1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Procter & Gamble: Windel meldet…

Das läuft dann wie bei Druckern...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das läuft dann wie bei Druckern...

    Autor: KnutRider 26.06.16 - 10:58

    Tinte/Toner muss angeblich getauscht werden, dabei reicht die Patrone/Kartusche noch für 300 Seiten.

    Hier meldet dann der Sensor das die Windel gewechselt werden muss, obwohl noch genug Reserve vorhanden.
    So kann man natürlich auch die Absatzzahlen steigern.

    Aber einigen Eltern/Paaren kann man im Bereich Baby auch wirklich jeden Scheiss abdrehen. Da wird der gesunde Menschenverstand umgehend abgeschaltet.

  2. Re: Das läuft dann wie bei Druckern...

    Autor: emkay443 26.06.16 - 11:05

    Der Unterschied: Eine Windel, die meldet, sie sei voll, kann man noch voller scheißen.
    Ein Drucker verweigert gleich den Dienst, wenn die Patronen "leer" sind.

  3. Re: Das läuft dann wie bei Druckern...

    Autor: EWCH 26.06.16 - 11:37

    bei der Ueberschrift dacht ich erst man muesste das Baby wegschmeissen nur weil die Windel voll ist.

  4. Re: Das läuft dann wie bei Druckern...

    Autor: Muhaha 26.06.16 - 12:07

    EWCH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei der Ueberschrift dacht ich erst man muesste das Baby wegschmeissen nur
    > weil die Windel voll ist.

    :D

  5. Re: Das läuft dann wie bei Druckern...

    Autor: robinx999 26.06.16 - 12:27

    Naja sei Froh das es nicht wie bei den Autos mit den Reifendruck Sensoren läuft. Der Wechsel nur noch in der Fachwerkstatt, dass wäre bei Windeln sicherlich extrem Unpraktisch

  6. Re: Das läuft dann wie bei Druckern...

    Autor: ChevalAlazan 26.06.16 - 12:42

    emkay443 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Unterschied: Eine Windel, die meldet, sie sei voll, kann man noch
    > voller scheißen.

    Aus Sicht der App oder des Babys? Heisst das jetzt, das Geschrei wird konsequent ignoriert (wir haben bald also eine neue Reihe von Psychopathen) solange die App sich nicht meldet?

  7. Re: Das läuft dann wie bei Druckern...

    Autor: Trollmagnet 26.06.16 - 13:34

    Das kenne ich auch anders. Patrone war leer, aber Drucker meldete, sie enthalte noch ein wenig Tinte. Analog auf Windeln bezogen, würde der Brei schon aus den Ritzen quellen. Nee, danke.

  8. Re: Das läuft dann wie bei Druckern...

    Autor: 4edebd0f81eeffcc9b862fcf1d4fb280 26.06.16 - 13:39

    EWCH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei der Ueberschrift dacht ich erst man muesste das Baby wegschmeissen nur
    > weil die Windel voll ist.

    Nee, man wird nicht gezwungen das Baby wegzuschmeißen, aber ein neues Baby ist einfach billiger.

  9. Re: Das läuft dann wie bei Druckern...

    Autor: LordGurke 26.06.16 - 13:49

    Ich stelle mir gerade vor, wie die nach Hause kommen und als erstes die Windel mit einem USB-Ladegerät verbinden...

    "Kommst du gleich mit in den Park?" - "Nein, später - das Baby ist noch nicht aufgeladen!"

  10. Re: Das läuft dann wie bei Druckern...

    Autor: Rulf 26.06.16 - 17:04

    wie reserve?...
    etwa bis die braune soße schon an den seiten rausläuft?...
    oder muß der strampler bis zu den fußspitzen naß sein?...

  11. Re: Das läuft dann wie bei Druckern...

    Autor: Rulf 26.06.16 - 17:08

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja sei Froh das es nicht wie bei den Autos mit den Reifendruck Sensoren
    > läuft. Der Wechsel nur noch in der Fachwerkstatt

    oder du kaufst dir das überteuerte gerät zum anlernen der mittlerweile vorgeschriebenen sensoren selber...kostet so ca 2mal reifenwechsel in der fachwerkstatt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LDB Analytics Services GmbH, Berlin
  2. STADA Arzneimittel AG, Laichingen
  3. Habermaass GmbH, Bad Rodach bei Coburg
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Farming Simulator 19 für 17,99€, The Surge 2 für 39,99€, The Guild 2 Gold Edition für...
  2. 149,00€ (Bestpreis! zzgl. Versandkosten)
  3. 499,00€ (Bestpreis! zzgl. Versandkosten)
  4. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs

Wunderschöne Abenteuer in einer Fantasywelt bietet das Mobile Game Inmost, Verkehrsplanung auf mobilen Endgeräten gibt's in Mini Motorways - und mit The Swords of Ditto mehr als eine Hommage an The Legend of Zelda für unterwegs.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  2. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  3. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59