1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nanobots: Kleine Ärzte, die man…

Es gibt keine Transistoren die 7 nm "groß" sind!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt keine Transistoren die 7 nm "groß" sind!

    Autor: n3mo 14.01.16 - 13:24

    Erstens sind Transistoren 3-dimensionale gebilde, weshalb eine Größenangabe von 7 nm völliger Bullshit ist.

    Zweitens ist dieses Gefasel von Strukturgrößen reines Marketing. Egal aus welcher Richtung man solch einen Transistor bspw. im Elektronenmikroskop betrachtet, die minimale Ausdehnung in einer Dimension ist deutlich größer als 7 nm!

  2. Re: Es gibt keine Transistoren die 7 nm "groß" sind!

    Autor: oxybenzol 14.01.16 - 14:58

    n3mo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erstens sind Transistoren 3-dimensionale gebilde, weshalb eine Größenangabe
    > von 7 nm völliger Bullshit ist.
    >
    > Zweitens ist dieses Gefasel von Strukturgrößen reines Marketing. Egal aus
    > welcher Richtung man solch einen Transistor bspw. im Elektronenmikroskop
    > betrachtet, die minimale Ausdehnung in einer Dimension ist deutlich größer
    > als 7 nm!

    Dass die Strukturgröße gleich der Größe des Transistors ist, ist zwar falsch, aber Marketinggefasel ist es dennoch nicht. Das Moorsche Gesetz hat schließlich immer noch Gültigkeit, je nachdem welche Zeitfenster man nimmt. Als der Transistor erfunden wurde, passten nun mal wesentlich weniger Transistoren auf einen 1cm² als es heute der Fall ist.

  3. Re: Es gibt keine Transistoren die 7 nm "groß" sind!

    Autor: TrollNo1 15.01.16 - 08:44

    Waren die 7nm nicht der Abstand zwischen 2 Transistoren? Also mindestens dieser Abstand, damit sich die Nachbarn nicht gegenseitig beeinflussen?

  4. Re: Es gibt keine Transistoren die 7 nm "groß" sind!

    Autor: belugs 15.01.16 - 08:54

    Strukturgröße!
    Ein 2Liter Motor hat 2 Liter Hubraum - der Motor ist sicherlich "etwas" größer ;-)

  5. Re: Es gibt keine Transistoren die 7 nm "groß" sind!

    Autor: n3mo 15.01.16 - 11:34

    belugs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Strukturgröße!
    > Ein 2Liter Motor hat 2 Liter Hubraum - der Motor ist sicherlich "etwas"
    > größer ;-)

    Genau, darum sagt man ja auch nicht "der Motor ist 2 Liter groß", sondern "er hat 2 Liter Hubraum".

    Im Artikel steht "Auch die Größe der Transistoren ist exponentiell geschrumpft, auf gerade noch 7 nm"

    Das ist nun mal einfach in doppelter Hinsicht Quatsch.

    oxybenzol schrieb:
    ------------------------------
    > aber Marketinggefasel ist es dennoch nicht.

    Leider ist da heute zu Tage schon viel Marketing bei. Und das funktioniert. Wie man sieht denken selbst Journalisten man könnte heute Transistoren serienreif in "7 nm Größe" herstellen. Das ist nicht der Fall. Und die Definition ihrer Strukturgröße legen die verschiedenen Hersteller durchaus unterschiedlich aus.

  6. Re: Es gibt keine Transistoren die 7 nm "groß" sind!

    Autor: JensM 16.01.16 - 17:09

    n3mo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die
    > Definition ihrer Strukturgröße legen die verschiedenen Hersteller durchaus
    > unterschiedlich aus.

    Bei Prozessoren ist glaub ich meistens die Gatelänge gemeint.

  7. Re: Es gibt keine Transistoren die 7 nm "groß" sind!

    Autor: Lagganmhouillin 17.01.16 - 21:54

    "Erstens sind Transistoren 3-dimensionale gebilde, weshalb eine Größenangabe von 7 nm völliger Bullshit ist."

    Quatsch. Diese Angaben beziehen sich auf die maximale Auflösung des photolithographischen Verfahrens, mit denen diese Bauteile hergestellt werden. Und da gibt's tatsächlich nur zwei interessante Dimensionen wie bei normalen Photos auch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiter Global IT (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Rhein-Neckar-Raum
  2. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d Abteilung Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  3. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  4. Anwendungsexperte (w/m/d) Dokumentenmanagement
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Greenland, The 800, Rampage, Glass, 2067: Kampf um die Zukunft)
  2. (u. a. Planet Zoo für 13,49€, NieR Replicant ver.1.22474487139... für 33,99€, Landwirtschafts...
  3. (u. a. WD Black SN750 1TB für 109,90€, MSI MPG B550 Gaming Edge WiFi Mainboard AM4 für 139...
  4. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
Förderung von E-Autos und Hybriden
Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
Von Werner Pluta

  1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
  2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
  3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel