1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Myboo E-Cargo: Elektrisches…

Holz arbeitet doch normalerweise

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Holz arbeitet doch normalerweise

    Autor: einglaskakao 27.07.21 - 13:43

    Ich bin jetzt nicht sicher ob das auch für Gräser wie Bambus gilt, vermute es jedoch.
    Würde dies bei den hiesigen Temperaturschwankungen (Sommer, Winter) nicht dazu führen, das mindestens die Lenkung und der Antrieb, also die Riemen Probleme bekommen könnten, wenn das Rad mal 1-2cm länger oder kürzer ist?

  2. Re: Holz arbeitet doch normalerweise

    Autor: chewbacca0815 27.07.21 - 14:56

    einglaskakao schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Probleme bekommen könnten, wenn das Rad mal 1-2cm länger oder kürzer ist?

    So viel werden es eher nicht werden, eher im Millimeterbereich.

    Mich würde mal interessieren, wie sich dieses Rad fahren wird. Bei _der_ Länge des Vorbaus werden sich die Bambus "Rohre" ordentlich durchbiegen und vibrieren :o)

  3. Re: Holz arbeitet doch normalerweise

    Autor: mcnesium 27.07.21 - 15:36

    Ich bin eins mit Trapez-Rahmen gefahren. Es fuhr sich "wie ne gekochte Nudel", also sehr weich. Hat ein bißchen an DDR-Klappräder erinnert. War absolut nicht zufrieden damit. Siehe auch mein anderer Post.

  4. Re: Holz arbeitet doch normalerweise

    Autor: quantalquetzal 27.07.21 - 20:09

    Generell trägt ein gewisses Flexen des Rahmens ja durchaus zu ein wenig mehr Komfort bei. Gerade wenn Kinder vorne drin sitzen hätte ich gerne dass unser Lastenrad (Larry vs Harry Bullitt) ein wenig mehr "durchbiegen" würde um Schlaglöcher besser wegzustecken.

  5. Re: Holz arbeitet doch normalerweise

    Autor: Thurius 28.07.21 - 09:07

    einglaskakao schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin jetzt nicht sicher ob das auch für Gräser wie Bambus gilt, vermute
    > es jedoch.
    > Würde dies bei den hiesigen Temperaturschwankungen (Sommer, Winter) nicht
    > dazu führen, das mindestens die Lenkung und der Antrieb, also die Riemen
    > Probleme bekommen könnten, wenn das Rad mal 1-2cm länger oder kürzer ist?

    Das gleiche Problem hast du auch bei Metallen, nennt sich Ausdehnungskoeffizient.
    Alu 24m x 10-6/°K
    Holz 5m x 10-6/°K

    Wie man sieht, dehnt sich Alu mehr aus als Holz.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.07.21 09:13 durch Thurius.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Netzwerk- und Security Administrator (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, München, Mannheim, Bietigheim-Bissingen
  2. System Engineer (w/m/d) - Schwerpunkt Rechenzentrum Server, Storage, Middleware
    Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. Senior Marketing Data Engineer (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm, Berlin
  4. Techniker im IT Bereich (w/m/d) - Workplace Services
    Computacenter AG & Co. oHG, München, Donauwörth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
  3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher