Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorradroboter Flossie testet…

der faehrt ja gar nicht!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. der faehrt ja gar nicht!

    Autor: Dark Harry 22.07.09 - 13:04

    Also unter Motorradfahren verstehe ich etwas anderes.

  2. Re: der faehrt ja gar nicht!

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.09 - 13:09

    Eben, soweit ich das sehen kann sitzt der nur auf dem Prüfstand. Von wegen Terminator 2 und so...

  3. Re: der faehrt ja gar nicht!

    Autor: Schnuckeli 22.07.09 - 13:15

    Jungs, wo soll er auch hinfahren.
    Es soll doch reproduzierbar sein.

  4. Re: der faehrt ja gar nicht!

    Autor: oohh 22.07.09 - 13:19

    Ja den Kopf hat man weggelassen klar! Sonst widersetzt er sich nur und knallt alle ab:-D LMAO^^

  5. Re: der faehrt ja gar nicht!

    Autor: Dark Harry 22.07.09 - 14:44

    Der Robot koennte doch auf bekanntem Gelaende fahren. Positionserfassung mittels GPS. Die Robotautos fahren inzwischen schon ganze Wuestenetappen.

    BTW, die Reproduzierbarkeit im Pruefstand ist ein Mythos.

  6. Re: der faehrt ja gar nicht!

    Autor: IT-Wissenschaftler 22.07.09 - 15:23

    > BTW, die Reproduzierbarkeit im Pruefstand ist ein Mythos.

    Ich hoffe, du

    1. hast diese Aussage nicht von "Mythbusters" und
    2. leitest sie nicht von Heisenbergs Unschärferelation ab.

    Wenn beides zustimmt, bitte ich um eine kleine Erläuterung ;)

    Gruß.

  7. Re: der faehrt ja gar nicht!

    Autor: Denkstörung 22.07.09 - 15:23

    "Rofl, er hat LMAO gesagt"..
    Lachst du immer selber über deine "Witze"?
    Zum Thema,
    in der Formel 1 steigen die langsam auf Simulationen um warum auch nicht in der GP/Motorradszene..
    Btw, allgemein sollten alle Sportarten verboten werden, wo Benzin fliest. Der Otto-Normal-Bürger muss immer tiefer in Geldbeutel greifen wenn es ums Tanken geht und anderen wird dafür noch Geld gezahlt, dass sie mit 800PS im Kreis fahren.^^
    Schweinerei..

  8. Re: der faehrt ja gar nicht!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 22.07.09 - 15:28

    Ich gehe stark davon aus, dass das größte Problem nicht das finden der Strecke ist, sondern Sachen wie Gleichgewicht etc. Oder gibt es da schon Möglichkeiten?

  9. Re: der faehrt ja gar nicht!

    Autor: Leser 22.07.09 - 16:35

    Und wie stellst du im freien Gelände Temperatur, Feuchtigkeit, Wind, Schmutz auf der Strasse etc. immer identisch ein, um reproduzierbar zu messen?

  10. Re: der faehrt ja gar nicht!

    Autor: gizmo0815 22.07.09 - 16:44

    Ja, Fuzzy-Steuerungen. Ist nicht neu und ist sehr einfach umzusetzen.

  11. Re: Mopped hängt in der Luft

    Autor: Impreza 22.07.09 - 17:35

    Ich wollte auch gerade schauen, ob der sich in die Kurven hängt... aber er fährt ja nichtmal. Schade.

  12. Re: der faehrt ja gar nicht!

    Autor: thomas_ 22.07.09 - 23:21

    lol, dann müsste man aber dienstwagen auch verbieten,
    d.h. du fährst mit deinem eigenen auto und zahlst den sprit selbst, auch wenn du für die firma unterwegs bist ...


    mfg thomas

  13. Re: der faehrt ja gar nicht!

    Autor: Easy Rider 23.07.09 - 00:57

    Ich net, auf nem Schleifstein sitzen, am Hahn ziehen und dabei viel Lärm um nichts zu machen. Das verstehe ich unter Motorrad fahren.

    Weiterhin noch das große Potential sich den Apfel vom Hals zu fahren, aber da Flossie keinen Kopf hat, fällt das bei ihm ohnehin weg.

    :-D

    *fährt lieber Fahrzeuge mit vier Rädern*

  14. Re: der faehrt ja gar nicht!

    Autor: tsg 23.07.09 - 09:21

    Langsam erreicht golem bildzeitungsniveau

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  3. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  4. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 45,95€
  3. ab 0,88€ (u. a. Magicka 2, Darkest Hour)
  4. 39,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    1. Wochenrückblick: Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz
      Wochenrückblick
      Kein Download vom Mars, kein Upload ins Netz

      Golem.de-Wochenrückblick EU-Unterhändler bürokratisieren mit Leistungsschutzrecht und Uploadfilter das Internet. Am Mars geht Opportunity in Rente. Zurück auf der Erde fühlen wir uns eingeschnürt.

    2. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
      Streaming
      Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

      Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.

    3. Netzbetreiber: Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen
      Netzbetreiber
      Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen

      Ein führender europäischer Netzbetreiber fürchtet um seinen 5G-Ausbau, sollte Huawei ausgeschlossen werden. Die beiden europäischen Ausrüster könnten hier nicht so einfach einspringen. Auch die GSMA warnt eindringlich.


    1. 09:02

    2. 19:17

    3. 18:18

    4. 17:45

    5. 16:20

    6. 15:42

    7. 15:06

    8. 14:45