1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentantrag: Apple will…

Eine Solarzelle. Natürlich. Willkommen Handy-Tod! :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Solarzelle. Natürlich. Willkommen Handy-Tod! :D

    Autor: DestroyBlade 17.07.15 - 10:26

    Stellt euch mal vor, euer jetzigen Handy/Laptop hätte im Bildschirm(!) eine Solarzelle.
    Wenn ihr es laden wollt, legt oder haltet ihr es also in die Sonne...
    Wo soll man nur anfangen...

    1. Ich schätze mal nicht, dass man dann überhaupt noch etwas auf dem Display erkennen kann. Zumal man jetzt schon bei etlichen Geräten Probleme hat mit der Ablesbarkeit/Helligkeit.
    2. Eure Technik bewusst in die Sonne zu legen, ist wohl das dümmste was man machen kann. Gerade im Hoch-Sommer. Und wenn dann das Gerät durch die normale Nutzung sowieso schon warm wird- brutzelt es in der Sonne auch noch Spiegeleier. Toll.
    Gibt's dafür eigentlich schon ein Patent Apple?
    3. Wenn das Handy/Laptop nicht gebraucht wird, wo landet es dann? Naja- bei den meisten wohl in der Hosentasche, im Rucksack oder zugeklappt in einer Ecke. Ist da Sonne zum aufladen? Schätze nicht.

    Also, wozu dann das ganze? Das Handy auf X-verschiedene Arten aufladen zu können ist zwar schön und gut- aber wenn der Akku nur einen Tag lang hält, ist das Problem NICHT beseitigt. Sondern nur UMGANGEN.

  2. Re: Eine Solarzelle. Natürlich. Willkommen Handy-Tod! :D

    Autor: M_Q 17.07.15 - 11:16

    DestroyBlade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stellt euch mal vor, euer jetzigen Handy/Laptop hätte im Bildschirm(!) eine
    > Solarzelle.
    > Wenn ihr es laden wollt, legt oder haltet ihr es also in die Sonne...
    > Wo soll man nur anfangen...
    >
    > 1. Ich schätze mal nicht, dass man dann überhaupt noch etwas auf dem
    > Display erkennen kann. Zumal man jetzt schon bei etlichen Geräten Probleme
    > hat mit der Ablesbarkeit/Helligkeit.

    Da müssten sie sich was einfallen lassen.. Ich glaube aber auch nicht, dass sowas herausgebracht werden würde, wenn man infolgedessen dann nix mehr erkennt. Das kann und wird erst kommen wenn dieses problem gelöst ist

    > 2. Eure Technik bewusst in die Sonne zu legen, ist wohl das dümmste was man
    > machen kann. Gerade im Hoch-Sommer. Und wenn dann das Gerät durch die
    > normale Nutzung sowieso schon warm wird- brutzelt es in der Sonne auch noch
    > Spiegeleier. Toll.
    > Gibt's dafür eigentlich schon ein Patent Apple?

    Hier glaube ich eher nicht an große Probleme. Man kann a) umgekehrt argumentieren, dass smartphones schon im Gebrauch ziemlich warm-heiß werden können. Warum sollte also durch sonne verursachte hitze plötzlich schädlich seib? Elektronik wird doch immer warm. Zudem funktionieten Solarzellen b) soweit ich weiß nicht nur bei direkter mega-power-sonnenenstrahlung, sondern moderates oder indirektes Licht reicht aus um einen Efekt zu erzielen.

    > 3. Wenn das Handy/Laptop nicht gebraucht wird, wo landet es dann? Naja- bei
    > den meisten wohl in der Hosentasche, im Rucksack oder zugeklappt in einer
    > Ecke. Ist da Sonne zum aufladen? Schätze nicht.

    Wenn du Fenster in der Wohnung hast, also sonnenlicht einfällt, reicht das ja schon. Wenn du im garten auf der terasse sitzt.. Smartphone auf den tisch ;)

  3. Re: Eine Solarzelle. Natürlich. Willkommen Handy-Tod! :D

    Autor: Trollversteher 17.07.15 - 13:25

    Wo steht denn in dem Artikel auch nur ein Wort über Solarzellen im Display?

    EDIT: Ah, OK, im letzten Satz - aber da geht es allerdings auch nicht um Apple und deren Patent...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.07.15 13:26 durch Trollversteher.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Ilmenau
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed: Odyssey für 22,99€, Borderlands 3 für 25,99€, Battalion 1944 8...
  2. 3.499€ (Vergleichspreise ab 4.399€)
  3. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

  1. WLAN: Huawei bringt Wi-Fi-6-Router mit eigener CPU und 5G-Modem
    WLAN
    Huawei bringt Wi-Fi-6-Router mit eigener CPU und 5G-Modem

    Wi-Fi 6 ist für Huawei ein großes Thema. Das Unternehmen wird etwa zwei neue Router anbieten: Der Wifi AX3 ist ein traditionelles Heimgerät mit großen Antennen, während 5G CPE Pro 2 auch in 5G funken kann. Beide Geräte kommen mit eigens entwickelter CPU.

  2. Raumfahrt: Satelliten docken im Orbit zum Tanken an
    Raumfahrt
    Satelliten docken im Orbit zum Tanken an

    Das US-Rüstungs- und Raumfahrtunternehmen Northrop Grumman hat einen Versorgungssatelliten ins All geschossen und an einen Kommunikationssatelliten angedockt, dem der Treibstoff ausgeht. Er soll Treibstoff für fünf weitere Jahre im Einsatz bekommen.

  3. Geeks der Sterne: Wenn Star-Wars-Nerds sich streiten
    Geeks der Sterne
    Wenn Star-Wars-Nerds sich streiten

    Die jüngste Star-Wars-Trilogie ist mit Der Aufstieg Skywalkers abgeschlossen, auch die Serie The Mandalorian ist durch. Höchste Zeit für die zwei Star-Wars-Beauftragten von Golem.de, sich beim Mittagessen über Baby Yoda, langweilige Prequels und "das wahre Star Wars" zu streiten.


  1. 13:03

  2. 12:28

  3. 12:01

  4. 11:52

  5. 11:46

  6. 11:39

  7. 11:24

  8. 11:10