1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › P20 Pro im Hands on: Huawei…

Goodbye Huawei

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Goodbye Huawei

    Autor: Clouds 27.03.18 - 19:35

    Habe seit zwei Jahren das Huawei P9 bin sehr zufrieden. Hätte gerne ein weiteres Smartphone von dem Hersteller gekauft. Aber glauben die wirklich, die Leute kaufen das iPhone X wegen der Einbuchtung oben? Glauben sie im Ernst die Leute kaufen das iPhone X weil es keinen Kopfhöreranschluss hat? Nein es muss sein, dass die Leute zum iphone X greifen, weil es einfach hoffnungslos überteuert ist. Das lieben die Leute. Man nehme noch die Zerbrechlichkeit einer ständig verschmierten Glasrückseite dazu und fertig ist das perfekte Smartphone? Denken die wirklich so?

    Bin ziemlich Fassungslos :D Das P9 war ein gutes Gerät, konnte sich durch effizientes Design absetzen und war solide in allen Bereichen. Und das alles zu einem Preis der unter den anderen Flagships von Samsung etc. lag.

    Goodbye Huawei.

  2. Re: Goodbye Huawei

    Autor: Kirschkuchen 27.03.18 - 20:29

    Solange die Kundschaft die Preise zahlt werden diese auch weiterhin munter erhöht. Siehe Apple.

  3. Re: Goodbye Huawei

    Autor: Schattenwerk 27.03.18 - 20:34

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht wieso sich alle so an der Notch aufhängen. Die Top-Bar bei Android ist selten voll genutzt, wieso nicht den Platz mit Sensoren teilen? Wenn das Smartphone dadurch etwas kürzer wird ist doch toll. Man nutzt den Platz optimaler aus.

    Jedoch permanent beschwert sich irgendwer.

    Wenn du zufrieden mit dem P9 bist, dann nutze es doch noch zwei Jahre und spare dir den Hate in dem Beitrag. Es zwingt niemand ein P20 zu kaufen.

    Stehst du eher auf Alu und Plastik? Dann kauf die Geräte, die so etwas nutzen. Andere Leute stehen nicht auf Alu und Plastik und freuen sich nun über Glas.

  4. Re: Goodbye Huawei

    Autor: happymeal 28.03.18 - 10:19

    Gibts denn von Huawei kein anderes Telefon das man kaufen kann? Mein Neffe hat jetzt das P10 lite, das ist ziemlich cool.

  5. Re: Goodbye Huawei

    Autor: SanderK 28.03.18 - 10:38

    Ich warte auf das Mate 11 oder 20? :-)

  6. Re: Goodbye Huawei

    Autor: ArcherV 28.03.18 - 13:42

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß ehrlich gesagt nicht wieso sich alle so an der Notch aufhängen.
    > Die Top-Bar bei Android ist selten voll genutzt, wieso nicht den Platz mit
    > Sensoren teilen?

    Die topbar bei Android ist ziemlich voll...

  7. Re: Goodbye Huawei

    Autor: pumok 28.03.18 - 13:49

    Bei mir nicht, was hast Du denn da alles stehen?

  8. Re: Goodbye Huawei

    Autor: bazoom 28.03.18 - 14:27

    pumok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir nicht, was hast Du denn da alles stehen?

    Bei mir auch nicht.
    Sehe aber trozdem bei einigen Kollegen, das die ziemlich voll ist.

    Allerdings sehe ich bei den Kollegen auch Desktops, die mit Icons vollgemüllt sind, und Browser mit dutzenden bis hunderten offenen Tabs...

  9. Re: Goodbye Huawei

    Autor: pumok 28.03.18 - 14:31

    Sind das die selben Kolegen, die sich über mangelhafte Akkulaufzeit beklagen? :-)

    Also das mit den Tabs ist eine ganz andere Geschichte, ich kann doch nicht jeden Morgen wenn ich auf die Arbeit komme die 50 Onlinezeitungen und Magazine neu öffnen, welche ich bei der Arbeit konsumiere. Da fehlt mir echt die Zeit, irgendwann muss ich ja auch noch arbeiten ;-) ;-) ;-)

  10. Re: Goodbye Huawei

    Autor: SanderK 28.03.18 - 14:35

    pumok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind das die selben Kolegen, die sich über mangelhafte Akkulaufzeit
    > beklagen? :-)
    >
    > Also das mit den Tabs ist eine ganz andere Geschichte, ich kann doch nicht
    > jeden Morgen wenn ich auf die Arbeit komme die 50 Onlinezeitungen und
    > Magazine neu öffnen, welche ich bei der Arbeit konsumiere. Da fehlt mir
    > echt die Zeit, irgendwann muss ich ja auch noch arbeiten ;-) ;-) ;-)
    Das mit dem Arbeiten, halte ich aber für einen Mythos ^^

  11. Re: Goodbye Huawei

    Autor: ArcherV 28.03.18 - 15:24

    pumok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir nicht, was hast Du denn da alles stehen?


    Von rechts nach links: uhr, Akku Symbol + Prozentanzeige, UMTS Empfang, WLAN Symbol, weckrr, Pebble, whatsapp, Facebook, Kaspersky

    Ist übrigens ein Stock Android und keine custom scheiße :)

  12. Re: Goodbye Huawei

    Autor: Niaxa 28.03.18 - 20:10

    Seit wann verkauft sich das X so gut? Hab das anders im Gedächtnis.

  13. Re: Goodbye Huawei

    Autor: ikepu 02.04.18 - 10:59

    Hmm ... Ich habe aktuell ein P10 und fand unter Oreo folgende Einstellmöglichkeiten:
    Prozentanteige im Akku anzeigen / Netzbetreiber ausblenden (der erscheint dann nur noch auf dem Sperrbildschirm) - dann passt es auch neben Kamera / Sensoren
    Und wen das optisch stört: Das P20 hat eine Einstellung "Hide Notch" - dann wird der Bereich schwarz mit grauer Schrift dargestellt und fällt garnicht auf.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Embedded Systems
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Münster
  2. Leiter (m/w/d) Platform Integration
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg, Augsburg
  3. (Senior) ABAP-Entwickler (w/m/d)
    ITARICON Gesellschaft für IT-Architektur und Integrationsberatung mbH, Dresden (Home-Office möglich)
  4. Web-Administrator:in (w/m/d)
    Universität zu Köln, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,37€ mit Gutscheincode TROOPERS
  2. 42,99€ (UVP 49,99€)
  3. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  2. Subventionen: Lindner will lieber Kitas statt Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas statt Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

  3. Statt 5G: Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV
    Statt 5G
    Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV

    Der Frequenzbereich wurde um ein Jahr für die bisherige Nutzung verlängert. Die russischen Netzbetreiber wollten dort 5G ausbauen.


  1. 19:09

  2. 18:54

  3. 18:15

  4. 18:00

  5. 17:45

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00