1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Perseverance: Diese…

Ich sag einfach mal danke an den Autor

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich sag einfach mal danke an den Autor

    Autor: Niveauacreme 23.02.21 - 15:29

    Für eine durchaus begründete Kritik und abweichende Sichtweise zum Mainstream, egal ob ich sie voll teile oder nicht.

    Natürlich wird sich der Forenmob wieder gegenseitig bestätigen, reinsteigern und sich ereifern, als ob hier zum Mord aufgerufen wurde - aber das ist zu 99% lediglich noise, Selbstdarstellung und basale Daseinsbestätigung. Ist halt unangenehm für viele, weil ausserhalb der Bubble-Erwartung - das frustiert manche schon zu sehr. Ist ja auch ein wichtiges soziale Ventil in Zeiten von Corona, wenn man den Mitmenschen nicht mehr so oft live auf den Sack gehen kann und das mehr digital erledigen muss.

    Also: Nochmal danke für eine andere, zusätzliche Perspektive auf einen Medienevent und eine andere Einordnung seiner Bedeutung als im DPA-Kanon.

  2. Re: Ich sag einfach mal danke an den Autor

    Autor: A. Tomic 09.03.21 - 09:42

    Da kann ich nur zustimmen. Da ich selbst an einem Raumfahrtprojekt beteiligt bin, finde ich kritische Berichterstattung sehr wertvoll, da durch das einseitige Bild der Öffentlichkeit der Erfolg nur einseitig gessen wird und sich dadurch bestimmte Missstände länger halten und die wahre Innovation gebremmst wird. Es ist wahnsinnig frustrierend, wenn man gute Ideen nicht umsetzen kann, weil sich oberflächliche Erfolge besser verkaufen lassen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Domänenarchitekt (w/m/d) Komposit
    W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  3. Consultant (m/w/d) MES
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim an der Brenz
  4. Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme
    Scheidt & Bachmann System Technik GmbH, Kiel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. heute: SanDisk Ultra 3D 1 TB für 77€
  2. 77€ (Vergleichspreis ca. 90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
IT-Arbeitsmarkt
Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

ITler können wegen des großen Jobangebots leicht wechseln. Ob viele Wechsel der Karriere schaden, ist unter Personalern strittig.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitsgericht Berlin Gorillas-Chefs können Betriebsratsgründung nicht stoppen
  2. ITler als Beamte Job und Geld auf Lebenszeit
  3. IT-Jobs Gutes Onboarding spart viel Geld

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
Koalitionsvertrag
Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Ranger XP Kinetic Polaris bringt Elektro-Buggy mit 82 kW
  2. Elektroauto Mercedes EQS 350 als Basisversion mit 90-kWh-Akku bestellbar
  3. Elektro-Kombi Mercedes-Benz startet Verkauf von Siebensitzer EQB