1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Programmieren lernen…

Ich bin sehr begeistert von Lego Boost

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich bin sehr begeistert von Lego Boost

    Autor: Klausens 07.01.20 - 11:47

    Kenn ich seit Weihnachten und bin recht begeistert.
    (Nachteile: Man braucht ein kompatibles Handy/Tablet und die App hakelt immer mal wieder. Und: wieder mal ein neues inkompatibles System bei Lego)

    Ansonsten Lego baun mit gewohnt guter Anleitung und seine Modelle gut geführt zum Leben erwecken und erweitern.
    Durch speziell für das jeweilige Modell vorhandene und vorgefertigte "Makro"-Blöcke ist der Einstieg auch nicht kompliziert.

    Und wer mag kann dann in einen Experten-Freestyle-Modus wechseln und hat dann alles was man so braucht bis hin zu einem Arkustangens.

    Und: Das Set gibt's so ab 120¤. Für den Preis gibt's eh nichts vergleichbares.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.01.20 11:48 durch Klausens.

  2. Re: Ich bin sehr begeistert von Lego Boost

    Autor: btendies 07.01.20 - 12:07

    Hallo,

    ich habe Lego Boost ebenfalls seit Weihnachten.

    Man kann Lego Boost auch ohne Handy oder Tablet nutzen. Möglich gemacht hat die Lego die ihr Protokoll freigegeben haben.

    Damit lässt sich zum beispiel auf nem Raspberry Pi via Python und Bluetooth was völlig eigenes zusammenscripten.

    Zum Beispiel könnte man eine Kamera an in Verbindung mit dem Boost Modul nutzen.

    Einfach mal "lego boost hack'" googlen und nach den Magpi Artikeln schauen. Würde den Link hier reinkopieren, allerdings ist mir das noch nicht erlaubt.

    Gruß, Benni.

  3. Re: Ich bin sehr begeistert von Lego Boost

    Autor: Klausens 07.01.20 - 12:09

    Ja, das stimmt, da geht einiges. Auch Python wenn man will.
    Aber ich meinte jetzt nur das out of the box System.
    Und ich finde damit kommt man auch schon ziemlich weit.

  4. Re: Ich bin sehr begeistert von Lego Boost

    Autor: elcaron 07.01.20 - 15:26

    Ich habe den Star-Wars-Kit davon schon für LittleOnes Geburtstag im Sommer auf Halde (war im Angebot). Weiß jemand, ob der auch mit dem Arktis-Truck kombinierbar ist, oder fehlen da Teile?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Consultant Servicenow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte (remote möglich)
  2. SAP Inhouse Consultant (m/w/d)
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  3. Manager (m/w/d) Chemoinformatics / Data Science
    Evonik Operations GmbH, Hanau
  4. Software Developer (d/m/w) - Firmware
    OSRAM GmbH, Paderborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249€ statt 299€ im Vergleich
  2. 249€
  3. 139€ (Vergleichspreis 173,25€)
  4. 50,04€ (Vergleichspreis 65,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de