Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Niederlande: Fastned baut…

50 kw am Tag?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 50 kw am Tag?

    Autor: Ben Stan 11.07.13 - 20:42

    Oder doch in der Stunde aus den paar Photovoltaik Panels?
    Kommt das sonst keinem komisch vor?
    Wird vor allem lustig bei Nacht...

    Hab es nochmals gelesen, steht zwar nirgends dass die Zellen für den Standbybetrieb der Anlage zuständig sind aber ich gehe davon aus. Für mehr wird es nicht reichen.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 11.07.13 20:52 durch Ben Stan.

  2. Re: 50 kw am Tag?

    Autor: Kampfmelone 11.07.13 - 21:05

    kW ist keine Menge, sondern die (dauer) Leistung. Wie L/m als Durchflussrate. 1 W = 1 J/s...

    50 kW Leistung, steht im Artikel, sollen die Anlagen können. Dafür wäre eine sehr große Solarfläche nötig. Nun kommen aber heutzutage kaum Autos zu so einer Ladestation, es ist also Zeit etwas Energie zu speichern. Was nicht durch die Sonne kam, kommt halt dann aus der Steckdose.

  3. Re: 50 kw am Tag?

    Autor: Andi2k 11.07.13 - 23:37

    Das mit den Solarzellen ist Marketing. Man vermittelt damit das Gefühl, dass das Fahrzeug direkt von der Sonne betankt wird. Aber es läuft natürlich so, dass die Solaranlage den Strom bei Überschuss, also wenn gerade keiner Strom "tankt" ins Netz einspeist, und beim betanken eines Fahrzeiges Strom aus dem Netz entnimmt.
    Für die 50kW Leistung bräuchte man unter optimalen Bedingungen ca. 250m² Fläche mit Solarzellen um auf Strom aus dem Netz zu verzichten. Also im Hochsommer mittags ohne Wolken ein Dach 25 * 10 Meter und ein glüklicher Urlauber :D.
    Aber die Idee find ich top und ob der Strom nun direkt vor Ort produziert wird eher nebensächlich.

  4. Re: 50 kw am Tag?

    Autor: supermulti 12.07.13 - 00:45

    Derartige Leistungen kann man leider nicht mit Solarpanelen erzielen.

    Solarkonstante haben wir bei ca. 1300 W/m^2, wovon die Hälfte nichtmal den Boden erreicht. Am Äquator wohlgemerkt. In den Niederlanden siehts nochmal viel schlechter aus. Dazu kommt noch der Wirkungsgrad von Solarpanelen und wir sind bei optimistischen 200 Watt/m^2 aus dem vorherigen Beitrag.

    Ich glaub nichtmal dran, dass die Solarzellen da einen Speicher in der Station laden, es wär sinnvoller den überschüssigen Strom direkt ins Netz einzuspeißen.

  5. Re: 50 kw am Tag?

    Autor: green-magic 12.07.13 - 07:26

    dann sind wir bei 50.000W / 200 W/m² = 250,²
    wie bereits geschrieben wurde. Das sind 25 x 10 m, oder anders ausgedrückt, etwa 8 x 2 Parkplätze unter dem Dach. (Annahme= 3m Parkbreite inkl. Anschlüsse usw.)

    Das ist nicht viel, finde ich, das könnte klappen...

  6. Re: 50 kw am Tag?

    Autor: Sebbi 12.07.13 - 12:22

    green-magic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dann sind wir bei 50.000W / 200 W/m² = 250,²
    > wie bereits geschrieben wurde. Das sind 25 x 10 m, oder anders ausgedrückt,
    > etwa 8 x 2 Parkplätze unter dem Dach. (Annahme= 3m Parkbreite inkl.
    > Anschlüsse usw.)
    >
    > Das ist nicht viel, finde ich, das könnte klappen...

    Es kommt natürlich stark auf die verwendeten Zellen an, aber 200 Watt pro Quadratmeter ist schon eine ziemlich gute Solarzelle. Ich hab hier eine rumstehen, die gerade mal 70 Watt hinbekommt ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. w11k GmbH, Esslingen am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. LAA: Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE
    LAA
    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

    Nokia und T-Mobile US haben 1,3 GBit/s aus LTE herausgeholt. Das gelang im Testlabor mit Licensed Assisted Access (LAA) und Carrier Aggregation.

  2. Alcatel 1X: Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro
    Alcatel 1X
    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

    MWC 2018 Alcatel bringt fünf neue Smartphones mit 2:1-Display auf den Markt. Mit dabei ist auch ein 100 Euro teures Modell mit Android Go. Zudem wurden vier neue Mittelklasse-Modelle mit einer normalen Android-Version vorgestellt.

  3. Apple: Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen
    Apple
    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

    Apple soll im nächsten Monat mit dem Verkauf seiner kabellosen Airpower-Ladematte beginnen. Das gibt zumindest die japanische Webseite Mac Otakara an, von ihren Informanten erfahren zu haben.


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50