1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Akku-Explosion: Experte…

Bitte um Erklärung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte um Erklärung...

    Autor: captain_spaulding 21.11.20 - 19:25

    Ich versteh es nicht, obwohl ich selbst ein E-Bike habe und haufenweise Modellbau-Lipos besitze:
    Dass ein Akku zu brennen anfangen kann bei einem (internen) Kurzschluss sehe ich ein. Dass es vor allem bei den Rundzellen zu einem Knall kommen kann glaube ich auch. Beides ist mir noch nie passiert.
    Aber: Wie um alles in der Welt kann die Batterie so explodieren dass es Türenrahmen raus reißt?? Vor allem bei einer, die wie auf dem Bild zu sehen aus vielen kleinen 18650 Rundzellen besteht. Die explodieren ja wohl kaum alle genau zum gleichen Zeitpunkt. Wenn bei Tesla ein Akku "explodiert", dann gibt es bei jeder Zelle einen kleinen Knall.
    Der Artikel bleit die Erklärung schuldig. Außerdem wird nicht genannt welche Batterie das war.

  2. Re: Bitte um Erklärung...

    Autor: lemmer 21.11.20 - 22:03

    vermutlich hats angefangen auszugasen und das akkugehäuse war halt gasdicht und dann hat die chose durchgezündet.

  3. Re: Bitte um Erklärung...

    Autor: fg (Golem.de) 21.11.20 - 22:34

    Die Fragen können wir leider derzeit nicht beantworten. Aber da wir das auch sehr ungewöhnlich fanden, haben wir die vorhandenen Fotos zur Dokumentation veröffentlicht.

    Grüße

    Friedhelm Greis
    Golem.de

  4. Re: Bitte um Erklärung...

    Autor: Der_aKKe 21.11.20 - 23:23

    Mein E-Bike Akku sieht für mich auch ziemlich Gasdicht aus. Verstehe ich nicht. Selbst meine Taschenlampen zum Tauchen haben ein Überdruckventil, damit diese eben nicht zur Bombe werden



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.20 23:23 durch Der_aKKe.

  5. Re: Bitte um Erklärung...

    Autor: captain_spaulding 21.11.20 - 23:48

    Meiner ist nicht dicht, aber ist auch nur ein Noname-China-Fabrikat.

  6. Re: Bitte um Erklärung...

    Autor: wupme 22.11.20 - 07:16

    Der_aKKe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein E-Bike Akku sieht für mich auch ziemlich Gasdicht aus. Verstehe ich
    > nicht. Selbst meine Taschenlampen zum Tauchen haben ein Überdruckventil,
    > damit diese eben nicht zur Bombe werden

    Die Lampen zum Tauschen sind in der Regel aber auch etwas hochwertiger als viele dieser E-Bike Akkus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. generic.de software technologies AG, Karlsruhe
  2. Proximity Technology GmbH, Hamburg
  3. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...
  2. 21,99€
  3. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de