1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pflegeroboter: Cody wäscht…

Der Waschroboter sieht echt shice aus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Waschroboter sieht echt shice aus

    Autor: NoRob 10.11.10 - 23:06

    Der hätte ruhig etwas angenehmer designt werden können.

    Und eine Waschstrasse für Patienten nach dem Vorbild von Autowaschanlagen, ist zudem besser gewesen als dieser nutzlose Waschroboter. Zudem würde eine Patientenwaschstrasse viel mehr Patientenkapazität. Der Waschroboter in dem Video braucht, der Waschgeschwindigkeit zu urteilen, einen halben Tag für einen Patienten.

    Wenn wir in Zukunft es schaffen sollten, den Strom direkt dem Muskelgewebe zuzuführen, würde auch die Essensverteilung unnötig werden, somit auch die Krankenhausküche und Kantine.

    Daran sollte man arbeiten.

    Oder am besten Organe mit androiden Ersatzteilen ersetzen, braucht weniger Wartung und nur ab und zu geölt zu werden.

    Oder doch gleich das Hirn in einen Androidenkörper packen. Dann kann man mit weniger Aufwand Tech-Upgrades machen und die Wartung läuft dann auch schneller und leichter.

  2. tipp

    Autor: design 11.11.10 - 10:01

    vollbusig wär kuhl! :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Omikron Data Quality GmbH, Berlin, Pforzheim
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. Continental AG, Regensburg
  4. ITEOS, Karlsruhe, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. 23,49€
  3. (-55%) 4,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

  1. Elektromobilität: Wenn das Eichrecht die Ladekarten hackt
    Elektromobilität
    Wenn das Eichrecht die Ladekarten hackt

    Mit der Sicherheit von Ladekarten für Elektroautos ist es nicht weit her. Nun hat das deutsche Eichrecht bei vielen Säulen die einzige Hürde beseitigt, die dem Klonen beliebiger Karten im Wege stand.

  2. Google Pay: Paypal wusste seit einem Jahr von Sicherheitslücke
    Google Pay
    Paypal wusste seit einem Jahr von Sicherheitslücke

    Eine Sicherheitsfirma hat im Februar 2019 ein Sicherheitsproblem im Zusammenspiel von Google Pay und Paypal gefunden und an Paypal gemeldet. Jetzt wird das Problem offenbar von Kriminellen ausgenutzt.

  3. Android: Google beantragt Ausnahme von Huawei-Boykott
    Android
    Google beantragt Ausnahme von Huawei-Boykott

    Google und Huawei möchten weiter zusammenarbeiten: Google hat bei der US-Regierung eine Ausnahme für das Embargo gegenüber Huawei beantragt. Die jüngsten Smartphones des chinesischen Herstellers sind ohne den Play Store und Apps wie Maps oder Youtube erschienen.


  1. 12:21

  2. 12:17

  3. 11:48

  4. 11:39

  5. 11:27

  6. 11:16

  7. 11:00

  8. 10:45