1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mustererkennung: Drei Töne machen…

Potentiell bedenklich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Potentiell bedenklich

    Autor: hph 30.05.13 - 17:53

    Gedankenspiel. Ich sitze in einem Vorstellungsgespräch und mein gegenüber bricht dies auf einmal ab, bedankt sich und geleitet mich zur Tür. Was ist passiert? Die Stimmanalyse bescheinigt mir angeborene Vergesslichkeit, eine ganz schlechte Eigenschaft für meinen Job. Willkommen in der schönen neuen Welt.

    HP

  2. Re: Potentiell bedenklich

    Autor: Nephtys 30.05.13 - 18:45

    hph schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gedankenspiel. Ich sitze in einem Vorstellungsgespräch und mein gegenüber
    > bricht dies auf einmal ab, bedankt sich und geleitet mich zur Tür. Was ist
    > passiert? Die Stimmanalyse bescheinigt mir angeborene Vergesslichkeit, eine
    > ganz schlechte Eigenschaft für meinen Job. Willkommen in der schönen neuen
    > Welt.
    >
    > HP


    Und du verklagst den Arbeitgeber auf ungerechtfertigte Ausgrenzung und verdienst mit dem Prozess Millionen wenn du Glück hast.
    Und dann wirst du plötzlich unglücklich, weil du so viel Geld hast, und alle deine Freunde nur hinter dem Geld her sind... du wirst paranoid, deine Frau trennt sich von dir und auch deine Kinder fangen an dich zu hassen. Du entschließt in den Urlaub zu fahren um deinen Kopf zu befreien und dich aufzumuntern. Auf dem Flug kollidiert dein Flugzeug mit einem UFO und stürzt auf einer verlassenen Insel ab.
    Auf der Insel gibt es ein fliegendes Rauchmonster. Es tötet dich.

    Fazit: Stimmanalyse tötet!

  3. Re: Potentiell bedenklich

    Autor: GodsBoss 30.05.13 - 19:31

    Nun, sollte eine solche Stimm-Analyse tatsächlich funktionieren – Gut, dass du den Job nicht gekriegt hast, denn du bist nicht dafür geeignet.

    Die Realität wird aber leider eher sein, dass es nur Wahrscheinlichkeiten sind und so stets „Unschuldige“ mitleiden müssen.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  4. Re: Potentiell bedenklich

    Autor: caso 30.05.13 - 22:23

    hph schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Stimmanalyse bescheinigt mir angeborene Vergesslichkeit, eine
    > ganz schlechte Eigenschaft für meinen Job.

    Was willst du in einem Job den du nicht bewältigen kannst?

  5. Re: Potentiell bedenklich

    Autor: sofias 31.05.13 - 07:25

    zweites horrorszenario: du hast eine piepselstimme die jedem potenziellen boss komisch vorkommt und sich dich unbewusst schlecht einschätzen lässt. der computer hat keine empirische basis für solche vorurteile und warnt den boss er solle dich nicht so schnell abschreiben.
    dann kriegst du einen job den du sonst nicht bekommen hättest.

    oder deine stimmanalyse im taschencomputer warnt dich das dein potenzieller boss wahrscheinlich ein arschloch ist!

    vorrausgesetzt solche geräte funktionieren zuverlässiger als wünschelruten. aber techno-esoteriker gibt es halt auch und da hilt nur aufklärung…

  6. Re: Potentiell bedenklich

    Autor: win.ini 31.05.13 - 08:06

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hph schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    [...]
    > Fazit: Stimmanalyse tötet!

    Da es bis jetzt keiner gesagt hat, ich fand's sehr lustig :) Danke!

  7. Re: Potentiell bedenklich

    Autor: Phreeze 31.05.13 - 10:57

    win.ini schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nephtys schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > hph schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > [...]
    > > Fazit: Stimmanalyse tötet!
    >
    > Da es bis jetzt keiner gesagt hat, ich fand's sehr lustig :) Danke!


    +1 ^^ hab gut lachen müssen, ironie mit ironie übertreffen, herrlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kreis Segeberg, Segeberg
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. Grand City Property (GCP), Berlin
  4. dmTech GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport

Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  2. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
  3. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen