1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Parrot Bebop ausprobiert…

Ich lese da was von "IT-News für Profis". Wo ist hier die News für die IT-Profis?kwT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich lese da was von "IT-News für Profis". Wo ist hier die News für die IT-Profis?kwT

    Autor: WinSuck7 27.11.14 - 14:10

    Bitte verfassen Sie einen Beitrag.

  2. Re: Ich lese da was von "IT-News für Profis". Wo ist hier die News für die IT-Profis?kwT

    Autor: Bouncy 27.11.14 - 14:58

    Und ich lese hier was von "Beitrag" und sehe dennoch nichts, das zu beigetragen hättest. Die Welt ist schon verwirrend, ne...

  3. Re: Ich lese da was von "IT-News für Profis". Wo ist hier die News für die IT-Profis?kwT

    Autor: .headcrash 27.11.14 - 15:51

    Wenns Dir zu unprofessionell ist, wieso bist Du dann schon seit über 2 Jahren hier angemeldet? ^^

    Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Ich persönlich nutze beides, privat ______ und auf der Arbeit ______ .
    Daher kann ich sagen, dass ______ ______ ist und dass ______ ______ ist.
    Außerdem läuft mein System unter ______ und hat noch nie Probleme mit ______ gemacht.

  4. Re: Ich lese da was von "IT-News für Profis". Wo ist hier die News für die IT-Profis?kwT

    Autor: Bouncy 27.11.14 - 16:18

    Baumansicht anschalten, danke :p

  5. Re: Ich lese da was von "IT-News für Profis". Wo ist hier die News für die IT-Profis?kwT

    Autor: MotherGreen 28.11.14 - 18:53

    Nur weil deine Phantasie nicht ausreicht einen Nutzen in der IT in programmierbaren UAS zu sehen?
    Erstellen von Luftbildern (in Echtfarben, Infrarot, Falschfarben) anhand per GPS fest vorgegebener Flugrouten, bei entsprechend ausreichender Payload Mitführung von Wärme-, Ultraschall- und sonstiger Sensorik über den der Kameras hinaus.
    All das z.B. um Gebiete zu klassifizieren, digitalisieren, georeferenzieren... usw. um z.B. Schäden in Katastrophengebieten , Schädlingsbefall / Vitalität allgemein in Wäldern zu klassifizieren, der Unterstützung bei der Auffindung von Personen im Brandfall, Überwachung von Schadstoffwerten in der Luft und vieles, vieles mehr.

    Beschäftige dich mal mit dem Studienfeld der Geoinformatik und UAS. Dann wirst schon was rausfinden, was man alles mit programmierbaren UAS machen kann (geht sogar bis hin zu z.B. der Überwachung von Schafherden über Geofences und dem automatischen Einsatz eines UAS von einer Basisstation aus - quasi als "Hütehund" ;) )

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG AG, Stuttgart
  2. TECE GmbH, Emsdetten
  3. Matthews Kodiersysteme GmbH, Estenfeld
  4. AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 EVO Basic SATA-SSD 1TB für 86,76€, Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 2TB für 138...
  2. (u. a. Cooler Master MasterLiquid ML360R RGB-Wasserkühlung für 107,90€, Transcend 430S SATA-SSD...
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. (u. a. Seagate Expansion Portable USB-HDD 1TB für 39,99€, Crucial X8 USB-SSD für 82,99€, WD...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig