1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nasa: Wieder…

Warum darf man gar nicht darüber sprechen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Warum darf man gar nicht darüber sprechen?

    Autor: JensM 01.05.15 - 16:30

    > Aber für eine wissenschaftliche Revolution braucht es mehr als Diskussionen in Internetforen.

    Natürlich braucht es "mehr", aber warum nicht mit einer anfangen? Warum ist die Diskussion schlecht? Ohne Diskussionen kommt man genausowenig weiter. Sollen wir einfach auf 100 Jahre alte Schulbücher zeigen und sagen "da, nix kann schneller sein!"?

    Ich würde die Träumer träumen lassen und wer weiß, vielleicht entdecken sie was. Oder halt nicht. Aber sie machen ja nix kaputt.

  2. Re: Warum darf man gar nicht darüber sprechen?

    Autor: teenriot* 02.05.15 - 00:38

    Man entdeckt aber nichts durch Diskussionen.

  3. Re: Warum darf man gar nicht darüber sprechen?

    Autor: SchreibenderLeser 02.05.15 - 11:53

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man entdeckt aber nichts durch Diskussionen.

    Das stimmt so pauschal auch nicht.

    JensM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich braucht es "mehr", aber warum nicht mit einer anfangen? Warum ist
    > die Diskussion schlecht?

    Naja, es gibt auch in der Wissenschaft sowas wie etablierte Kommunikationswege und andere Gewohnheiten und mit neuen Entdeckungen zuerst an die Presse zu gehen ehe man sie vor Kollegen (in den entsprechenden Medien) veröffentlicht oder Forschungsergebnisse mit Enthusiasten in Internetforen zu diskutieren gehören nicht dazu. Das macht bei den Kollegen schnell den Eindruck von mangelnder Seriösität, den allein eine falsche Theorie noch nicht machen würde (eine Theorie kann immer wieder mal falsch sein, ist deshalb aber nicht unbedingt unseriös).
    Das soll keine Abwertung sein, sondern nur die Gegebenheiten darstellen.

  4. Re: Warum darf man gar nicht darüber sprechen?

    Autor: teenriot* 02.05.15 - 12:14

    Bei dem was du beschreibst steht die Diskussion am Ende eine "Entdeckung"

  5. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 05.05.15 - 01:19

    [gelöscht]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.05.15 01:20 durch burzum.

  6. Re: Warum darf man gar nicht darüber sprechen?

    Autor: teenriot* 05.05.15 - 02:05

    Na klar kann man eine Idee durch Diskussionen bekommen.
    Aber für eine "Entdeckung" braucht es eben das was danach kommt:
    Die wissenschaftliche Methode.
    Zumindest wenn es um Physik geht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projekt- und Testmanager (m/w/d)
    BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin, Salzgitter, Oberschleißheim
  2. IT - Sicherheitsbeauftrager (m/w/d)
    Interflex, Stuttgart
  3. Expertin bzw. Experte IT-Sicherheitsarchitektur bzw. Cyber Security (m/w/d)
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  4. Mitarbeiter* Technischer Support / After Sales
    LISTAN GmbH, Glinde

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  3. (u. a. Cadet Edition für 8,99€ statt 39€, Together for Victory für 6,99€ statt 14,99€)
  4. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de