1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nasa: Wieder…

WTF hat das mit IT News zu tun?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. WTF hat das mit IT News zu tun?

    Autor: gehtjanx 05.05.15 - 11:39

    frage mich immer was asteroiden und objektive und raumschiffe mit it news zu tun haben?

  2. Re: WTF hat das mit IT News zu tun?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.05.15 - 11:42

    So ziemlich jedes vom Menschen ins Weltall transportierte Objekt hat einen Computer eingebaut oder ist selbst einer. So ziemlich alle mit einem Weltraumflug befassten Leute arbeiten mit Computern oder bauen welche. Weltraum ist das IT-Thema überhaupt. Von den ganzen Star-Trek-, Star-Wars und FTL-Interessierten, die hier ein und aus gehen, fange ich gar nicht erst an.

  3. Re: WTF hat das mit IT News zu tun?

    Autor: gehtjanx 05.05.15 - 12:03

    Ja eine Waschmaschine hat auch einen Computer. so what. Wird auch nicht die neue miele novotronic 9000 vorgestellt deswegen.

  4. Re: WTF hat das mit IT News zu tun?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.05.15 - 12:07

    Wenn Du jetzt eine Waschmaschine als Vergleich zum Warpantrieb im speziellen oder der Raumfahrt im allgemeinen heranziehst, dann darfst Du diese Diskrepanz jetzt gern alleine mit Dir selbst weiterdiskutieren. Auf Kindergarten habe ich keinen Bock.

  5. Re: WTF hat das mit IT News zu tun?

    Autor: gehtjanx 05.05.15 - 12:21

    War ja nur ein Beispiel... habe auch schon mal durch interessante artikel über den tellerrand schauen können aber ein nicht möglicher warp antrieb ist wirklich an den Haaren herbeigezogen. Zudem immer mehr von Autos wie tesla und neutrinos gepostet wird wo man sich news zu win10 und co erwarten würde.

    Wie gesagt hat für mich nicht viel mit it news zu tun - es geht ja hier nicht zb um einen supercomputer der nasa.

    Aber zum Glück gibt es ja unterschiedliche Meinungen. Wenn man sie allerdings nicht verstehen kann oder möchte ist es schwer begreifbar zu machen. Wenn es wem gefällt dann bitte es gibt zu diesen themen aber sicher bessere seiten.

  6. Re: WTF hat das mit IT News zu tun?

    Autor: Arystus 05.05.15 - 13:38

    Ich finde schon das Waschmaschienen und Warpantrieb dicht beieinander liegen, sie benutzen beide die Raumzeitkrümmungen um sich zu Bewegen oder Socken im Subraum verschwinden zu lassen. :D

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Linux-Systemadministrator (m/w/d)
    Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg, Regensburg, München
  2. Softwareentwickler ERP (m/w/d)
    ULMAN Dichtungstechnik GmbH, Gärtringen
  3. Teamleiter Testmanagement (m/w/d)
    beauty alliance IT SERVICES GmbH, Bielefeld (Homeoffice)
  4. Softwareentwickler / -architekt (m/w/d)
    SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Unterensingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth


    Ryzen 7950X/7700X im Test: Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära
    Ryzen 7950X/7700X im Test
    Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära

    Nie waren die Ryzen-CPUs besser: extrem schnell, DDR5-Speicher, PCIe Gen5, integrierte Grafik. Der (thermische) Preis dafür ist jedoch hoch.
    Ein Test von Marc Sauter und Martin Böckmann

    1. Threadripper Pro 5995WX im Test AMDs Oktopus ist zurück
    2. Mendocino Ryzen/Athlon-Chip vereint Zen2, RDNA2 und LPDDR5
    3. Notebooks AMD ändert das Namensschema für Mobilprozessoren

    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
    Neben Star Trek leider fast vergessen

    Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
    Von Peter Osteried

    1. Star Trek Trailer zur dritten Staffel von Picard zeigt TNG-Crew
    2. Star Trek Playmobil bringt Bird of Prey aus Star Trek III als Spielset
    3. William Shatner "Gene Roddenberry würde sich im Grab umdrehen"