1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radioteleskop Fast…

Wow

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wow

    Autor: mackes 05.01.21 - 06:11

    Ein Prozent der Beobachtungszeit? Lobet und preiset die Großzügigkeit der Kommunistischen Partei Chinas!

    Und ja, mir ist natürlich bewusst, dass "wir" uns diese Abhängigkeit vom chinesischen Regime in immer mehr Bereichen selbst eingebrockt haben und sie auch selbst durchbrechen könnten. Noch.

  2. Re: Wow

    Autor: MESH 05.01.21 - 08:57

    mackes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Prozent der Beobachtungszeit? Lobet und preiset die Großzügigkeit der
    > Kommunistischen Partei Chinas!
    >

    Wenn ich mich nicht täusche habe, ist das trotzdem sehr viel mehr als unser überlegenes westliches System den Wissenschaftlern zur Verfügung stellen kann.

  3. Re: Wow

    Autor: SanderK 05.01.21 - 11:14

    MESH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mackes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Prozent der Beobachtungszeit? Lobet und preiset die Großzügigkeit
    > der
    > > Kommunistischen Partei Chinas!
    > >
    >
    > Wenn ich mich nicht täusche habe, ist das trotzdem sehr viel mehr als unser
    > überlegenes westliches System den Wissenschaftlern zur Verfügung stellen
    > kann.
    Ist jemanden Aufgefallen, wann man den Antrag stellen kann? "Anträge können ab 1. April gestellt werden"
    An dem Tag wird China dann wohl die Bombe platzen lassen :P
    Aprilscherz ^^

  4. Re: Wow

    Autor: Asterisk 05.01.21 - 11:24

    mackes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Prozent der Beobachtungszeit? Lobet und preiset die Großzügigkeit der
    > Kommunistischen Partei Chinas!
    >
    > Und ja, mir ist natürlich bewusst, dass "wir" uns diese Abhängigkeit vom
    > chinesischen Regime in immer mehr Bereichen selbst eingebrockt haben und
    > sie auch selbst durchbrechen könnten. Noch.

    So schnell ist man mit Vorurteilen und Fakten, wenn man sie selbst nicht geprüft hat, stimmts Mackes?

  5. Re: Wow

    Autor: Legendenkiller 05.01.21 - 12:41

    1. sind es wohl 10%

    2. Arecibo war eine Militäranlage und stand auch nicht 100% für zivile Forschung bereit. Da musst auch alles beantragt werden um irgendwann eine Zeitfenster zu bekommen.

    3. fairerweise muss man sagen das das "Square Kilometre Array" im Bau ist.
    unteranderen auch von Deutschland finanziert.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Square_Kilometre_Array#/media/Datei:SKA_participants_map.svg



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.21 12:49 durch Legendenkiller.

  6. Re: Wow

    Autor: mackes 05.01.21 - 18:42

    Asterisk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > So schnell ist man mit Vorurteilen und Fakten, wenn man sie selbst nicht
    > geprüft hat, stimmts Mackes?

    Bitte nenne mir doch mal die angeblichen Vorurteile in meinem Beitrag. Darauf bin ich wirklich gespannt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kyberg Pharma Vertriebs-GmbH & Co. KG, Oberhaching bei München
  2. Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gGmbH, Wiesentheid
  3. procilon Group GmbH, Berlin
  4. ING Deutschland, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de