1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › QF-16: Boeing baut Kampfflugzeug…

US-Drohnen gibt es seit über 70 Jahren ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. US-Drohnen gibt es seit über 70 Jahren ...

    Autor: Shrykull 25.09.13 - 14:26

    1944 wollten die Amis mit Torpex-gefüllten Liberatoren deutsche Bunker bei Calais knacken.

    Dabei kam der ältere Bruder (Pilot...) von JFK ums Leben:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Joseph_P._Kennedy_junior

    Die Flieger waren schon damals ferngelenkt - mußten aber noch von einem Piloten gestartet werden, der nach dem Start mit dem Fallschirm absprang.

    Unternehmen APHRODITE sollte man kennen:
    http://io9.com/5985733/the-secret-drone-mission-that-killed-joseph-kennedy-jr

    Dass es wegen 9/11/01 hieß, die Technik stände noch nicht zur Verfügung, ist nur eine weitere Lüge unter vielen...

    Selbst im WW1 versuchte man sich schon dran und die Kamikaze der Japaner waren auch Drohnen - nur das die Japaner im Ggs zu den Amis auf Nr.-sicher gehen wollten ...

    ;-)

  2. Re: US-Drohnen gibt es seit über 70 Jahren ...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.09.13 - 16:39

    Besonders pervers: http://de.wikipedia.org/wiki/Pluto_%28Marschflugk%C3%B6rper%29

    Eine Drohne mit nuklearem Strahltriebwerk, Tiefflugstrahlungseinrichtung, Abgasspender zur Verbesserung der sowjetischen Luftqualität und natürlich thermonuklearen Sprengkörpern. War am Ende aber sogar den Amis zu krank und sie haben es nicht gebaut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. Netze BW GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Enermax Aquafusion 240 mm für 74,90€ + 6,79€ Versand und Alternate We Love Gaming PCs...
  2. 798,36€ (Bestpreis! Vergleichspreis TV 804,26€ und Kopfhörer 89,32€)
  3. mit TV-, Notebook- und Einbaugerät-Angeboten
  4. 259,29€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 323,76€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


6G-Mobilfunk: Wie 115 Gigabit/s per Funk über 100 m übertragen wurden
6G-Mobilfunk
Wie 115 Gigabit/s per Funk über 100 m übertragen wurden

Die Funkverbindung wurde mit 300 GHz hergestellt. Dabei muss nur eine Photodiode mit dieser Frequenz arbeiten. Der Rest ist clevere Technik und Mathematik.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Software-Entwicklung Wenn alle aneinander vorbeireden
  2. Telekommunikation Warum US-Tech-Firmen so heiß auf Jio sind
  3. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


    Probefahrt mit Citroën Ami: Das Palindrom auf vier Rädern
    Probefahrt mit Citroën Ami
    Das Palindrom auf vier Rädern

    Wie fährt sich ein Elektroauto, das von vorne und hinten gleich aussieht und nur 7.000 Euro kostet?
    Ein Hands-on von Friedhelm Greis

    1. Zulassungsrekord Jeder achte neue Pkw fährt elektrisch
    2. Softwarefehler Andere Marken laden gratis an Teslas Superchargern
    3. Lucid Motors Elektrolimousine Lucid Air kostet 170.000 US-Dollar