Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oben ohne: Daimler stellt…

120 km/h

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 120 km/h

    Autor: SharpCommenter 23.02.11 - 11:46

    Ja Wahnsinn! Der ForSpeed schafft 120 km/h Höchstgeschwindigkeit!? Na da macht er seinem Namen aber alle Ehre ... :D

  2. Re: 120 km/h

    Autor: Indiana 23.02.11 - 11:54

    Für die Stadt mehr als ausreichend.
    Und wer fährt schon mit einem Cabrio 250?

    Have a N.I.C.E. day!

    Real programmers don't comment their code - it was hard to write, it should be hard to understand.

  3. Re: 120 km/h

    Autor: triplekiller 23.02.11 - 12:34

    Indiana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für die Stadt mehr als ausreichend.
    > Und wer fährt schon mit einem Cabrio 250?


    ähm...ich?!

  4. Re: 120 km/h

    Autor: Anonymer Nutzer 23.02.11 - 12:42

    Und als E-Mobil koennte der einen herkoemmlichen Porsche an der Ampel stehen lassen.

    120 sind in anderen Laender die Regel und reichen zum toeten alle mal aus.

    Ich waere auf Autobahnen allerdings auch fuer max. 160 (EU weit), aber das reicht dann auch.

  5. Re: 120 km/h

    Autor: Trollfeeder 23.02.11 - 12:48

    Indiana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für die Stadt mehr als ausreichend.
    > Und wer fährt schon mit einem Cabrio 250?

    Alle bei denen hinten SL auf dem Kofferraum steht.^^

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  6. Re: 120 km/h

    Autor: Jonas Kevlar 23.02.11 - 12:49

    Also die Geschmack- und Stillosen. Interessieren keinen.

  7. Re: 120 km/h

    Autor: Trollfeeder 23.02.11 - 12:56

    Schön das sie das Maß für Stil und Geschmack sind.




    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  8. Re: 120 km/h

    Autor: Bouncy 23.02.11 - 12:59

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und als E-Mobil koennte der einen herkoemmlichen Porsche an der Ampel
    > stehen lassen.
    Mit 5,5 Sekunden auf 60? Was für ein Gurkenporsche soll das sein? (Und nein, der Käfer zählt nicht als Porsche)
    > 120 sind in anderen Laender die Regel und reichen zum toeten alle mal aus.
    Da reichen auch 30. Oder ein Buttermesser. Unbrauchbares "Argument"...
    > Ich waere auf Autobahnen allerdings auch fuer max. 160 (EU weit), aber das
    > reicht dann auch.
    Ist 160 deine Lieblingszahl oder fußt das auf irgendeinem vernünftigen Grund?

  9. Re: 120 km/h

    Autor: tingelchen 23.02.11 - 13:30

    Hast du denn dann auch deinen Helm immer auf?

  10. Re: 120 km/h

    Autor: Anonymer Nutzer 23.02.11 - 14:26

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und als E-Mobil koennte der einen herkoemmlichen Porsche an der Ampel
    > stehen lassen.

    Wohl eher nicht bei den Fahrwerten...

    > 120 sind in anderen Laender die Regel und reichen zum toeten alle mal aus.

    Bloedsinnsargument. s.o.

    > Ich waere auf Autobahnen allerdings auch fuer max. 160 (EU weit), aber das
    > reicht dann auch.

    Das kann man nicht pauschalisieren. Auch wenn das fuer Kleinwagen voellig ausreichend ist (die aber meist eh nicht darueber hinaus kommen) und fuer mancher Leute Fahrkoennen schon zu viel sein mag, kannst du doch nicht anderen vorschreiben, wie schnell sie fahren duerfen. Es liegt im Verantwortungsbewusstsein jedes Einzelnen, die maximale sichere Geschwindigkeit zu waehlen, was bis auf die wenigsten Ausnahmen auch funktioniert. Dieses Verantwortungsbewusstsein sowie die Aufmerksamkeit bei einigen Verkehrsteilnehmern zu schaerfen, waere der weit bessere Weg als die Mobilitaet der Masse einzuschraenken. Verkehrsunfaelle mit Toten und Schwerverletzten auf 0 zu senken, wird man nie erreichen, nicht einmal durch max. 100. Ich finde, die heutigen Werte sind absolut im Rahmen, ganz besonders auf Autobahnen.

  11. Re: 120 km/h

    Autor: Anonymer Nutzer 23.02.11 - 14:57

    Die Unfallstatistiken sagen was die tödlichen Unfälle auf deutschen Autobahnen betrifft aber etwas völlig anderes aus. Von wegen Verantwortungsbewusstsein. Immer sehr nützlich wenn man den Unfall erwartet hat und dessen Hergang und Ablauf voraussagen konnte oder wie jetzt?

    Nehme mich, ich bin Raucher. Rauche aber nicht der Gegenwart von Kindern oder Nichtrauchern. Wenn ich Kinder sehe, dann verschwindet die Kippe, bei mir Cigarillos, in der Hand. Aber wenn ich mal will, dann möchte ich auch gerne mit Freunden im Warmen sitzen und gemeinsam mit denen eine rauchen. In Bayern schon verboten.

    Ok. Damit muss ich dann ja leben.

    Aber eine Tempobegrenzungen, zum Schutz der anderen Verkehrsteilnehmer, das geht nicht ?

    Selbst Profis wissen dass man niemals vor einem Unfall gefeit ist und dann resultiert aus der Geschwindigkeit eine wesentliche Gefahr. Viele tödliche Unfälle rühren letztlich daher - sind Auffahrunfälle. Und eines kannst mir glauben: Auch diese waren sich ihrer sicher!

  12. Re: 120 km/h

    Autor: Anonymer Nutzer 23.02.11 - 15:01

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du denn dann auch deinen Helm immer auf?

    Braucht er nicht.

    Er träumte nur ein wenig von den 250 mit seiner Traumfrau auf dem Beifahrersitz im Cabrio :)

  13. Re: 120 km/h

    Autor: General of the Cowboys 23.02.11 - 15:04

    glaubst du bei einem limit sei es nun 160 120 oder 80 oder sonstwas gibt es keine auffahrunfaelle?

    lass mir dir versichern dass in einem land in dem das limit 120 ist deutlich dichter aufgefahren wird als ohne die beschraenkung

    die maximale sichere fahrgeschwindigket muss jeder selbst waehlen... ist ja eher eine ueberlegung wert warum an vielen stellen 3 spurig begrenzt wird auf 120 aber danach 2 spurig unbegrenzt ist wenn die lkw an dieser stelle ueberholen duerfen... nur damit man behaupten kann es gaebe gewisse stellen ohne limit? macht so keinen sinn und das gefaehrdet meiner meinung zusaetzlich unnoetig... lieber an stellen die auch wirklich frei sind die raser mal austoben lassen das beruhigt die nerven vieler

  14. Re: 120 km/h

    Autor: Trollversteher 23.02.11 - 15:21

    >Für die Stadt mehr als ausreichend.
    >Und wer fährt schon mit einem Cabrio 250?

    Ich, Zumindest mit geschlossenem Dach, offen trau ich mich selten über die 220 ;)

  15. Re: 120 km/h

    Autor: Trollversteher 23.02.11 - 15:27

    >Alle bei denen hinten SL auf dem Kofferraum steht.^^

    Bei mir steht da kein SL^^

  16. Re: 120 km/h

    Autor: Trollfeeder 23.02.11 - 15:30

    Naja, gibt ja auch noch ein "paar" andere Automarken die auch Cabrios bauen mit dneen man locker so schnell fahren kann.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  17. Re: 120 km/h

    Autor: Trollversteher 23.02.11 - 15:32

    >Naja, gibt ja auch noch ein "paar" andere Automarken die auch Cabrios bauen mit dneen man locker so schnell fahren kann.

    Eben. Mit meinem zwar nich locker, sondern mit viel Anlauf, aber's geht ;)

  18. Re: 120 km/h

    Autor: Tiggah 23.02.11 - 18:27

    Jo, wir brauchen kein Tempolimit. Schon mal im Münchener Umland unterwegs gewesen. Überall frei, aber so viel los auf den Straßen, dass es selten schneller als 100-110km/h vorwärts geht. Und dann fahren auch noch wirklich alle so scheisse dicht auf, das ist echt unnormal. Das selbe Spiel Hamburg Bremen und dort wo es drei Spurig richtig schön ausgebaut ist, ist 80. Und wenn Sprit noch teurer wird, fahren die Leute eh noch langsamer.

    Was mich viel mehr stört sind die ganzen, sorry für den Ausdruck, Vollidioten die mit 65 über die Landstraße zuckeln (auch wenn nur 70 erlaubt ist) und dieses Tempo dann genauso innerorts beibehalten. Da werd ich richtig wütend!

  19. Re: 120 km/h

    Autor: PhilSt 23.02.11 - 21:09

    Indiana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wer fährt schon mit einem Cabrio 250?

    Jeder, der eines hat, das so schnell fahren kann? Ich zum Beispiel. ;-) Und das ist auch kein SL.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.02.11 21:10 durch PhilSt.

  20. Re: 120 km/h

    Autor: tomatende2001 24.02.11 - 07:30

    SharpCommenter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja Wahnsinn! Der ForSpeed schafft 120 km/h Höchstgeschwindigkeit!? Na da
    > macht er seinem Namen aber alle Ehre ... :D

    Du kannst Dir ja die Brabus Version kaufen! Oder das Geld nehmen und ein richtiges Auto kaufen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg
  3. TÜV SÜD Gruppe, Leverkusen
  4. hkk Krankenkasse, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung U32J590UQU UHD-Monitor + Xbox One S 1 TB Bundle mit The Division 2 oder Minecraft...
  2. (u. a. WD Elements Desktop 4 TB für 82,99€)
  3. mit Rabatt auf Monitore, SSDs, Gehäuse und mehr
  4. (u. a. The Legend of Zelda, Super Smash Bros. Ultimate)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

Raumfahrt: Jeff Bezos' Mondfahrt
Raumfahrt
Jeff Bezos' Mondfahrt

Blue Moon heißt die neue Mondlandefähre des reichsten Mannes der Welt, Jeff Bezos. Sie ist vor exklusivem Publikum und ohne Möglichkeit von Rückfragen vorgestellt worden. Wann sie fliegen soll, ist unklar.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Trump will Nasa-Budget für die Mondlandung aufstocken
  2. SpaceIL Israelische Mondlandung fehlgeschlagen
  3. Raumfahrt Trump will bis 2024 Astronauten auf den Mond bringen

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45