Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › New Horizons: Wassereis unter dem…

Überall muss gespart werden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überall muss gespart werden

    Autor: Der Rechthaber 09.10.15 - 10:04

    Wassereis, bäh! Das habe ich in meiner Kindheit gegessen. Es dürfte ruhig etwas cremigeres Speiseeis sein, wenn ich den Pluto besuchen soll. Sonst komme ich nicht.

  2. Re: Überall muss gespart werden

    Autor: sebastiang 09.10.15 - 10:29

    Ist ein bisschen das Henne-Ei-Problem. Wer will da hin ohne Speiseeis? Wer will da in Speiseeis investieren wenn da niemand vorbei kommt?

  3. Re: Überall muss gespart werden

    Autor: violator 09.10.15 - 10:43

    Ausserdem schmeckt Pluto nach Hund.

  4. Re: Überall muss gespart werden

    Autor: TrollNo1 09.10.15 - 10:46

    Ist es auf Pluto nicht viel zu kalt für Eis?
    Eine warme Suppe wäre da doch viel besser! Gerne auch eine Cremesuppe, wie Tomatencremesuppe. Wasser wird aber da dann trotzdem drin sein...

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  5. Re: Überall muss gespart werden

    Autor: Der Rechthaber 09.10.15 - 10:50

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist es auf Pluto nicht viel zu kalt für Eis?
    > Eine warme Suppe wäre da doch viel besser! Gerne auch eine Cremesuppe, wie
    > Tomatencremesuppe. Wasser wird aber da dann trotzdem drin sein...

    Das Problem würde ich mit VWs Dieselautos lösen. Die heizen natürlich den Pluto soweit auf dass es Freude bereitet Eis zu Essen. Mein Plan sieht vor auf der sonnenabgewandten Seite das Eis zu langern und die Strände auf der Sonnenseite zu planieren.

  6. Re: Überall muss gespart werden

    Autor: TrollNo1 09.10.15 - 10:58

    Hmm Freude am Fahren war doch das Motto von BMW...

    Ansonsten klingt das verlockend.

    VW braucht auch dringend neue, frische Absatzmärkte!

  7. Re: Überall muss gespart werden

    Autor: belfats 09.10.15 - 11:11

    Wäre in dem Fall eher kontraproduktiv: NOx Ausstöße sorgen für eine Abkühlung des Planeten (CO2 würde das eher anheizen, aber das war nicht das Problem von VW) – ob es dann noch kälter würde?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rational AG, München
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt, Kerpen (bei Köln)
  4. BWI GmbH, München, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€
  2. 999,00€ + Versand
  3. (u. a. GTA 5 12,49€, GTA Online Cash Card 1,79€)
  4. (aktuell u. a. Dell-Notebook 519€, Dell USB-DVD-Brenner 34,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

  1. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
    Nach Unfall
    Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

    Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

  2. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
    Berliner U-Bahn
    Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.

  3. Satellitennavigation: Galileo ist wieder online
    Satellitennavigation
    Galileo ist wieder online

    Nach rund einer Woche funktioniert das europäische Satellitennavigationssystem Galileo wieder. Laut der zuständigen EU-Behörde GSA kann es aber noch zu Schwankungen kommen. Grund für den Ausfall waren technische Probleme in den beiden Kontrollzentren.


  1. 17:40

  2. 17:09

  3. 16:30

  4. 16:10

  5. 15:45

  6. 15:22

  7. 14:50

  8. 14:25