1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nasa: Der neue Marsrover besteht…

Außerirdische lachen über uns

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Außerirdische lachen über uns

    Autor: Der mit dem Blubb 02.01.20 - 17:34

    Aliens haben schon so oft die Erde mit den futuristischsten Raumschiffen angegriffen, die man sich vorstellen kann, und die Menschheit schafft es gerade mal, einen Schrittgeschwindigkeit fahrenden Rover zu anderen Planeten zu schicken :p

  2. Re: Außerirdische lachen über uns

    Autor: DeathMD 02.01.20 - 18:58

    Das ist ja nur das, was sie in der Öffentlichkeit zeigen. In Wirklichkeit lebt eine Alien-Mensch-Hybridrasse schon seit den 60er Jahren auf der dunklen Seite des Mondes und seit Mitte der 80er Jahre auf dem Mars. Dafür nutzen sie weit fortgeschrittene Techologien, die zuerst von den Nazis entdeckt und Ende des Krieges von den Amis übernommen wurden. xD

    ...so, wer macht weiter?

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  3. Re: Außerirdische lachen über uns

    Autor: SirJoan83 02.01.20 - 23:55

    Wir leben auf einer flachen Erde und jegliche Raumfahrt wird von den Reptiloiden gefakt, damit wir nicht herausfinden, dass sie in wirklich über uns herrschen. Ihre Königin ist die Transe Merkel und ihre Frau Jens Spahn. Deswegen auch die Impfpflicht...

  4. Re: Außerirdische lachen über uns

    Autor: Dwalinn 08.01.20 - 09:52

    Humbug, jeder weiß doch das die Reptiloiden aus dem Erdinneren kommen, eine Flache Scheibe wäre da viel zu klein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. MEHR Datasystems GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...
  2. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme