1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nanotechnologie: Olympische Ringe…

Forscher haben Langeweile?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Forscher haben Langeweile?

    Autor: SoniX 29.05.12 - 15:53

    So wirkt es zumindest auf mich.

    Schön, man kann Moleküle erstellen die aussehen wie Ringe.
    Oben drei unten zwei. Und nu? ^^

    Es gibt auch Moleküle die aussehen wie Anker, Kreise, Diamanten, was auch immer...
    Es steht jedem frei Fantasie walten zu lassen und die etlichen Millionen an Molekülstrukturen mit realen Objekten zu vergleichen.

    Achsooooo... es geht nur ums "Nano". Sagt das doch gleich.
    Wenn da Nano drinsteht ist natürlich alles toll ;-)))

    *schnarch*

  2. Re: Forscher haben Langeweile?

    Autor: JETI 29.05.12 - 16:01

    Also ich finde es schon ziemlich interessant was dieses AFM hier leistet. So eine Auflösung bringt man nicht einfach mal so zustande.

  3. Re: Forscher haben Langeweile?

    Autor: SoniX 29.05.12 - 16:13

    Ja das Mikroskop, wenn man das noch so nennen kann, ist schon geil :)
    Das Molekül aus 5 Ringen finde ich eher uninteresant.

  4. Re: Forscher haben Langeweile?

    Autor: alastor2001 29.05.12 - 16:19

    Die meisten Deiner technischen Spielzeuge würde es ohne den "Spieltrieb" von Forschern und Bastlern nicht geben...

  5. Re: Forscher haben Langeweile?

    Autor: SoniX 29.05.12 - 16:48

    Ja eh. Ich mag Forscher ja eh. :-)

    Aber sie sollten mir lieber nen Jetpack bauen der unendlich lange fliegt als olympische Ringe basteln ;-)

  6. Re: Forscher haben Langeweile?

    Autor: njaa 29.05.12 - 17:11

    Du glaubst wohl man könne Benzene zusammenstecken wie Lego?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.05.12 17:19 durch njaa.

  7. Re: Forscher haben Langeweile?

    Autor: SoniX 29.05.12 - 17:31

    Muss es denn Benzol sein?

    Ich hab eigentlich nur allgemein von Mölekülen gesprochen :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. reputatio systems GmbH & Co. KG, Pforzheim
  2. Method Park Holding AG, verschiedene Standorte in Deutschland und China
  3. ASK Industries GmbH, Niederwinkling
  4. Zilch + Müller Ingenieure GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen