1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Phylo: Daddeln gegen genetische…

Und wem gehört das so geschaffene """geistige Eigentum"""?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wem gehört das so geschaffene """geistige Eigentum"""?

    Autor: Eigener Benutzername 05.01.11 - 13:01

    Anders ausgedrückt: Wer macht damit Kasse und hat die Kontrolle über die Vermarktung?

  2. Re: Und wem gehört das so geschaffene """geistige Eigentum"""?

    Autor: fefefefefefe 05.01.11 - 13:18

    Wie ich sehe gesellen sich den Appletrollen nun auch die Urhebertrolle ...

    <°--><

  3. Re: Und wem gehört das so geschaffene """geistige Eigentum"""?

    Autor: hihiuh 05.01.11 - 14:17

    Eigener Benutzername schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anders ausgedrückt: Wer macht damit Kasse und hat die Kontrolle über die
    > Vermarktung?

    Wohl die Uni und da die für die Algemeinhiet forscht haben alle etwas davon( die Projektleiter jedoch ein bischen mehr)

  4. Re: Und wem gehört das so geschaffene """geistige Eigentum"""?

    Autor: puffmutter 05.01.11 - 21:06

    Juristrolle net verjesse... :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestwestheim
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  3. Silicon Software GmbH, Mannheim
  4. CHECK24 Kontomanager GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de