Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Curiosity findet kaum…

kein Beweis...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kein Beweis...

    Autor: azeu 04.11.12 - 19:13

    dafür, dass es nie Leben auf dem Mars gab.

    Wasser wird sich dort auch kaum (mehr) finden lassen, obwohl die Flusstäler eindeutig belegen, dass es man (ziemlich viel) Wasser auf dem Mars gegeben haben muss.

    Ich mein, wenn der Sonnenwind das ganze Wasser wegblasen konnte, dann könnte das mit dem Methan doch aus passiert sein, oder? Der Mars hat immerhin kein Magnetfeld (mehr).

    Oder hab ich jetzt 'nen Denkfehler?

    ... OVER ...

  2. Re: kein Beweis...

    Autor: Eheran 04.11.12 - 19:21

    Und wer behauptet, dass es ein Beweis dagegen wäre?
    Es ist eines von vielen Indizen, die einen sprechen für und die anderen gegen Lebensformen.

    Erst wenn man Lebensformen bzw. ihre direkten Auswirkungen findet, kann man von einem Beweis dafür sprechen.
    Einen Beweis gegen solche Lebensformen kann es nicht geben.

  3. Re: kein Beweis...

    Autor: azeu 06.11.12 - 00:45

    > Seine letzten Untersuchungsergebnisse legen nahe, dass der Planet seit jeher unbewohnt war.

    Die Untersuchungsergebnisse legen eben NICHTs nahe. Wie ich in meinem Post schon erläutert habe.

    ... OVER ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. Daimler AG, Affalterbach
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Hochschule Esslingen, Esslingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)
  2. 6,99€
  3. ab 649,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  2. Microsoft Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE
  3. Microsoft Surface Laptop Vollwertiges Notebook mit eingeschränktem Windows

  1. Quartalsbericht: Amazons Gewinn bricht stark ein
    Quartalsbericht
    Amazons Gewinn bricht stark ein

    Amazons Gewinn ging um 77 Prozent zurück. Der Konzern hat erneut viel investiert. Jeff Bezos war nur kurz reichster Mann der Welt.

  2. Sicherheitslücke: Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck
    Sicherheitslücke
    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

    Black Hat 2017 Mittels Caches von Content-Delivery-Netzwerken und Loadbalancern lassen sich geheime Daten aus Webservices extrahieren. Dafür müssen jedoch zwei Fehler zusammenkommen. Unter anderem Paypal war davon betroffen.

  3. Open Source: Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei
    Open Source
    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

    Nach Google, IBM und Docker tritt jetzt Microsoft der CNCF bei und setzt damit ein weiteres Zeichen für seinen Fokus auf Open Source. Das Unternehmen bringt gleichtzeitig auch Azure-Container-Instanzen heraus.


  1. 22:47

  2. 18:56

  3. 17:35

  4. 16:44

  5. 16:27

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:45