1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oberlandesgericht: Tesla…

Wie immer schlampig recherchiert

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: Heiko 04.08.20 - 10:45

    Man muss bei einem Tesla nicht mehr den Touchscreen berühren um den Scheibenwischer einzustellen. Dieses erfolgt per Sprachsteuerung seit einem Jahr. Wann war den der Unfall?

  2. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: FlyingDaedalus 04.08.20 - 10:49

    Heiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss bei einem Tesla nicht mehr den Touchscreen berühren um den
    > Scheibenwischer einzustellen. Dieses erfolgt per Sprachsteuerung seit einem
    > Jahr. Wann war den der Unfall?

    Guter Witz. Bei Platzregen, Sprachsteuerung dauert zirka 2-3 Sekunden. Und bei starkem Regen kann ich mir gut vorstellen dass es sowieso aufgrund der Geräuschkulisse nicht klappt.

    Disclaimer: Bin Model 3 Besitzer/Fahrer

  3. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: LH 04.08.20 - 10:50

    Heiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses erfolgt per Sprachsteuerung seit einem Jahr. Wann war den der Unfall?

    Sprachsteuerungen sind kein sinnvoller (primärer) Ersatz für eine offensichtlich nicht rechtskonforme Touchsteuerung. Siehe die dutzenden Beiträge dazu in diesem Forum ;)

  4. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: Teeklee 04.08.20 - 10:53

    Heiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss bei einem Tesla nicht mehr den Touchscreen berühren um den
    > Scheibenwischer einzustellen. Dieses erfolgt per Sprachsteuerung seit einem
    > Jahr. Wann war den der Unfall?

    Spielt aber nichts zur Tatsache, dass wenn man Einstellungen über den Touchscreen macht, dass dies ein Fahrverbot zur Folge haben kann.

  5. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: SirAstral 04.08.20 - 10:54

    Plätzregen taucht plötzlich aus dem Nichts auf.... alles klar.

  6. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: SirAstral 04.08.20 - 10:55

    Offensichtlich sind sich schon ein sinnvoller Ersatz.

  7. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: Teeklee 04.08.20 - 10:56

    SirAstral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Plätzregen taucht plötzlich aus dem Nichts auf.... alles klar.

    Ja macht es. Wenn man ein wenig mit dem Auto fährt erlebt man das gelegentlich.

  8. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: ad (Golem.de) 04.08.20 - 10:56

    Heiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss bei einem Tesla nicht mehr den Touchscreen berühren um den
    > Scheibenwischer einzustellen. Dieses erfolgt per Sprachsteuerung seit einem
    > Jahr. Wann war den der Unfall?


    15.03.2019 gegen 18:21 Uhr

  9. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: LH 04.08.20 - 10:57

    SirAstral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Offensichtlich sind sich schon ein sinnvoller Ersatz.

    Müssen wir die Diskussion, die du ja offensichtlich mangels guter Argumente im anderen Thread dann aufgegeben hast, hier wirklich noch einmal führen? *seufz*

  10. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: SirAstral 04.08.20 - 11:00

    Ist mir noch nie passiert, dass ohne jegliche Vorwarnung plötzlich Platzregen da war.

  11. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: SirAstral 04.08.20 - 11:01

    ich weiss, dass du ein Mangel an guten Argumenten hast. Musst das hier nicht noch extra erwähnen.

  12. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: Teeklee 04.08.20 - 11:02

    SirAstral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist mir noch nie passiert, dass ohne jegliche Vorwarnung plötzlich
    > Platzregen da war.

    Dann hast du glück gehabt. Ich hab das schon 2 mal erlebt. Sehe auch regelmäßig News zu Unfällen wegen plötzlichem Platzregen/Hagel.

  13. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: LH 04.08.20 - 11:02

    SirAstral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist mir noch nie passiert, dass ohne jegliche Vorwarnung plötzlich
    > Platzregen da war.

    Was in diesem Fall von deiner mangelnden Fahrerfahrung zeugt, aber das Argument nicht wiederlegt.

  14. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: LH 04.08.20 - 11:04

    SirAstral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich weiss, dass du ein Mangel an guten Argumenten hast. Musst das hier
    > nicht noch extra erwähnen.

    Echt jetzt, wir gehen auf Pausenhof-Nivaeu herunter? *seufz*
    Aber da du hier erneut keine Argumente bringst, sehe ich das Ergebnis des anderen Threads als final.

  15. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: SirAstral 04.08.20 - 11:05

    Du musst von dir nicht auf mich schliessen. Vorausschauend fahren... Ist ja nicht so, dass sich von einer Sekunde auf die andere plötzlich Wolken bilden und massiv Wasser ausspeien.... wenn man aufmerksam fährt, wird man nicht überrascht.

  16. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: LH 04.08.20 - 11:06

    Teeklee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe auch regelmäßig News zu Unfällen wegen plötzlichem Platzregen/Hagel

    Natürlich, dass ist doch auch ein bekanntes Problem beim Autofahren, und praktisch ein Problem, dass jeder mal erlebt, der auch nur ein wenig mit dem Auto unterwegs ist.
    Sicherlich sind manche Gegenden dafür eher anfällig als andere, aber allgemein ist das kein unbekanntes Phänomen.

  17. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: bplhkp 04.08.20 - 11:06

    SirAstral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist mir noch nie passiert, dass ohne jegliche Vorwarnung plötzlich
    > Platzregen da war.

    Völlig egal. Bei fast allen Autos kann man mit einem Fingerzeig die Scheibenwischergeschwindigkeit anpassen

    Wenn dir das Bedienkonzept bei Tesla reicht, dann ist das so. Aber dann solltest du auch akzeptieren dass es dazu andere Ansichten geben kann und man das Einsparen ordentlicher Lenkstockhebel als Mangel in der Fahrzeugbedienung ansehen kann.

  18. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: SirAstral 04.08.20 - 11:07

    ich kann nichts dafür, wenn du keine Argumente hast.

  19. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: LH 04.08.20 - 11:09

    SirAstral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du musst von dir nicht auf mich schliessen. Vorausschauend fahren... Ist ja
    > nicht so, dass sich von einer Sekunde auf die andere plötzlich Wolken
    > bilden und massiv Wasser ausspeien.... wenn man aufmerksam fährt, wird man
    > nicht überrascht.

    Und wieder ignorierst du die bereits gebrachten Argumente. Das Beispiel von Tunneln wurde bereits gebracht. Ich will gerne sehen, wie du mit deinem Röntgenblick hier die Wolken vorab erkennen willst. Und da manche Tunnel in Kurven enden, kann man den Regen auch nicht sehen.
    Zum anderen können sich Wolken sehr wohl schnell bilden, und auch ist dies nicht immer leicht zu bemerken, in einer mondlosen Nacht ist dies nicht immer gut zu sehen, vor allem nicht wenn man z.B. auf einer Landstraße.
    Auch bringt einem das Wissen um die Wolken nicht immer etwas. In meiner Gegend hängen Wolken gerne mal Tagelang rum, und auch der Wetterdienst sagt nicht jeden Regen tatsächlich korrekt an.

  20. Re: Wie immer schlampig recherchiert

    Autor: LH 04.08.20 - 11:09

    SirAstral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich kann nichts dafür, wenn du keine Argumente hast.

    Gut, von meiner Seite ist zumindest dieser Strang jetzt beendet.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PULSION Medical Systems SE - GETINGE Group, Feldkirchen bei München
  2. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,95€
  2. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de