Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Behörde: Agentur für…

Scheitern inbegriffen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Scheitern inbegriffen?

    Autor: Sharra 29.08.18 - 14:48

    Das ist wohl das erste mal, dass unsere Minister etwas vorstellen, und von vornherein schon davon ausgehen, dass dabei verdammt viel Müll produziert wird.

    Okay, nächste Stufe: Gleich lassen, weil das, was noch an brauchbarem bei rauskommen soll, auch nicht passieren wird.

  2. Re: Scheitern inbegriffen?

    Autor: sofries 29.08.18 - 16:16

    Text nicht gelesen? Investitionen in extrem junge Technologie führt sehr of zu Sackgassen und gescheiterten Projekten. Angel Investors in den USA mache es doch nicht anders. Die stecken Millionen in dutzende startups die alle scheitern aber wenn darunter ein instagram, uber oder airbnb ist, dann hat sich schon alles gelohnt.

  3. Re: Scheitern inbegriffen?

    Autor: dermamuschka 29.08.18 - 17:08

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Text nicht gelesen? Investitionen in extrem junge Technologie führt sehr of
    > zu Sackgassen und gescheiterten Projekten. Angel Investors in den USA mache
    > es doch nicht anders. Die stecken Millionen in dutzende startups die alle
    > scheitern aber wenn darunter ein instagram, uber oder airbnb ist, dann hat
    > sich schon alles gelohnt.

    das problem ist dass der bund in forschung und nicht in startups investiert. die ergebnisse der forschungen werden dann schön privatisiert und der bund hat lauter geld verplämpert und zudem ein paar firmen sehr reich gemacht.
    Welchen Vorteil verspricht er sich davon?

    Warum meint der Bund, dass er das besser kann, als private Investoren?

  4. Re: Scheitern inbegriffen?

    Autor: User_x 29.08.18 - 21:55

    .



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.08.18 21:57 durch User_x.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Feldkirchen
  2. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  3. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  4. Medion AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 3,99€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29