1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Norsepower: Stahlsegel helfen der…

Nur 40° toter Bereich gegenüber klassischen 70° bis 90° -- zweifelhaft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur 40° toter Bereich gegenüber klassischen 70° bis 90° -- zweifelhaft

    Autor: Rainald62 19.10.18 - 20:47

    Ein Flettner-Rotor-Schiff könnte höher gegen den Wind segeln als eine Segelyacht? Fast gegen den Wind (±20° statt ±40°)? Dann gäbe es diese Konstruktion als olympische Klasse, oder wenigstens als Strandsegler.

    Ohne einen Kiel oder Schwerter, um die Abdrift zu vermindern, dürfte es schwer fallen, mit einem Rotorschiff überhaupt Höhe zu laufen, was nur einem toten Bereich kleiner 180° entspräche.

    Wahrscheinlich werden hier Äpfel mit Nüssen verglichen.
    Fakt: Die Segelyacht erreicht eine Tonne, die 40° abseits der Richtung des wahren Windes liegt.
    Vermutung: Wenn das Rotorschiff unter Motor einen Kurs von 20° abseits der Windrichtung steuert, verursacht der Rotor gerade weder Vortrieb noch Widerstand, nur eine Kraft quer zum Wind, also bloß Abdrift (±90°).

    Zudem wäre ein Vergleich erst fair, wenn ein Rotorschiff eine mitlaufende Schraube den Flettner-Rotor antreiben lässt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München
  2. Rödl Global Digital Services GmbH, Nürnberg
  3. VR Payment GmbH, Frankfurt am Main
  4. SWK-NOVATEC GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Tower 5i Gaming PC i7 32GB 1TB SSD RTX 2070 für 1.343,70€ inkl. Direktabzug)
  2. (u. a. Sony WH-CH700N Over-Ear-Kopfhörer für 80,91€, Sony KD55XH9505BAEP 55-Zoll-LED für 1.114...
  3. 119,99€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
    Donald Trump
    Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

    Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
    2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
    3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

    Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
    Azure Active Directory
    Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

    Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
    Von Martin Loschwitz

    1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
    2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf