1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nasa: Wieder kein Leben auf dem…

Wissenschaftskommunikation ist das Problem

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wissenschaftskommunikation ist das Problem

    Autor: Anonymer Nutzer 08.06.18 - 18:32

    Die Wissenschaftler selber sind in der Regel eher konservativ mit Interpretationen. Das Problem sind die Leute, die dann das für die Medien aufbereitet und die Medien selber, die dann zig Sachen reininterpretieren, die so nicht stimmen.

    Damit will ich nicht all die schlechten Paper leugnen, die es in der Wissenschaft gibt, trotzdem, bei bahnbrechenden Sachen ist man eher vorsichtig. Paradebeispiel: Überlichtgeschwindigkeit bei Neutrinos. KEIN Wissenschaftler hat je behauptet, dass das so ist. Die haben gesagt: Leute, wir haben das hier gemessen und wissen nicht, wie wir das interpretieren sollen. Guckt euch mal bitte unsere Methode an und findet den Fehler. Punkt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator als Fachgebietsleiter (m/w/d)
    SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH, Ulm
  2. Developer (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 Business Central
    B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München und Berlin
  3. SAP BW/BI Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Essen
  4. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Enermax ARGB CPU-Kühler für 36,99€, Enermax Aquafusion 360mm Wasserkühlung für 89...
  2. 99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de