eltern erwähnt?

    Fragst du das, weil du nichts gefunden hast und Hilfe brauchst?

  7. Re: Faltbare Fahrräder hatten schon meine Eltern vor 35 Jahren

    Autor: ternot 02.08.20 - 14:34

    Meine Eltern hatten Beine.

    Sorry wenn deine das nicht hatten.

  8. Re: Faltbare Fahrräder hatten schon meine Eltern vor 35 Jahren

    Autor: Sharra 02.08.20 - 21:38

    ternot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Eltern hatten Beine.

    Wann haben sie die denn verloren?

  9. Re: Faltbare Fahrräder hatten schon meine Eltern vor 35 Jahren

    Autor: ternot 02.08.20 - 21:48

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ternot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Eltern hatten Beine.
    >
    > Wann haben sie die denn verloren?

    Tipico



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.08.20 21:48 durch ternot.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg
  3. Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln
  4. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 60,99€ (Vergleichspreis 77,81€)
  2. (u. a. MX500 1 TB für 93,10€ mit Gutschein: NBBCRUCIALDAYS)
  3. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  4. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    Corona
    Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

    In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.

  2. Nach Microsoft: Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein
    Nach Microsoft
    Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein

    Neben Microsoft soll auch Twitter überlegen, die chinesische Social-Media-App zu übernehmen - mehr finanzielle Ressourcen dürfte aber Microsoft haben.

  3. Smartphone: Huawei gehen die SoCs aus
    Smartphone
    Huawei gehen die SoCs aus

    Huawei hat bestätigt, dass das Unternehmen keine High-End-Chipsätze mehr für seine Smartphone-Produktion hat. Grund ist das US-Embargo.


  1. 13:37

  2. 12:56

  3. 12:01

  4. 14:06

  5. 13:41

  6. 12:48

  7. 11:51

  8. 19:04