1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Parker Solar Probe: Nasa…

Sonnenschild

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Sonnenschild

    Autor: WhiteWisp 15.12.21 - 11:11

    Wollte hier eigentlich fragen aber hab mal selber nachgeschaut.

    Der Sonnenschild besteht aus 11,4cm dickem kohlenstofffaserverstärktem Kohlenstoff und ist mit Aluminiumoxid beschichtet. Soll wohl 1.370°C aushalten und blockt die direkte Strahlung der Sonne komplett. Im Zentrum des Schattens des Schildes befinden sich dann die Instrumente.

  2. Re: Sonnenschild

    Autor: wurstfett 15.12.21 - 12:10

    Hab ich auch gerade nachgelesen. da gibt es aber ziemlich Wiedersprüchliche angaben einaml sind es 1370°C in der en-hanced Version von wikipedia 1430°C.

    Auch dei kW/m² sind unterschiedlich angegeben einmal sind es 650kW/m² dann wieder 1Mw/m²

    Bin da heute morgen schon stutzig geworden als es im radio hieß die Sonder wird von eienr 12cm Schicht Carbon geschützt. Darunter dachte ich erstmal nur an normales Carbon da schmilzt ja normal der Kleber zwischen den Fasern weg.

    Glaube das liegt einfach auch daran, dass es halt im Vakuum ist. Da hat man einen Mix aus Strahlungshitze und diese heißen Teilchen aus dem Sonnenwind. Dabei ist ja hitze eigentlich nur engergie in from von Bewegung. Ist halt schwer mit Hitze hier auf der Erde vergleichbar. Ist ja auch ein Problem Im Vakuum die Wärme wieder los zu werden. Der Artikel hier wurde auf der Diskussionsseit von wikipedia verlinkt
    https://www.sciencedaily.com/releases/2018/07/180719165026.htm

  3. Re: Sonnenschild

    Autor: emdotjay 15.12.21 - 13:32

    wurstfett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ich auch gerade nachgelesen. da gibt es aber ziemlich Wiedersprüchliche
    > angaben einaml sind es 1370°C in der en-hanced Version von wikipedia
    > 1430°C.
    >
    > Auch dei kW/m² sind unterschiedlich angegeben einmal sind es 650kW/m² dann
    > wieder 1Mw/m²
    >
    > Bin da heute morgen schon stutzig geworden als es im radio hieß die Sonder
    > wird von eienr 12cm Schicht Carbon geschützt. Darunter dachte ich erstmal
    > nur an normales Carbon da schmilzt ja normal der Kleber zwischen den Fasern
    > weg.
    >
    > Glaube das liegt einfach auch daran, dass es halt im Vakuum ist. Da hat man
    > einen Mix aus Strahlungshitze und diese heißen Teilchen aus dem Sonnenwind.
    > Dabei ist ja hitze eigentlich nur engergie in from von Bewegung. Ist halt
    > schwer mit Hitze hier auf der Erde vergleichbar. Ist ja auch ein Problem Im
    > Vakuum die Wärme wieder los zu werden. Der Artikel hier wurde auf der
    > Diskussionsseit von wikipedia verlinkt
    > www.sciencedaily.com

    vl. hilft dir das weiter:
    https://youtu.be/Zc4jy_9Wpew?t=329

    An die Community: Korrigiert mich wenn ich was falsches wiedergegeben habe.
    An Golem: Bitte endlich einen Like-Button ins Forum implementieren.
    An alle: Have a nice day :)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Testmanager (m/w/d)
    SICK AG, Waldkirch
  2. IT-Administration / Systemadministration für Einrichtung / Betrieb / kontinuierliche Wartung ... (m/w/d)
    reflact AG, Oberhausen
  3. IT-Systemadministrator / User Support (m/w/d)
    Mainsite GmbH & Co. KG, Erlenbach
  4. (Senior) Scrum Master (m/w/d) IT-Projekte
    AUSY Technologies Germany AG, Frankfurt, München, Nürnberg, Hamburg, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kubernetes-Kontrollcenter: Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten
Kubernetes-Kontrollcenter
Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten

Wir zeigen, wie man mit zentraler und automatisierter YAML-Generierung Hunderte Microservices spielend verwalten kann.
Eine Anleitung von Jochen R. Meyer

  1. Container Kubernetes 1.24 entfernt endgültig Docker-Support

US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Trek Continuum Paramount verärgert Trekkies mit Star-Trek-NFTs
  2. Star Trek Hauptbesetzung von Next Generation tritt in Picard auf
  3. Star Trek Viel Action bei erstem langem Trailer von Strange New Worlds

  1. 30 Jahre Alone in the Dark: Als der Horror filmreif wurde
    30 Jahre Alone in the Dark
    Als der Horror filmreif wurde

    Alone in the Dark feiert Geburtstag. Das Horrorspiel war ein Meilenstein bei der filmreifen Inszenierung von Games. Wie spielt es sich heute?

  2. Hassrede: Bayern will soziale Netzwerke bestrafen
    Hassrede
    Bayern will soziale Netzwerke bestrafen

    Der bayrische Justizminister fordert, bei der Verbreitung von Hassrede auch die Betreiber von sozialen Medien stärker zur Verantwortung zu ziehen.

  3. Krypto-Kriminalität: Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin
    Krypto-Kriminalität
    Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin

    Deutsche und internationale Behörden suchen nach den Hintermännern und -frauen von Onecoin. Der Schaden durch Betrug mit der vermeintlichen Kryptowährung geht in die Milliarden.


  1. 09:00

  2. 14:26

  3. 13:24

  4. 12:55

  5. 12:00

  6. 09:00

  7. 00:14

  8. 17:49