1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Physik: Die…

Modelle

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Modelle

    Autor: .02 Cents 13.08.20 - 09:48

    Ich weiss nicht wieso sich jemand "Physiker" nennen darf, wenn er sich öffentlich produziert indem er Katastrophe ruft, aber eigentlich nur den Zinseszins Effekt erläutert.

    Ein lineares Wachstum wird - so lange die Wachstumsrate > 0 ist - gegen unendlich gehen, wenn man den Zeitraum lang genug wählt.

    Umgekehrt könnte mit genau diesem Modell auch rufen "Katastrophe - das Daten-Schwarze-Loch wird die Menschheit zerstören" indem man einfach annimmt, dass ab kommender Woche Netto 1% mehr Daten gelöscht werden, als neu angelegt werden.

    Diese Überlegung ist genauso plausibel und Fakt basiert, wie ein Netto Wachstum von 1% oder irgendeine andere schwachsinnige Annahme in diesem Artikel.

    Ich dachte eigentlich, dass das Aufsetzen von Linearen Modellen zur Ableitung von Welt-Wahrheiten, die Provenienz von Sozial-Wissenschaftlern sei. Ich würde den Institutionen, die daran beteiligt waren, diesem Menschen einen formalen Abschluss in Physik zu verleihen, empfehlen, diesen Abschluss wegen nachgewiesener Inkompetenz wieder zu entziehen.

  2. Re: Modelle

    Autor: smonkey 13.08.20 - 09:58

    .02 Cents schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Umgekehrt könnte mit genau diesem Modell auch rufen "Katastrophe - das
    > Daten-Schwarze-Loch wird die Menschheit zerstören" indem man einfach
    > annimmt, dass ab kommender Woche Netto 1% mehr Daten gelöscht werden, als
    > neu angelegt werden.

    Amüsanterweise gab es einen ähnlichen Aufschrei bereits 2008: "Der weltweite Datenspeicher wird knapp"

    "Es handelt sich dabei um einen Trend, der sich weiter fortsetzen wird, wenn man bedenkt, dass 2011 rund die Hälfte aller produzierten Informationen aufgrund fehlender Ressourcen einfach verschwinden wird." [1]

    Nun, wir kennen ja alles diese ständig verschwindenden Informationen im Jahr 2020.

    1) https://www.onlinekosten.de/news/studie-der-weltweite-datenspeicher-wird-knapp_168291.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, Düsseldorf
  3. MEHR Datasystems GmbH, Düsseldorf
  4. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner