1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PTB: Deutsche Erfindung soll MRAM…

Aus dem verlinkten Artikel von 1999:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aus dem verlinkten Artikel von 1999:

    Autor: tilmank 10.03.11 - 15:25

    "Bis zum Jahr 2005, so Hillebrands, will man den Entwicklungsvorsprung bei den herkömmlichen Halbleiterbausteinen weitgehend aufholen und einen marktfähigen Hochleistungs-Chip herausbringen."

    Jaaaa^^


    "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

    Du fühlst dich durch einen meiner Beiträge provoziert oder persönlich angegriffen? -> ¯\_(ツ)_/¯ http://www.wordforge.net/images/smilies/simpsons_nelson_haha2.jpg

  2. Re: Aus dem verlinkten Artikel von 1999:

    Autor: Lala Satalin Deviluke 10.03.11 - 17:23

    Bald werden SSDs so schnell, dass es gar keinen RAM mehr geben wird.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Aus dem verlinkten Artikel von 1999:

    Autor: Blair 10.03.11 - 19:17

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bald werden SSDs so schnell, dass es gar keinen RAM mehr geben wird.

    Quatsch, die schreiben viel zu langsam. Langsamer als Festplatten sogar.

  4. *DAS* will ich sehen, bevor ich dran glaube :D

    Autor: tilmank 10.03.11 - 23:49

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bald werden SSDs so schnell, dass es gar keinen RAM mehr geben wird.


    "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

    Du fühlst dich durch einen meiner Beiträge provoziert oder persönlich angegriffen? -> ¯\_(ツ)_/¯ http://www.wordforge.net/images/smilies/simpsons_nelson_haha2.jpg

  5. Re: Aus dem verlinkten Artikel von 1999:

    Autor: red creep 11.03.11 - 00:08

    > Quatsch, die schreiben viel zu langsam. Langsamer als Festplatten sogar.

    Entschuldige, dass ich das so direkt sagen muss, aber das ist falsch.

    Laut einer Tabelle auf Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Solid_State_Drive#Solid-State-Drives_im_Vergleich)

    Schreiben MLC-NAND Laufwerke (SSD) mehr als zweimal so schnell wie Festplatten.
    Bei der Lesegeschwindigeit ist der Unterschied noch größer.

    Damit es auch der Letzte versteht:
    SSDs sind KEINE überdimensionierten USB-Sticks mit SATA-Adapter!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.03.11 00:10 durch red creep.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  3. Lidl Digital, Neckarsulm
  4. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 178,07€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)
  2. (u. a. PSN Card 18 Euro [DE] - Playstation Network Guthaben für 15,49€, Football Manager 2021...
  3. bis zu 400 Euro auf ausgewählte Sony-Kameras, Objektive und Zubehör


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
    Yakuza und Dirt 5 angespielt
    Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

    Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
    2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
    3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen