1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pioneer: Wireless Autodisplay mit…

Alternativ für 20% des Preises ein vollwertiges Android Stereo

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternativ für 20% des Preises ein vollwertiges Android Stereo

    Autor: Tömme 10.01.20 - 10:20

    Der Preis ist doch ein Witz. Ab 250¤ gibt es vollwertige Android Auto-Radios aus China (Eonon ist zb zu empfehlen).
    Perfekt sind die Dinger nicht, halten aber Jahre und machen ihren Job.

  2. Re: Alternativ für 20% des Preises ein vollwertiges Android Stereo

    Autor: M.P. 10.01.20 - 10:37

    Ich bin auch erst auf das Bild hereingefallen aber im Artikel-Text steht ...

    > Das Display benötigt nur einen 1-DIN-Schacht und kann vertikal, horizontal und in der Neigung verstellt werden, damit es Luftdüsen und weiteren Elementen am Armaturenbrett nicht im Wege ist.

    Ist ein "vollwertiges Android Auto-Radio" das nicht mindestens Doppel-DIN benötigt nicht vorstellbar?

    https://www.pioneerelectronics.com/PUSA/Car/NEX/DMH-WT8600NEX#specs
    Ein AM/FM Tuner ist eingebaut ...





    3 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.20 10:39 durch M.P..

  3. Re: Alternativ für 20% des Preises ein vollwertiges Android Stereo

    Autor: d0p3fish 10.01.20 - 11:21

    Pioneer SPH DA 120 280¤ Car Play

  4. Re: Alternativ für 20% des Preises ein vollwertiges Android Stereo

    Autor: DerDick 10.01.20 - 11:24

    Habe bei mir ein China Android Auto Radio im Einsatz. Nach der ersten Euphorie kommt inzwischen die Ernüchterung. Die Bootzeit von Android ist leider jenseits von einer guten experience und wenn man mal schnell los will und das Navi braucht: mäh, iss nicht drin.

    Oft dauert das Minuten, bis dann auch mal Spotify aus dem Schlaf wieder erwacht. CD startet manchmal einfach zufällig. Bluetooth zu iPhone klappt zwar, aber Audio abspielen ist quasi nicht möglich.

    Starte ich nach dem Boot direkt Sygic (Navigation App, die ich auch auf meinem Smartphone nutze), stürzt diese zu 100% ab, da muss ich auch immer kurz abwarten.

    Nochmal würde ich mir also keins holen und aktuell empfehlen schon gar nicht.

  5. Re: Alternativ für 20% des Preises ein vollwertiges Android Stereo

    Autor: bobb 10.01.20 - 17:21

    +1, diese radiis bind billig uns können sehr viel, dafür umso schlechter. hab zb meine tomtom app nicht anmelden können weil sie nicht ins internet gekommen ist, die displays sind i d r recht mies, der radioempfang katastrophal und die verstärker schwachbrüstig und es klingt miserabel... aber ja, wenn man viel weniger zahlt bekommt man auch entsprechendes

  6. Re: Alternativ für 20% des Preises ein vollwertiges Android Stereo

    Autor: monosurround 12.01.20 - 23:25

    Ich stecke mein Smartphone einfach in eine Brodit Halterung xD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  2. CeMM, Wien (Österreich)
  3. Fidor Solutions AG, München
  4. Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 12,50€
  2. 89,99€ (Release: 17. Juli)
  3. (-67%) 6,66€
  4. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de