1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Othermill: CNC-Fräse für…
  6. Thema

Würde gerne Unterstützen, ABER

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: divStar 10.05.13 - 15:34

    Also ich habe auch keine Kreditkarte und habe auch noch nie eine gebraucht. Falls ich doch mal "sofort" zahlen will, mache ich das über Paypal - die übermitteln die Zahlung dann quasi-sofort und buchen es bei mir mittels Lastschrift ab. So lässt sich auch Online vernünftig ohne Kreditkarte zahlen.

    In Deutschland braucht man die Kreditkarte nicht weil es genügend andere gängige Alternativen gibt.

  2. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: Bankai 10.05.13 - 16:11

    Dann versuch mal mit EC bei bestimmten Fluggesellschaften einen Flug zu buchen...

  3. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: Technikfreak 10.05.13 - 16:28

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Deutschland braucht man die Kreditkarte nicht weil es genüge-gnd andere
    > gängige Alternativen gibt.
    Das ist wohl nicht das Argument, denn in den USA gibt es die Alternativen auch und
    die EC-Karte funktoniert auch bei vielen Automaten.
    Das Pendent zur EC-Karte heisst in den USA uA. ATM.

  4. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: Salzbretzel 10.05.13 - 17:08

    Ich habe auch keine Kreditkarte. Nun gut, eine kleine Prepaid Irgendwas/Kreditkarte für den Play Store.
    Nur ist der Anreiz für mich relativ gering eine Kreditkarte zu holen.
    Gefühlte 95% kann ich hierzulande mit EC/Bargeld lösen. Mit der Kreditkarte liege ich da bei gefühlten 50%. Man könnte jetzt eine der kostenlosen Kreditkarten nehmen - aber ohne große Gründe wofür man es bräuchte: meh.

    Ich verstehe das es im Ausland wesentlich verbreiteter ist mit Kreditkarte zu zahlen. Kreditkarten sind auch nicht schlecht - aber ich habe keinen ausreichenden Anreiz mir eine zu holen.
    Imho: Ich hätte noch einen weiteren Auszug den ich überwachen müsste. :-(

    "Das Genie: Ein Blitz, dessen Donner Jahrhunderte währt" (Knut Hamsun)

  5. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: Technikfreak 10.05.13 - 18:19

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe auch keine Kreditkarte. Nun gut, eine kleine Prepaid
    > Irgendwas/Kreditkarte für den Play Store.
    > Nur ist der Anreiz für mich relativ gering eine Kreditkarte zu holen.
    > Gefühlte 95% kann ich hierzulande mit EC/Bargeld lösen. Mit der Kreditkarte
    > liege ich da bei gefühlten 50%. Man könnte jetzt eine der kostenlosen
    > Kreditkarten nehmen - aber ohne große Gründe wofür man es bräuchte: meh.
    >
    > Ich verstehe das es im Ausland wesentlich verbreiteter ist mit Kreditkarte
    > zu zahlen. Kreditkarten sind auch nicht schlecht - aber ich habe keinen
    > ausreichenden Anreiz mir eine zu holen.
    > Imho: Ich hätte noch einen weiteren Auszug den ich überwachen müsste. :-(
    Ich sage, mann muss nicht, aber wenn man kann, dass darf man.
    Das mit den gefühlten 50% stimmt natürlich nicht, aber Kreditkarten sind
    grundsätzlich teurer sowohl für den Verkäufer wie auch für den Käufer.

  6. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: DER GORF 13.05.13 - 11:41

    Technikfreak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wohl in Staatskunde einen Fensterplatz gehabt?
    > Die Schweiz ist kein Gefängnis, zumindest werden mir das die vielen
    > 'deutschen Insassen', die die Schweiz als Wahlheimat gewählt haben,
    > bestätigen.
    > Die Anzahl Bewohner ist kein Kriterium für die Definition eines staatlichen
    > Gebildes.
    > Und dann ist zu sagen, dass die Schweiz auch eine Verfassung besitzt, im
    > Gegensatz
    > zu Deutschland... erst nachdenken, dann Kindergesülze. Im Gegensatz zu den
    > meisten Stadtstaaten ist die Schweiz sogar autonom. Nur weil man in der
    > Längsrichtung die Schweiz in 3h durchfahren kann, heisst es noch lange
    > nicht, dass die Schweiz kein Staat ist. Ach ja, ich vergass, die
    > Eidgenossenschaft ist ja fast 800 Jahre älter als Deutschland...

    Deine humordrüse sit auch ein bisschen verkümmert, oder? o_O

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  7. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: Johnny Cache 13.05.13 - 11:53

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deine humordrüse sit auch ein bisschen verkümmert, oder? o_O

    QED... ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  8. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: Technikfreak 13.05.13 - 22:12

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Technikfreak schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wohl in Staatskunde einen Fensterplatz gehabt?
    > > Die Schweiz ist kein Gefängnis, zumindest werden mir das die vielen
    > > 'deutschen Insassen', die die Schweiz als Wahlheimat gewählt haben,
    > > bestätigen.
    > > Die Anzahl Bewohner ist kein Kriterium für die Definition eines
    > staatlichen
    > > Gebildes.
    > > Und dann ist zu sagen, dass die Schweiz auch eine Verfassung besitzt, im
    > > Gegensatz
    > > zu Deutschland... erst nachdenken, dann Kindergesülze. Im Gegensatz zu
    > den
    > > meisten Stadtstaaten ist die Schweiz sogar autonom. Nur weil man in der
    > > Längsrichtung die Schweiz in 3h durchfahren kann, heisst es noch lange
    > > nicht, dass die Schweiz kein Staat ist. Ach ja, ich vergass, die
    > > Eidgenossenschaft ist ja fast 800 Jahre älter als Deutschland...
    >
    > Deine humordrüse sit auch ein bisschen verkümmert, oder? o_O
    Humor, oder bei den Fakten bleiben, das ist doch ein Unterschied?

  9. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: Technikfreak 13.05.13 - 22:16

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DER GORF schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Deine humordrüse sit auch ein bisschen verkümmert, oder? o_O
    >
    > QED... ;)
    was heisst QED ?
    nicht etwa: quod erat demonstrandum, oder?

  10. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: herrdesdunkels 24.05.13 - 22:52

    Plus der Vorteil einer prepaid liegt fürmich daran dass man eine bessere Übersicht hat, denn es kann nur ausgegeben werden was man vorher aufgeladen hat, das muss man erst mal haben und haben auch ne gute breite akzeptanz.

  11. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: Technikfreak 24.05.13 - 23:21

    herrdesdunkels schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Plus der Vorteil einer prepaid liegt fürmich daran dass man eine bessere
    > Übersicht hat, denn es kann nur ausgegeben werden was man vorher aufgeladen
    > hat, das muss man erst mal haben und haben auch ne gute breite akzeptanz.
    Uebersicht ist eine Angelegenheit der Ordnung und nicht des Kreditrahmens.
    Du solltest auch mit einer Kreditkarte leben können, ohne dass du dich übernimmst.
    Aber du hast recht, wenn man ein Problem mit dem Einkaufen hat, dann ist eine
    Kreditkarte wahres Gift.

  12. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: herrdesdunkels 30.05.13 - 16:29

    Das hab ich eh so gemeint, natürlich kann man auch so Übersicht haben, ist ja immer auch eine Sache wie eine Person an sowas rangeht, aber hab da etliche Freunde gehabt die sich übernommen haben und nie nachgesehen was sie wirklich verbraucht haben. Aber wie gesagt, jeder entscheidet ja selbst was auch zu einem passt. Weiterer Vorteil ner prepaid ist einfach dass man sie auch bekommen kann mit Schufa eintrag.

  13. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: Technikfreak 30.05.13 - 20:37

    herrdesdunkels schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hab ich eh so gemeint, natürlich kann man auch so Übersicht haben, ist
    > ja immer auch eine Sache wie eine Person an sowas rangeht, aber hab da
    > etliche Freunde gehabt die sich übernommen haben und nie nachgesehen was
    > sie wirklich verbraucht haben. Aber wie gesagt, jeder entscheidet ja selbst
    > was auch zu einem passt. Weiterer Vorteil ner prepaid ist einfach dass man
    > sie auch bekommen kann mit Schufa eintrag.
    Ich denke, deine angesprochenen Freunde wären wohl auch ohne KK in die Kreide
    gekommen. Leasing, Kredit oder bei Kollegen oder Familie...

  14. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: mediaman 09.06.13 - 16:05

    Ich habe auch kein Grund eine KK zu verwenden, aber PrePaid KK die sind wiederrum sehr praktisch - sie funktionieren im Prinzip wie eine KK, aber haben dafür kein Risiko! ;)
    Und eine PP KK brauch ich um Online Reisen zu Buchen/Reservieren! Gehts viel einfacher als wie mit Konto überweisung! :P

  15. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: Technikfreak 09.06.13 - 21:16

    mediaman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe auch kein Grund eine KK zu verwenden, aber PrePaid KK die sind
    Prepaid kann keine KK sein... genau genommen handelt es sich dann um eine
    Debit-Karte.
    > wiederrum sehr praktisch - sie funktionieren im Prinzip wie eine KK, aber
    > haben dafür kein Risiko! ;)
    Risiko? Normalerweise hast du auf einer KK auch ein Bezugslimit.
    > Und eine PP KK brauch ich um Online Reisen zu Buchen/Reservieren! Gehts
    > viel einfacher als wie mit Konto überweisung! :P
    Das halte ich nun für ein Gerücht. Eine Telebanking-Ueberweisung ist bei den
    meisten Banken auch sehr einfach.

  16. Re: Würde gerne Unterstützen, ABER

    Autor: mediaman 18.06.13 - 14:23

    @Technikfreak - schau dir mal die Yunacard an - das ist eine offizielle PrePaid KreditKarte die mit der MasterCard zusammen arbeitet - sprich überall wo Mastercard akzeptiert wird funktioniert die YunaCard auch.
    Ja - auf einer Normalen KK hat man eventuelle ein Bezugslimit aber wenn man überzieht oder dieses Limit nicht setzt bezahlt man trotzdem uzw heftig!
    und zum dritten Punkt - was halltest du nur für ein Gerücht? Habs nicht ganz verstanden?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemintegrator (w/m/d)
    EUCHNER GmbH + Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Stuttgart
  2. Consultant Digital Networks (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. Webdesigner (m/w/d) in Teilzeit
    Scale Prop GmbH, Bundesweit (Homeoffice)
  4. Head of Group Data Protection m/f/t
    RWE AG, Essen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. (u. a. Backbone für 11€, Call of the Sea für 9,99€, Tamarin für 11,99€)
  3. (u. a. Civilization 6 - Platinum Edition für 13,99€, XCOM 2 - Ultimate Collection für 12,99€)
  4. 25,99€ statt 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
Raspberry Pi
Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
Eine Anleitung von Thomas Hahn

  1. Bastelrechner Raspberry Pi für den Panzer
  2. Retro-Gaming Doom läuft auf Raspberry Pi Pico
  3. Offener Befehlssatz Wenig Hoffnung auf Raspberry Pi mit RISC-V

Polizei: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
Polizei
Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  1. Überwachung Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
  2. EC-Karte Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
  3. Vorschau Autobahnpolizei-Simulator 3 Cops und Kühe auf der Fahrbahn

Internetinfrastruktur: Chinas Digitale Seidenstraße
Internetinfrastruktur
Chinas Digitale Seidenstraße

China baut weltweit Internetinfrastruktur und Datenzentren. Nicht nur für die Freiheit im Internet und Unternehmen aus Europa und den USA könnte das zur Bedrohung werden.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Hosting-Ausfall Prosite und Speedbone nicht erreichbar
  2. Deep-Learning Medienanstalten suchen mit KI nach Pornos und Gewalt
  3. Statistisches Bundesamt Rund 3,8 Millionen Bundesbürger leben offline