Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PAL-V: Abheben mit dem Flugauto

Ist sowas möglich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist sowas möglich?

    Autor: BiGfReAk 08.03.18 - 10:41

    Was sagen die hochqualifizierten Golem Fachexperten zu dem Vorhaben?
    Welche Dinge haben die Ingenieure nicht berücksichtigt, dass das ganze Vorhaben unumsetzbar macht?

  2. Re: Ist sowas möglich?

    Autor: gutenmorgen123 08.03.18 - 11:44

    BiGfReAk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was sagen die hochqualifizierten Golem Fachexperten zu dem Vorhaben?
    > Welche Dinge haben die Ingenieure nicht berücksichtigt, dass das ganze
    > Vorhaben unumsetzbar macht?

    Da es Flugmaschinen die nach dem angedachten Prinzip arbeiten bereits gibt, spricht wenig bis nichts gegen dieses Vorhaben.

    Ich hoffe ich konnte Ihnen behilflich sein.
    Ihr Golem Fachexperte

  3. Re: Ist sowas möglich?

    Autor: Sergeij2000 08.03.18 - 13:50

    BiGfReAk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was sagen die hochqualifizierten Golem Fachexperten zu dem Vorhaben?
    > Welche Dinge haben die Ingenieure nicht berücksichtigt, dass das ganze
    > Vorhaben unumsetzbar macht?
    Das Vorhaben ist rein technisch ohne größere Probleme lösbar; vergleichbare Fluggeräte (wenngleich ohne Straßenzulassung) werden ja schon seit Jahren in Form der UL-Gyrocopter genutzt und haben ihre Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt.

    Ein Problem ergibt sich allerdings in der EU bei der Lizenzierung der Piloten: Es gibt im Moment keine EASA-Lizenz, um einen Gyrocopter mit einem maximalen Abfluggewicht von mehr als 560kg steuern zu dürfen. Die nationalen Lizenzen (PPL(G)), die das Steuern erlaubten, wurden im Zuge der Umstellung auf die EU-FCL abgeschafft. Somit existiert zur Zeit nur noch die Möglichkeit, einen Gyrocopter mit einer nationalen UL-Lizenz zu steuern, die dann aber nur für Luftsportgeräte bis 560kg MTOW gilt. Der Pal-V überschreitet aber mit seinem maximalen Abfluggewicht von 910kg dieses Gewichtslimit, sodass er nicht als UL zertifiziert und zugelassen werden kann.

    cu/

    Sergeij



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.18 13:53 durch Sergeij2000.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CYBEROBICS, Berlin
  2. Stadt Norderney, Norderney
  3. Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG, München
  4. Amprion GmbH, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-77%) 13,99€
  3. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Sicherheit BMW teilt Verkehrsdaten unter CC-Lizenz
    2. Autonomes Fahren Neolix fertigt autonome Lieferwagen in Serie
    3. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer

    1. Synology DS419Slim: Neues NAS für 2,5-Zoll-HDDs und -SSDs
      Synology DS419Slim
      Neues NAS für 2,5-Zoll-HDDs und -SSDs

      Synology hat einen Nachfolger für die drei Jahre alte Diskstation DS416Slim auf den Markt gebracht. Große Veränderungen gibt es nicht. Das NAS-System bleibt weiter eines der wenigen, die platzsparend auf 2,5-Zoll-Datenträger setzen und trotzdem viele Raid-Level unterstützen.

    2. Kreditkarte: Apple Card erreicht größere Testphase
      Kreditkarte
      Apple Card erreicht größere Testphase

      Einem Medienbericht zufolge wurde der Test der Apple Card in den USA erheblich ausgeweitet. Immer mehr Apple-Mitarbeiter experimentieren mit der virtuellen Kreditkarte und dem physischen Gegenstück.

    3. Crurl: Google baut Curl mit eigenem Backend nach
      Crurl
      Google baut Curl mit eigenem Backend nach

      Vermutlich für Android übernimmt Google Teile der Curl-API und nutzt dafür den Chrome-Netzwerk-Stack Cronet. Der Curl-Erfinder bezeichnet das Vorgehen als Nachbau, der Probleme verursachen könnte.


    1. 11:25

    2. 10:53

    3. 10:38

    4. 10:23

    5. 10:10

    6. 10:00

    7. 09:37

    8. 09:15