1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prime Air: Amazons Lieferdrohnen…

Drone Klauen ink lieferung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Drone Klauen ink lieferung

    Autor: IT-Prophet 12.04.14 - 01:44

    Also die dronen werden wohl über GSM/UMTS sim karte gesteuert. Abfangen wird da schwehr! Und falls du das ding festhällst nimmt das ding bestimmt ein foto auf und schickt es zum HQ, eventuell auch alle paar sekunden ein bild oder so. Und falls du das ding klaust wird dir dein account gekündigt und eine rechnung gestellt.

    Die Dronen haben vielleicht auf GPS mit eigener Stromversorgung die in Anthrazit fest gebunkert ist. Wird auf jeden fall nicht einfach so ein dring zu klauen.

    Die einzige Möglichkeit eine drone abzufangen wäre erstens das ding mit netzt abzufangen und dann eine art faradayscher käfig um es in ruhe ohne empfang auseinander zu nehmen/umzuprogrammieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud Security Consult / Cloud Sicherheitsarchitekt (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Softwareentwickler Frontend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Düsseldorf, Kleve
  3. Projektmanager - Produktentwicklung Vermögensverwaltung (m/w/d)
    Flossbach von Storch, Köln
  4. IT Consultant Business Automation (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aus dem Verlag: Zwei neue schnelle Golem-PCs verfügbar
Aus dem Verlag
Zwei neue schnelle Golem-PCs verfügbar

Das Highend-Modell nutzt eine Radeon RX 6800 XT , beim Xtreme-Rechner wird ein 16-Core-Ryzen mit einer Geforce RTX 3080 Ti kombiniert.

  1. Arbeitsspeicher Corsair gibt Ausblick auf DDR5-RAM
  2. Kaputte Technik Die Maus im Aprikosenbaum
  3. Serene Screen Tüftler baut winziges Screensaver-Aquarium mit Rock Pi X

Akkutechnologie: Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape
Akkutechnologie
Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape

Lückenhafte technische Daten, schräge Kostenvergleiche, verschwiegene Nachteile - aber Solid Power ist immer noch ehrlicher als Quantumscape.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Scorpion Capital Quantumscape zeigt unter Druck noch mehr Schwächen
  2. 2030 BMW will Festkörperakku in Autos verbauen
  3. Festkörperakku VW investiert weitere 100 Millionen Dollar in Quantumscape

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner