1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ÖPNV in Berlin: Wie die BVG…

Wenn der 1. April wäre...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn der 1. April wäre...

    Autor: Braineh 30.06.17 - 12:33

    ...würd ich's für 'nen Scherz halten, aber so bleibt einem wohl nur, den Kopf zu schütteln...

  2. Re: Wenn der 1. April wäre...

    Autor: blabba 30.06.17 - 12:35

    ..dann würde die BVG bestimmt Rabatte für die Bustickets auf der Linie anbieten :D

  3. Re: Wenn der 1. April wäre...

    Autor: Kakiss 30.06.17 - 12:52

    Die haben halt gehört, dass die Simulationsspiele beliebt sind :D

    Aber jetzt mal im ernst, das macht einen ja sprachlos^^...

  4. Re: Wenn der 1. April wäre...

    Autor: Braineh 30.06.17 - 13:00

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die haben halt gehört, dass die Simulationsspiele beliebt sind :D
    >
    > Aber jetzt mal im ernst, das macht einen ja sprachlos^^...


    In dem Fall müsste man sich ja aber seinen eigenen Bus direkt vorfahren lassen können. :D

  5. Re: Wenn der 1. April wäre...

    Autor: chewbacca0815 30.06.17 - 13:15

    blabba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..dann würde die BVG bestimmt Rabatte für die Bustickets auf der Linie
    > anbieten :D

    und zusätzlich wohl damit werben, dass sie auf diese Art endlich mal ihr Sicherheitsproblem in den Griff bekommen haben ...

  6. Re: Wenn der 1. April wäre...

    Autor: M.P. 30.06.17 - 13:18

    blabba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..dann würde die BVG bestimmt Rabatte für die Bustickets auf der Linie
    > anbieten :D

    ... die rabattierten Tickets gelten aber nur in V-Bussen ;-)

  7. Re: Wenn der 1. April wäre...

    Autor: TrollNo1 30.06.17 - 14:06

    Das ist das neue BVG-Go. Scharenweise Teenager mit AR-Smartphone lungern bald an Bushaltestellen rum, um die seltenen Linien zu erwischen.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PDV-Systeme GmbH, Dachau
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. ZIEHL-ABEGG SE, Kupferzell
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€ (Bestpreis!)
  2. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

  1. Intel Ponte Vecchio: Sechs 7-nm-Xe-GPUs pro Aurora-Node
    Intel Ponte Vecchio
    Sechs 7-nm-Xe-GPUs pro Aurora-Node

    Intel hat seine 7-nm-Xe-Grafikmodule erläutert: Die heißen intern Ponte Vecchio, nutzen diverse Packaging-Techniken sowie Stapelspeicher und werden in multipler Form gekoppelt. Zusammen mit Sapphire-Rapids-CPUs bilden sie die Basis des Aurora-Exaflops-Supercomputers.

  2. Abgeordnete: CDU-Parteitag soll Huawei Verbot beschließen
    Abgeordnete
    CDU-Parteitag soll Huawei Verbot beschließen

    Eine Reihe von weniger bekannten CDU-Mitgliedern will weiter eine Beteiligung von Huawei am 5G-Ausbau verhindern. Doch der Ausbau mit Huawei-Technik in Deutschland ist bereits in vollem Gang.

  3. Zu niedrig: HP lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
    Zu niedrig
    HP lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab

    HP Inc sieht sich mit 33 Milliarden US-Dollar von Xerox stark unterbewertet. Der Verwaltungsrat ist aber offen, andere Optionen für ein Zusammengehen mit Xerox zu erörtern.


  1. 01:00

  2. 23:59

  3. 20:53

  4. 20:22

  5. 19:36

  6. 18:34

  7. 16:45

  8. 16:26