1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mustererkennung: Drei Töne machen…

Mustererkennung: Drei Töne machen eine Epoche

Drei Wissenschaftler haben einen Algorithmus entwickelt, der an einer Abfolge von drei Tönen die Entstehungszeit eines klassischen Musikstückes erkennen kann. Mit Hilfe einer solchen akustischen Mustererkennung wollen sie künftig Krankheiten diagnostizieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Potentiell bedenklich 7

    hph | 30.05.13 17:53 31.05.13 10:57

  2. Schwachsinn hoch drei ! 1

    ChristophGünschmann | 31.05.13 00:15 31.05.13 00:15

  3. Was sind Einsatzeingebiete? 2

    MichaelReschke | 30.05.13 20:39 30.05.13 21:24

  4. Epoche: Pft! Da gibt's ja nur vier (mit Moderne): 3-Tupel->{1,2,3,4} 1

    noodles | 30.05.13 17:59 30.05.13 17:59

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler bei Köln
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de