Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Mailserver-Hack: Karlsruher…

Das soll ein Hack sein?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das soll ein Hack sein?!

    Autor: tritratrulala 16.02.14 - 04:13

    Da stand ein Scheunentor meterweit offen. Man kann es nicht als Hack bezeichnen, wenn jemand da durchgeht. Da gilt einfach: selbst schuld! Ganz schön lächerlich, diese Reaktion der Hochschule.

  2. Re: Das soll ein Hack sein?!

    Autor: bofhl 16.02.14 - 13:25

    Und warum ist der hochgelobte CCC nicht in der Lage, den Verursacher zu nennen? Vielleicht weil dieser Verein blos hochgelobt wird und eigentlich nichts dahinter steckt? Sah man ja eigentlich an der 4 Jahre alten DNS-Server-Problematik! Warum sollte dann eine Person über etwas so wicjtiges wie Kryptografie reden können/dürfen, wenn nicht mal wirklich sicher ist, dass sie tatsächlich (S)sie viel Ahnung haben wie sie sagen?

  3. Re: Das soll ein Hack sein?!

    Autor: tritratrulala 16.02.14 - 14:47

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum ist der hochgelobte CCC nicht in der Lage, den Verursacher zu
    > nennen?

    Der CCC betreibt auf dem Congress ein offenes Netz. Das kann jeder nutzen, und es gibt keine Verkehrsdaten.

    > Vielleicht weil dieser Verein blos hochgelobt wird und eigentlich
    > nichts dahinter steckt? Sah man ja eigentlich an der 4 Jahre alten
    > DNS-Server-Problematik!

    Das war keine schöne Sache, aber der CCC hat da mit offenen Karten gespielt, und nicht versucht die Schuld abzuwälzen, wie hier geschehen. Lenk nicht ab.

    > Warum sollte dann eine Person über etwas so
    > wicjtiges wie Kryptografie reden können/dürfen, wenn nicht mal wirklich
    > sicher ist, dass sie tatsächlich (S)sie viel Ahnung haben wie sie sagen?

    Was der CCC überhaupt mit diesem "Hack" zu tun haben soll, ist unklar. Das hätte man über jede Internetverbindung machen können. Da wurde von dieser Hochschule doch nur ein (unbeteiligter) Sündenbock gesucht.

  4. Re: Das soll ein Hack sein?!

    Autor: derats 16.02.14 - 18:14

    Werden Telekom-Mitarbeiter auch von Vorträgen ausgeladen, wenn ein Hacker das T-Netz nutzt?

    Aka: Erschießt du auch immer den Boten? ;)

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum ist der hochgelobte CCC nicht in der Lage, den Verursacher zu
    > nennen? Vielleicht weil dieser Verein blos hochgelobt wird und eigentlich
    > nichts dahinter steckt?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.02.14 18:15 durch derats.

  5. Re: Das soll ein Hack sein?!

    Autor: zonk 17.02.14 - 14:04

    word

  6. Re: Das soll ein Hack sein?!

    Autor: a user 17.02.14 - 16:32

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum ist der hochgelobte CCC nicht in der Lage, den Verursacher zu
    > nennen? Vielleicht weil dieser Verein blos hochgelobt wird und eigentlich
    > nichts dahinter steckt? Sah man ja eigentlich an der 4 Jahre alten
    > DNS-Server-Problematik! Warum sollte dann eine Person über etwas so
    > wicjtiges wie Kryptografie reden können/dürfen, wenn nicht mal wirklich
    > sicher ist, dass sie tatsächlich (S)sie viel Ahnung haben wie sie sagen?

    warum meldest du dich zu wort zu diesem thema, wenn du doch so deutlich deine völlige unkenntnis der sachlage zur schau stellst und darüber hinaus deine offenkundige rein subjektive antipathie dem CCC gegenüber?

    menschen sind halt (meist) so: sie reißen die klappe um so größer auf, jeh weniger ahnung sie haben. aber wenigstens kann man auf ihren rücken ordentlich kohle scheffeln.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. (-8%) 54,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

  1. DSGVO: Zeitenwechsel im Datenschutz
    DSGVO
    Zeitenwechsel im Datenschutz

    Mehr Sanktionen, weniger Beratungen. Das droht, wenn die Politik die Datenschutz-Aufsichtsbehörden weiterhin personell und finanziell zu knapp hält. Die bayerische Datenschutzaufsichtsbehörde hat für den Standort Bayern jetzt eine drastische Kursänderung angekündigt.

  2. Valve: Steam bekommt neue Bibliothek und Veranstaltungshinweise
    Valve
    Steam bekommt neue Bibliothek und Veranstaltungshinweise

    GDC 2019 Alden Kroll und Kollegen von Valve haben die neue Bibliothek und Veranstaltungshinweise auf Steam vorgestellt - und, fast noch wichtiger, für das Gaming Network des Unternehmens geworben.

  3. Wochenrückblick: Wikipedia schwärzt, Nvidia schwafelt, Google schtreamt
    Wochenrückblick
    Wikipedia schwärzt, Nvidia schwafelt, Google schtreamt

    Golem.de-Wochenrückblick Auf der Straße, am Telefon und im Netz wird gegen Artikel 13 protestiert. Google enthüllt seinen Game-Streaming-Service. Und Nvidia bleibt große Neuerungen schuldig.


  1. 10:00

  2. 09:26

  3. 09:02

  4. 19:12

  5. 18:32

  6. 17:59

  7. 17:15

  8. 16:50