1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Movidius Myriad X: Intels…

Comic Sans?!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Comic Sans?!

    Autor: N3RD 29.08.17 - 18:54

    Täusche ich mich, oder haben die ernsthaft den Chip mit Comic Sans gelabelt? :D

  2. Re: Comic Sans?!

    Autor: Misel 04.09.17 - 14:58

    Bei Anandtech haben sie das auch schon gerätselt.

    Aber das M in Comic Sans ist anders - die Außenkanten sind schräg und nicht genau senkrecht wie auf dem Chip. Die anderen Buchstaben sehen aber (IMHO) genau so aus, wie Comic Sans.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialist (w/m/d) Conversational AI
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. Network Architect / Network Engineer (m/w/d)
    IF-TECH AG, Passau, Ansbach, München
  3. ERP-Berater/in (m/w/d)
    Sopra System GmbH, München, Ismaning, Hamburg
  4. FI-NetSuite Solution Architect (m/w/d)
    Schüttflix GmbH, Berlin, Köln, Hamburg, remote

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kubernetes-Kontrollcenter: Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten
Kubernetes-Kontrollcenter
Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten

Wir zeigen, wie man mit zentraler und automatisierter YAML-Generierung Hunderte Microservices spielend verwalten kann.
Eine Anleitung von Jochen R. Meyer

  1. Container Kubernetes 1.24 entfernt endgültig Docker-Support

Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
Unikate
Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  1. Digitale Kopie Den Brief zuvor in der Post & DHL App ansehen

US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen