Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Piezoelektrik: Geräuschloser CPU…

Sobald das Teil zugestaubt ist,...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sobald das Teil zugestaubt ist,...

    Autor: Mik30 16.12.12 - 08:43

    ...ist Schluss mit der Pumpwirkung.

    Schon allein deswegen wird sich das als Umwälzer
    von Raumluft niemals durchsetzen.

  2. Re: Sobald das Teil zugestaubt ist,...

    Autor: David A. 17.12.12 - 09:29

    Da muss ich dir recht geben. Wenn dieses Gerät aber in einem Geschlossen Lüfterkreislauf eingesetzt wird und nur dazu dient die Luft in einem Gehäuse zu verteilen dann sollte das gehen.

    Auserdem seien wir mal erlich wie viel Luft soll das Teil transportieren? Wir also eher im Tablet und Mobile bereich eingesetzt.

    Auch die Technischen Daten sind wohl noch nicht so wirklich gut um damit anzugeben. Genau wie der Preis!

  3. Re: Sobald das Teil zugestaubt ist,...

    Autor: anonfag 17.12.12 - 10:26

    Also auf reddit war einer der beteiligten Entwickler von diesem Gerät und dieser hat gesagt, das der funktionierende Prototyp momentan ca 15 Watt an Wärme abtransportieren kann und das die Technik nur für Laptops und Tablets, wo sehr geringe Bauhöhe gefragt ist, interessant ist.

  4. Re: Sobald das Teil zugestaubt ist,...

    Autor: nille02 18.12.12 - 15:18

    Um Staub alleine würde ich mir weniger Sorgen machen. Problematisch sehe ich es eher in Verbindung mit Zigarettenqualm. Das ergibt leider eine ekelhaft stinkende und klebende Mischung.

  5. Re: Sobald das Teil zugestaubt ist,...

    Autor: Moe479 18.12.12 - 18:12

    naja mit der logik müssten ettliche pcs ständig daran sterben, aber gerade die von ibm und dell mit dem superduper kühlkanal halten ewig, auch wenn zugeraucht oder eingestaubt ist, sauber machen lohnt nicht, bis dahin haben die ausgedient ... alles nur eine frage der kostruktion.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pyrexx GmbH, Berlin
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 61,99€
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber
    Breko
    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten.

  2. Magento: Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert
    Magento
    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

    Oneplus hat seine Untersuchung zu kopierten Kreditkarten abgeschlossen. Angreifer konnten wohl eine Schwachstelle für Cross-Site-Scripting ausnutzen.

  3. Games: US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig
    Games
    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

    "Spektakulär" findet der wichtigste US-Branchenverband das Wachstum von Gaming-Hardware und -Software im Jahr 2017. Mittlerweile beschäftigen die Unternehmen der Spieleindustrie mehr als 220.000 Mitarbeiter allein in den USA.


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05