1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ouca Bikes: E-Lastenrad für…

Dann hoffe ich mal, dass dieses Monstrum nicht auf Radwege darf ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Dann hoffe ich mal, dass dieses Monstrum nicht auf Radwege darf ...

    Autor: dummzeuch 03.07.22 - 11:45

    ... und auch nicht auf dem Bürgersteig abgestellt werden darf.

    Das sind keine Fahrräder mehr, das sind motorgetriebene Fahrzeuge mit Alibi-Tretkurbel und deutlich breiter und schwerer als ein Fahrrad sein dürfte.

    An sich kein Problem, solange sie auf der Straße fahren müssen und für's Abstellen dieselben Regeln wie für andere Fahrzeuge dieser Größe (Kleinwagen/Leichtfahrzeuge) gelten.

    Aber genau dann fallen die angeblichen Vorteile weg, nämlich dass man "am Stau vorbei" fahren kann und keinen Stellplatz zum Anhalten suchen muss.

  2. Re: Dann hoffe ich mal, dass dieses Monstrum nicht auf Radwege darf ...

    Autor: Dwalinn 03.07.22 - 19:09

    wird nur etwas breiter sein als ein Fahradanhäger und solange die Bremsen gut sind ist auch das Gewicht egal

  3. Re: Dann hoffe ich mal, dass dieses Monstrum nicht auf Radwege darf ...

    Autor: Kontaktgriller 04.07.22 - 07:10

    Ich würde gerne mei lastenrad auf autoparkplätze stellen. Habe ICH überhaupt kein Problem mit.
    Dann wird man leider nur angegangen, weil man dem Autofahrer einen Parkplatz "klaut".

  4. Re: Dann hoffe ich mal, dass dieses Monstrum nicht auf Radwege darf ...

    Autor: Dai 04.07.22 - 07:46

    dummzeuch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... und auch nicht auf dem Bürgersteig abgestellt werden darf.
    >
    > Das sind keine Fahrräder mehr, das sind motorgetriebene Fahrzeuge mit
    > Alibi-Tretkurbel und deutlich breiter und schwerer als ein Fahrrad sein
    > dürfte.
    >
    > An sich kein Problem, solange sie auf der Straße fahren müssen und für's
    > Abstellen dieselben Regeln wie für andere Fahrzeuge dieser Größe
    > (Kleinwagen/Leichtfahrzeuge) gelten.
    >
    > Aber genau dann fallen die angeblichen Vorteile weg, nämlich dass man "am
    > Stau vorbei" fahren kann und keinen Stellplatz zum Anhalten suchen muss.

    Da könnte ich jetzt genauso argumentieren das man SUVs nicht in Städten abstellen darf weils auch eine riesige Platzverschwendung ist...

  5. Re: Dann hoffe ich mal, dass dieses Monstrum nicht auf Radwege darf ...

    Autor: dummzeuch 08.07.22 - 14:09

    Dai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Da könnte ich jetzt genauso argumentieren das man SUVs nicht in Städten
    > abstellen darf weils auch eine riesige Platzverschwendung ist...

    Ich wäre dafür ... ;-)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) Server und Security
    Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. Information Security Advisor (m/f/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnhem (Niederlande)
  3. Systems & Network Engineer (m/w/d) Digital Workplace
    BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  4. Projektleiter (w/m/d)
    youknow GmbH, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 839,99€ (Bestpreis, Vergleichspreis 894€)
  2. (u. a. MSI RTX 3090 Gaming X Trio für 1.269€, Seagate Festplatte ext. 18 TB für 295€)
  3. (u. a. Cooler Master MM731 Gaming-Maus für 39,99€ statt 89€, Kingston Fury DDR5-6000 32GB für...
  4. (2TB für 199€ (UVP 549€), 1TB für 109€ (UVP 249€))


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de