1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nanokristalle: Intelligente…

sowas wäre schon super...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. sowas wäre schon super...

    Autor: Anonymer Nutzer 15.08.13 - 12:07

    Meine Wohnung hat Südseite, ich hab auf der Seite tagsüber die Rollos unten, sonst wäre es nicht auszuhalten im Sommer. Werktags stört das nicht so richtig, am WE aber schon.

    Arbeiten tue ich in einem relativ gläsernden Gebäude ohne Klimaanlage. Hölle in den letzten paar Wochen.

    Auch hier sind die Jalousien, immer unten, wenn sie denn funktionieren.

    Was richtig ärgerlich dabei ist, dass man teilweise sogar dann wieder das Licht einschalten muss.

    Ich habe das im Artikel vielleicht überlesen, aber technisch könnte man doch dann auch sicher so eine Beschichtung "dimmen", sprich man dreht an einem Schalter, um die den Lichteintritt (mir gehts um das sichtbare hier speziell) einfach zu verändern.

    Ein funktionierendes System, bei dem man Bereiche einfach zuordnen und dann über Schalter/autom. Sensoren zuordnen kann, würde sicher auch in - neuen - Bürogebäuden sehr beliebt sein. Wenn ich mir den Wartungsaufwand dieser Jalousien ansehe...

    Aber hey, wenn die selbst heute noch keien Klimaanlagen-Lösung einbauen...

    Ein Problem löst das aber leider auch mal wieder nicht, den erlebe ich in vor allem warmen Jahreszeiten sehr häuig.

    Die "Fenster-offen-lasser", bzw. die "Frischluft-braucher" ;)

    Ihr wisst sicher, von wem ich schreibe, die, die Mittags Fenster weit aufreißen...

  2. Re: sowas wäre schon super...

    Autor: David64Bit 15.08.13 - 14:03

    Dazu gibt's auch einige Konzepte mit Lux-Sensoren auf den Arbeitsplätzen und "Lichtkanälen", die das Tageslicht einfangen und dann zum Arbeitsplatz bringen, obwohl er z.B. mitten im Gebäude ist.

    Lichtdesign und ganz besonders die Farbtemperatur wird immer wichtiger werden, weil sie eben für den Menschlichen Körper schon seit Jahrhunderten wichtig ist^^

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Business Analyst*in
    Sport-Thieme, Grasleben (Remote möglich)
  2. Testmanager für Buskoppler und IO-Systeme (m/w/d)
    Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  3. Scrum Master (m/w/d) in skaliertem Scrum-Umfeld
    PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet)
  4. Backend Developer* (m/w/d)
    EDAG Engineering GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. ADAC-Test: Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?
    ADAC-Test
    Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?

    Der ADAC hat den Stromverbrauch von Elektroautos mit Anhängern und Fahrradgepäckträgern gemessen. Gute Noten gibt es dabei keine.

  2. DDR5: Samsung plant 1-TByte-Speichermodul
    DDR5
    Samsung plant 1-TByte-Speichermodul

    2022 sollen 512-GByte-Riegel verfügbar sein, später die doppelte Kapazität. Davon profitieren Server-CPUs wie AMDs Epyc mit zwölf Kanälen.

  3. 1 Milliarde US-Dollar: Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte
    1 Milliarde US-Dollar
    Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte

    Cisco Systems startet zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt ein Programm, um die Gehälter der Beschäftigten zu erhöhen. Andere Unternehmen reduzieren Neueinstellungen und entlassen.


  1. 18:52

  2. 18:32

  3. 18:25

  4. 18:05

  5. 17:54

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 14:59