Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Parrot Bebop ausprobiert…

Brauche Drohne, aber welche kaufen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Brauche Drohne, aber welche kaufen?

    Autor: karlmoffen 27.11.14 - 20:01

    Ich brauche 'ne Drohne die so etwa 4000m hoch fliegen kann, bzw. im Radius von 10km Aufgaben erledigen kann.

    Welches Modell könnt ihr mir da empfehlen? Preis spielt keine Rolle.

    Danke

  2. Re: Brauche Drohne, aber welche kaufen?

    Autor: caso 27.11.14 - 20:48

    4km Höhe sind schon sehr viel und in DE bei Weitem nicht (als Hobby) erlaubt. Falls das kein Schreibfehler war, würde ich an deiner Stelle einen relativ großen Nurflügler ausprobieren, z.B. mit 3m Spannweite und effizienter Propeller-Motor Konfiguration. Mit einem normalen Verbrennungsmotor könnte es Probleme wegen der Höhe geben. Ansonsten kann man mit einem Wetterballon diese Höhe erreichen, der könnte dann ein kleineres Flugmodell transportieren.

  3. Re: Brauche Drohne, aber welche kaufen?

    Autor: Patman 27.11.14 - 22:00

    haha, war das ernst gemeint?
    Falls tatsächlich ja, wozu? :D

  4. Re: Brauche Drohne, aber welche kaufen?

    Autor: Amarok2 27.11.14 - 22:08

    Informiere dich bitte erstmal über quadrocopter und die gesetze.

    Du darfst maximal 150m über Grund fliegen.

    Außerdem ist ein autonomes fliegen nicht erlaubt, außer du kannst im Notfall SOFORT eingreifen und siehst den quad die ganze zeit.

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...!

  5. Re: Brauche Drohne, aber welche kaufen?

    Autor: karlmoffen 27.11.14 - 23:18

    Ich will die Drohne in anderen Ländern benutzen, wo deutsche Gesetze nicht die Bohne interessieren (Mauritius, China, Seychellen). Wohne schon seit Jahren nicht mehr in Deutschland (wegen zu hohen Steuern).

    4km Flughöhe war kein Schreibfehler.
    Bald ist Weihnachten und da will ich mir eine richtig anständige Drohne schenken, kein Spielzeug.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.14 23:23 durch karlmoffen.

  6. Re: Brauche Drohne, aber welche kaufen?

    Autor: Landorer 27.11.14 - 23:26

    Würde generell ein Steuerungssystem mit Autostabilisation nehmen, ansonsten machts nach drei Sekunden bumm. Vielleicht erstmal einen Simulator (Real Flight 7 zB) kaufen und fliegen üben? Bzw Einsteigermodelle wie einen Blade nqx zum generellen üben der Steuerung.

  7. Re: Brauche Drohne, aber welche kaufen?

    Autor: caso 28.11.14 - 00:07

    Also wenn dir die 4km Flughöhe wichtig sind dann wird kein Multikopter reichen. Die Luft wird da oben dünner und der Akku würde auch nicht so lange mit machen. Du bräuchtest schon ein größeres Flächenmodell, also ein Flugzeug. Das macht es etwas aufwendiger denn ich kenne kein Fertigmodell mit Videoübertragung, hoher Funkreichweite, GPS-Funktionen und der nötigen Größe. Du müsstest dir die einzelnen Komponenten also selber zusammenstellen und aufbauen. Die Steuerung ist bei einem Multicopter mit GPS-Hold natürlich auch viel einfacher.

  8. Re: Brauche Drohne, aber welche kaufen?

    Autor: scr1tch 28.11.14 - 08:32

    Die Nanoquads von Revell dürften das Richtige für dich sein. Alternativ kannst du dich bei den ganzen Drohnen-Hatern hier im Forum informieren, die ja reihenweise Drohnen, die ihr Grundstück überfliegen, mit selbstgebauten Schussanlagen und Zwillen, vom Himmel holen. Vll. verkauft dir ja einer von den Hatern eine seiner erbeutetenden Drohnen.

  9. Re: Brauche Drohne, aber welche kaufen?

    Autor: Anonymer Nutzer 06.12.14 - 11:25

    karlmoffen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will die Drohne in anderen Ländern benutzen, wo deutsche Gesetze nicht
    > die Bohne interessieren (Mauritius, China, Seychellen). Wohne schon seit
    > Jahren nicht mehr in Deutschland (wegen zu hohen Steuern).

    Ja nee, iss klar. In China kassieren sie das Teil schneller ein als du gucken kannst. Kannst froh sein, wenn sie dich nicht wegen Spionage einbuchten.

  10. Re: Brauche Drohne, aber welche kaufen?

    Autor: Denkanstoss 08.12.14 - 11:05

    <°)))o><

  11. Re: Brauche Drohne, aber welche kaufen?

    Autor: Pointer 21.12.14 - 17:56

    Versuchs doch mal mit mit ner Predator, oder wenn sie jemals fertig wird nem Eurohawk. Die fliegen locker deine gewünschte Höhe oder Weite.

  12. Re: Brauche Drohne, aber welche kaufen?

    Autor: Drone 15.04.15 - 12:52

    Naja die Werte 4000 Meter Höhe und Reichweite von 10 Km sind einfach utopisch. Wie hier schon erwähnt darfst du deine Drohne nur bis Sichtweite steuern ( ohne Hilfsmittel wie Videobrille etc.) Die Höhe von 4 Km ist nicht erlaubt. Je nach Bundesland darfst du nur bis ca. 100 - 125 Meter hoch fliegen.

    Am ehsten kommst du mit der Dji Inspire Drohne ans Ziel. Die hat ne Reichweite von ca. 2000 Metern, kostet aber dementsprechend. Hier nen Link zur Drohne : http://drohne-kaufen24.com/dji-inspire-1

  13. Re: Brauche Drohne, aber welche kaufen?

    Autor: michi556 21.11.16 - 22:44

    Inzwischen ist auch die Mavic Pro draußen. Diese legt mit 7km eine riesige Reichweite auf den Tisch. Das Problem dabei ist, dass wie schon gesagt, leider nicht weiter als Sichtweite geflogen werden darf. Ein reiner FPV Flug ist in Deutschland leider verboten. Trotzdem ist die Verbindung hierfür sehr stabil. Wenn ich das nötige Kleingeld hätte, würde ich mir die Mavic Pro auf jeden Fall kaufen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Universität Passau, Passau
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Teamviewer: Ein schwäbisches Digitalwunder
Teamviewer
Ein schwäbisches Digitalwunder

Team wer? Eine schwäbische Softwarefirma hilft weltweit, per Fernzugriff Computer zu reparieren. Nun geht Teamviewer an die Börse - mit einer Milliardenbewertung.
Ein Bericht von Lisa Hegemann

  1. Fernwartungssoftware Permiras Teamviewer erhofft sich 5 Milliarden Euro Bewertung

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49